Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Word-Zeichen und Konvertierung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Word-Zeichen und Konvertierung

    Hallo,

    Folgendes Szenario: Über ein Webformular können verschiedene Übersetzungen eines deutschen Begriffs in anderen Sprachen übersetzt werden. Die Übersetzer schreiben aber Ihre Übersetzungen im Word und kopieren dann via Copy und Paste diese direkt ins Webformular.

    Leider habe ich keinerlei Möglichkeiten gefunden diese nun in die Datenbank zu speichern. Bereits bestehende Datensätze mit solchen Zeichen kann ich ebenfalls nicht korrekt auslesen, stattdessen erhalte ein ein Viereck dann angezeigt, anstelle des entsprechenden Zeichens.

    Leider habe ich diese Aufgabe samt Datenbestand übernommen, weshalb es nicht möglich ist auf die schnelle die komplette Datenbank um zu konvertieren.

    Es handelt sich hauptsächlich um die anders dargestellten Anführungszeichen oben und unten, jeweils einfach und doppelt, und auch um die Beistrich.

    Wer kann mir weiterhelfen?

    phpMyAdmin hat keinerlei Probleme mit den jeweiligen Zeichen, demnach muss es auch irgendwie funktionieren.

    Vielen Dank!


  • #2
    Hallo Pseudo. Willkommen im Forum.

    Vermutlich handelt es sich um Inkonsistenzen der Zeichensätze von Scripten, HTML Darstellung und Datenbank. Du kannst versuchen, alles allgemeingültig auf UTF-8 umzustellen.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Lass bitte die Crossposterei
      Gruss
      L

      Kommentar


      • #4
        [ mod: aus genanntem Grund geschlossen ]
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar

        Lädt...
        X