Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

dompdf 0.83: bei gleichem Code auf einem Server Fehler, auf einem anderen nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dompdf 0.83: bei gleichem Code auf einem Server Fehler, auf einem anderen nicht

    Hallo Leute,

    ich benutze seit einigen Jahren dompdf für mein Projekt um vom Nutzer erstellte Tabellen als pdf zu speichern.

    Nun bin ich vor einigen Tagen auf einen leistungsfähigen V-Server bei Strato (Linux mit Plesk Onyx) umgezogen und dort werfen meine sont gut funktionierenden pdf-Erstellungsaktionen folgenden Fehler aus:


    Fatal error: Uncaught Dompdf\Exception: Box property calculation requires containing block width in /var/www/vhosts/pveil.de/httpdocs/dompdf/dompdf/dompdf/src/FrameReflower/Block.php:188 Stack trace: #0 /var/www/vhosts/pveil.de/httpdocs/dompdf/dompdf/dompdf/src/FrameReflower/Block.php(795): Dompdf\FrameReflower\Block->_calculate_restricted_width() #1 /var/www/vhosts/pveil.de/httpdocs/dompdf/dompdf/dompdf/src/FrameDecorator/AbstractFrameDecorator.php(895): Dompdf\FrameReflower\Block->reflow(Object(Dompdf\FrameDecorator\Block)) #2 /var/www/vhosts/pveil.de/httpdocs/dompdf/dompdf/dompdf/src/FrameReflower/Block.php(845): Dompdf\FrameDecorator\AbstractFrameDecorator->reflow(Object(Dompdf\FrameDecorator\Block)) #3 /var/www/vhosts/pveil.de/httpdocs/dompdf/dompdf/dompdf/src/FrameDecorator/AbstractFrameDecorator.php(895): Dompdf\FrameReflower\Block->reflow(Object(Dompdf\FrameDecorator\TableCell)) #4 /var/www/vhosts/pveil.de/httpdocs/dompdf/dompdf/dompdf/src/FrameReflower/TableCell.php(95): Dompdf\FrameDecorator\AbstractFrameDecorat in /var/www/vhosts/pveil.de/httpdocs/dompdf/dompdf/dompdf/src/FrameReflower/Block.php on line 188

    Ich bin ein wenig verzweifelt, weil genau dieselben Tabellen sowohl auf dem Xampp-Server auf meinem Arbeitsrechner, als auch auf meinem noch vorhandenen Billig-Strato-Paket tadellos erstellt werden.
    Könnte das an einer Einstellung in der php.ini liegen?

    Danke im voraus für Eure Ideen...


  • #2
    Ist denn dein CSS und HTML fehlerfrei, bevor du dompdf darauf anwendest?

    Aus der Dokumentation entnommen:
    Dompdf is not particularly tolerant to poorly-formed HTML input. To avoid any unexpected rendering issues you should either enable the built-in HTML5 parser at runtime ($dompdf->set_option('isHtml5ParserEnabled', true); ) or run your HTML through a HTML validator/cleaner (such as Tidy or the W3C Markup Validation Service).

    Kommentar


    • #3
      hallo Glasskugel !
      ist die exception die komplette ausgebene messages :
      PHP-Code:
        try{  }catch(DOMPDF_Exception $e){     echo '<pre>',print_r($e),'</pre>'; } 
      kann man das minimalisiert nachstellen, was ergab deine recherche ?
      hast Du im announce gelesen was alles gerne gesehen wird, postet man bei den fortgeschrittenen ?

      möglicherweise hat es auch damit zu tun ?
      https://github.com/dompdf/dompdf/issues/1578

      Kommentar


      • #4
        Danke Euch für die Anregungen.

        Den Html5Parser hatte ich schon aktiviert.

        Nach vielem Herumprobieren, habe ich den Fehler wegbekommen. Ich hatte den <td>-Tags eine prozentuale Breite zugeteilt und habe nun der Tabelle die Breite 100% gegeben und dann schluckte er es.

        Leider tritt nun direkt der nächste Fehler zu Tage:
        Angehängt gibt es einmal die pdf wie sie offline, bzw. auf dem erwähnten Billig-Strato-Server entsteht (pdf-richtig-offline.pdf) und die Missgeburt meines neuen Strato-Servers (pdf-falsch-server.pdf)

        Scheinbar wird da irgendwas nicht richtig eingebunden. Mir scheint es in der autoload-Datei nur relative Verzeichnis-Strukturen zu geben, aber irgendwas muss da ja falsch laufen...
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • #5
          Nachtrag: ich habe dompdf nochmal mit composer installiert und auf den neuen Server geladen. Dann ging es. Da waren wohl irgendwelche Verweise falsch. Komisch aber, dass es offline funktioniert hat.

          Thema kann geschlossen werden...

          Kommentar

          Lädt...
          X