Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Multi Loginfeld

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Multi Loginfeld

    Moin Leute,

    ich habe schon wie verrückt gesucht, bin aber leider noch nicht fündig geworden...

    Ich suche eine PHP Datei, die Webhostingkunden dazu nutzen können, auf ihren Server weitergeleitet zu werden.

    So sollte es passieren:

    - Kunde klickt auf der Homepage auf "Login".
    - Es eirscheint ein Feld, wo der Kunde seine Domain eingibt und dann auf "zum Login" klickt.
    - Die PHP Datei sollte nun anhand der eingegebenen Domain zu "http://login.DOMAIN.de" per "_blank" weiterleiten, sodass sich der Kunde nun im Confixx mit seinen Zugangsdaten einloggen kann.

    Gibt es schon so einen PHP-Schnipsel?

    Liebe Grüße,

    cyn


  • #2
    Sowas?

    auf die Homepage:

    PHP-Code:
    <form action="weiterleiten.php">Domain: <input type="text" name="domain"><input type="submit" value="zum Login"></form
    weiterleiten.php:

    PHP-Code:
    <?
      header("Location: http://login.".$_POST["domain"].".de");
    ?>
    Ist natürlich keine Fehlerüberprüfung etc drin, hab das jetzt einfach mal zum Verständnis ausm Ärmel geschüttelt

    Kommentar


    • #3
      Hey, genau sowas

      Ich habe doch null Ahnung von PHP...

      Ich habe gesehen, dass du bei in der "weiterleiten.php" .de als festes Element eingebaut hast - wie würde das aussehen, wenn man auf die Seite ein Dropdownmenü mit den Domainendungen (.de, .com, etc.) setzt, wie müsste dann der Eintrag in der weiterleiten.php aussehen?

      Liebe Grüße,

      cyn

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        <form action="weiterleiten.php">Domain: <input type="text" name="domain"><select name="tld"><option>.de</option><option>.com</option></select><input type="submit" value="zum Login"></form
        PHP-Code:
        <?
          header("Location: http://login.".$_POST["domain"].$_POST["tld"]);
        ?>

        Kommentar


        • #5
          Hey, danke für deine schnelle Reaktion - das geht ja richtig schnell hier

          Ich glaube aber ich bin zu blöd für den Kram...

          Hab nun die beiden Dateien angelegt und komme immer auf "http://login." wo die Seite nicht angezeigt werden kann (logisch )

          Habe ich da irgendwas falsch gemacht?

          Kommentar


          • #6
            ups xD da hab ich doch glatt method="POST" im Form-Tag vergessen

            Kommentar


            • #7
              Erstmal danke bis hierher...

              Wie binde ich das method"post" nun in das script ein?
              bzw. wo kommt das nun hin - in die html oder in die PHP-Datei?

              Liebe Grüße.

              cyn

              Kommentar


              • #8
                <form method="POST" action=...

                Kommentar


                • #9
                  wenn ich könnte und kein kerl wäre, würde ich dich küssen

                  vielen vielen dank!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    als Erledigt markiert.

                    Kommentar


                    • #11
                      Nur eine Anmerkung zur Usability: .de oder .com ist wohl schneller getippt als aus nem Dropdown ausgewählt. Ergo: kein Mehrwert.
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X