Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batch Datei auf dem Server Starten

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Batch Datei auf dem Server Starten

    Hallo liebe Community,

    ich versuche derzeit eine Funktion auf meiner Page einzubauen, die eine Batch Datei auf dem Server ausführt (diese wiederum startet eine exe mit bestimmten Startparametern).

    Leider funktioniert das nich so, wie ich es möchte...
    hier der Auszug der "start.php"

    PHP-Code:
    <?php
    exec
    ("cmd /C C:\start.bat");
    ?>
    Wenn ich die Batch per Hand auf dem Server starte, funktioniert sie Einwandfrei.....

    Andererseits würde ich auch gern alles mit PHP machen, da es darduch doch etwas variabler wird.....
    jedoch weiß ich nicht, wie ich die Startparameter da "untebekomme"....


  • #2
    Der Backslash wird bestimmt Probleme machen. Außerdem solltest du prüfen, ob PHP genug rechte hat.

    Zitat von Sporny Beitrag anzeigen
    Andererseits würde ich auch gern alles mit PHP machen, da es darduch doch etwas variabler wird.....
    jedoch weiß ich nicht, wie ich die Startparameter da "untebekomme"....
    ?
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      naja ich starte mit der Batch datei eine exe (mit startparametern)... aber ich habe gelesen, dass ich auch direkt eine exe starten kann.... und dann würde ich Pfad und Startparameter in eine Variable packen können..... mach ich das dann auch einfach per exec? nur statt der bat dann die exe mit parametern?

      Und zu den rechten müsste ich erstmal wissen, welche da wie gesetzt sein müssen..... habe schon was gelesen, dass der webserver die datei dann als "anderer User" auf dem Server ausführt....

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Sporny Beitrag anzeigen
        naja ich starte mit der Batch datei eine exe (mit startparametern)... aber ich habe gelesen, dass ich auch direkt eine exe starten kann.... und dann würde ich Pfad und Startparameter in eine Variable packen können..... mach ich das dann auch einfach per exec? nur statt der bat dann die exe mit parametern?
        Ja und Ja.

        Allerdings gehört das nicht wirklich in den Fortgeschrittenen-Bereich.
        Zitat von nikosch
        Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

        Kommentar


        • #5
          Dann erstmal entschuldigung dafür.... aber es will einfach nicht funktionieren....

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sporny Beitrag anzeigen
            Dann erstmal entschuldigung dafür.... aber es will einfach nicht funktionieren....
            Das ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung. Aktuellen Code und Fehlermeldungen, ggf. aus dem Serverlog?
            Zitat von nikosch
            Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

            Kommentar


            • #7
              Die Seite lädt durchgehend..... ich denke es liegt wirklich an den settings/rechten.... finde diesbezüglich allerdings nichts weiter.....

              Es wird immer geschrieben, das safe_mode auf off sein soll, ist es bei mir allerdings schon....

              Der code ist nach wie vor der selbe wie oben... und es MUSS mit Backslash laufen (hab auch schon normale versucht)...
              Fehlermeldungen bekomme ich keine.... es lädt einfach nur endlos

              Kommentar


              • #8
                Zitat von http://de.php.net/manual/de/function.exec.php
                Beachten Sie auch, dass wenn Sie ein Programm mit dieser Funktion starten und Sie es im Hintergrund laufen lassen möchten, Sie sicherstellen müssen, dass die Ausgabe des Programms in eine Datei oder anderenen Ausgabestream umgeleitet wird. Andernfalls wird PHP solange laufen, bis das Programm beendet ist.

                Kommentar


                • #9
                  Schön und gut... aber es startet ja nichtmal das programm :/

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Seite lädt durchgehend
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      PHP-Code:
                      error_reporting(E_ALL);
                      exec('C:\Pfad\zur\exe'$ret$error);
                      print_r($ret);
                      echo 
                      $error
                      damit lädt es nicht endlos.... allerdings bekomme ich auch keinen fehler, was ja eigentlich passieren sollte.... auf dem server tut sich auch nichts....

                      Kommentar


                      • #12
                        Was genau bekommst du denn mit dem Code?
                        Zitat von nikosch
                        Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Eine weiße Seite.... also keinerlei Ergebnisse...

                          Kommentar


                          • #14
                            Und was bitte steht im Serverlog?
                            Zitat von nikosch
                            Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich denke ich werde es lassen..... es wird in der log nichts weiter angezeigt....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X