Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Problem mit eine REGEX!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Problem mit eine REGEX!

    Moin,

    also ich nehme mal diesen Beispielsatz:

    Code:
    $text = 'hallo, test 
    
        
        
        
    
    
    PHP-Code:
    <? echo "hallo"; ?>
    das ist es! wilko';
    Jetzt möchte ich mit folgendem REGEX ersteinmal nur den Teil zwischen
    PHP-Code:
     und 
    haben. Das Versuche ich so:

    Code:
    $code = preg_replace('=(.*)\[php\](.*)\[\/php\](.*)=Uims','\\2',$text);
    Ich denke das nur "<? echo "hallo"; ?> in der Variabel stehen müsste, tut es aber nicht. Es steht "<? echo "hallo"; ?>
    das ist es! wilko" in der Variabel $code.

    Ich verstehe nicht warum, bin für Hilfe sehr Dankbar!

    wilko


  • #2
    Re: Problem mit eine REGEX!

    Zitat von wilko
    Jetzt möchte ich mit folgendem REGEX ersteinmal nur den Teil zwischen
    PHP-Code:
     und 
    haben.
    Hier ein Beispiel:
    http://test.php-help.info/ubb_mod/

    Ich hatte mal auf die Schnelle die PHP Tags in Phorum 5 eingebaut.

    ### EDIT
    Text korrigiert. Was für ein "Deutsch"... War ich da besoffen?

    Kommentar


    • #3
      Re: Problem mit eine REGEX!

      Zitat von meikel
      Zitat von wilko
      Jetzt möchte ich mit folgendem REGEX ersteinmal nur den Teil zwischen
      PHP-Code:
       und 
      haben.
      Hier ein Beispiel:
      http://test.php-help.info/ubb_mod/

      Ich hatte mal auf die Schnelle die PHP Tags in Phorum 5 eingebaut.
      Danke! Ich habe meine Funktion nochmal etwas überarbeitet und habs jetzt anders gemacht!

      wilko

      Kommentar


      • #4
        Re: Problem mit eine REGEX!

        Zitat von wilko
        Danke! Ich habe meine Funktion nochmal etwas überarbeitet und habs jetzt anders gemacht!
        Fein. "wenn's klappt, Klassenziel erreicht..."

        Korrigiere bitte mein Baumschülerdeutsch in Deinem Zitat, damit ich mich nicht bis zur Rente schämen muß...

        Kommentar


        • #5
          Bitte, ist korrigiert!

          Meine erste function, die ich schreiben wollte hat nicht ganz funktioniert, weil ich da von Anfang an einen Denkfehler dirn hatte! Habe dann neuangefangen und es geschafft!

          Noch ne kleine Frage!
          Gibt es eine Möglichkeit Zeilen zu zählen? Also, wie viele Zeilen in einer Variabel enthalten sind.
          Ich könnte mit vrostellen explode bei \n zu machen und dann das Array zu zählen, aber geht das auch einfacher?

          wilko

          Kommentar


          • #6
            Zitat von wilko
            Bitte, ist korrigiert!
            Danke <plumps>

            Gibt es eine Möglichkeit Zeilen zu zählen? Also, wie viele Zeilen in einer Variabel enthalten sind.
            Ich könnte mit vrostellen explode bei \n zu machen und dann das Array zu zählen, aber geht das auch einfacher?
            Eine Frage der Laufzeit: $zaehler = count(explode("\n", $var)); ist mit Sicherheit schneller als RegEx.

            Kommentar


            • #7
              Dann mache ich das auch so!

              Danke!

              wilko

              Kommentar


              • #8
                Um nochmal aufzuzeigen, worum es ging, fals es wen interessiert!


                http://ptw-server.de/index.php?seite...m=2&thema=15#5

                Der letzte Beitrag, das ist der wesentliche Erfolg!

                wilko

                Kommentar

                Lädt...
                X