Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mehrzeiliges Eingabefeld in DB schreiben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehrzeiliges Eingabefeld in DB schreiben

    Hi,

    ich hab mal wieder ein kleines Problem.

    Ich hab eine mysql Datenbank aus der ich per Abfrage eine ganze Spalte aus einer Tabelle ausgeben lasse, diese Spalte schreibe ich dann in ein mehrzeiliges Eingabefeld. Dort soll der User die möglichkeit haben sie zu verändern, Datensätze einzufügen oder zu löschen.

    Danach soll die ganze Tabelle aus der DB gelöscht werden und mit den Datensätzen aus dem Eingabefeld neu angelegt werden.

    Da dieser vorgang nicht allzuhäufig stattfindest, und sich die wenigen User untereinander absprechen, dachte ich sollte das funktionieren.

    Mein Problem ist, das ich zwar mit $_POST die Daten auslesen kann, aber ich bräuchte sie voneinander getrennt, und nicht in einem ganzen langen, einzelnen String.

    Welche möglichkeiten gibt es aus einem mehrzeiligen Eingabefeld die Daten auszulesen und zurück in die Datenbank zu schreiben?

    Danke!

    Gruß
    Cyron


  • #2
    Kommt drauf an, wie Sie drin stehen, aber Du suchst vermutlich http://de.php.net/manual/de/function.explode.php

    Dein Vorgehen allgemein finde ich jetzt aber nicht wirklich optimal!

    Wolf29

    P.S.
    Ich hab eine mysql Datenbank aus der ich per Abfrage eine ganze Spalte aus einer Tabelle ausgeben lasse, diese Spalte schreibe ich dann in ein mehrzeiliges Eingabefeld. Dort soll der User die möglichkeit haben sie zu verändern, Datensätze einzufügen oder zu löschen.

    Danach soll die ganze Tabelle aus der DB gelöscht werden und mit den Datensätzen aus dem Eingabefeld neu angelegt werden.
    Du gibst eine Spalte aus und dann löscht Du die ganze Tabelle? Und warum legst Du sie dann komplett neu an?!?!
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Naja genau genommen, besteht die spalte momentan aus einer auto increment spalte ID und einem Kommando. Das Kommando soll bearbeitet werden, und da es auf die reihenfolge ankommt, soll dann die Tabelle neu angelegt werden (im schnitt ca 30 einträge).

      Sollte die Reihenfolge durcheinander kommen, weil man einen neuen eintrag nur hinten anfügt, würde das die Tabelle unbrauchbar machen.

      Von daher wollte ich die Tabelle immer neu anlegen um das zu vermeiten.

      Das mit dem explode probier ich gleich mal aus, aber wenn ich das jetzt richtig verstanden habe muss ich eine Zeichenkette festlegen, um die Datensätze zu trennen. Welcher wäre da geeignet? Leerzeichen gehen nicht, die sind bereits innterhalb eines Datensatzes vorhanden und Zeilenumbrüche löscht er mir beim Abrufen per POST. Außerdem kann ich keinen Zeichensatz am ende eines Datensatzes anfügen (also als markierung), weil sonst die Gefahr besteht das der User den Zeichensatz löscht oder vergisst.

      Kommentar


      • #4
        Okay zu explode:
        das mit dem Trennzeichen zwischen den Datensätzen hat sich erledigt. Hab gedacht er löscht die \n Zeichen raus wenn er es mit $_POST Abfrägt. Aber die scheinen noch vorhanden zu sein wesewegen ich den gleich als Trennzeichen verwende und somit auch gleich entferne.

        Danke für den Tipp mit explode!

        Ich weiß auch das das Vorgehen nicht umbedingt das beste ist, aber es ist das beste was mir einfällt und dürfte für die das anwendungsgebiet reichen.

        Aber wenn du einen Verbesserungsvorschlag hast, höre ich ihn mir gerne an.

        Kommentar

        Lädt...
        X