Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] index.php?site=XXX

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] index.php?site=XXX

    Hallo,

    ich hatte die letzte Zeit versucht mir eine neue Homepage zu basteln. Jedoch bin ich an diesem Punkt hängen geblieben. Ich will die Contents für jede Seite in ein Dokument fassen.

    Jedoch habe ich wirklich 0 Ahnung wie ich das nun bewerkstelligen soll. Habe mir gedacht, dass man es eventuell mit Arrays erledigen konnte, jedoch ist mir keine richtige Lösung eingefallen.

    Könnte mir einer weiterhelfen ?


  • #2
    Mein Code sieht bis jetzt so aus:
    Der scheint noch zu fehlen.
    http://hallophp.de

    Kommentar


    • #3
      Sorry, das sollte eigentlich in einen anderen Thread mit rein. Der war hierfür nicht gedacht.

      Das Problem: Ich versteh den logischen Sinn nicht, wie PHP diese einzelnen Sachen lädt

      Kommentar


      • #4
        Dir scheinen noch eine Menge Grundlagen zu fehlen. Ein guter gemeinter Rat: http://www.php.de/php-einsteiger/489...nsammlung.html

        Gruß
        http://hallophp.de

        Kommentar


        • #5
          Ich kenn mich mit den normalen Funktionen aus, Variablenübergabe, etc.., jedoch habe ich einfach Probleme bei diesem Teil. Hatte mir schon gedacht, dass man es einfach wie bei den variablen machen kann, quasi index.php?name=comu Aber dann hat der mir die Seiten nicht übetragen bzw. nicht ausgewählt

          Kommentar


          • #6
            Puh, wo soll man da anfangen? Ein paar Grundlagen zu Beginn wären wirklich nicht schlecht...
            "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

            Kommentar


            • #7
              Was hälst du denn von dieser ganz einfachen idee?:

              PHP-Code:
              $array = array();
              $array['index'] = 'include/index.php';
              $array['seite1'] = 'include/seite1.php';

              /*
              * wenn man  es richtig am cht komm hier noch ne in_array abfrage hin, ...
              */
              include($array[$_GET['page']]); 

              Kommentar


              • #8
                Ich werde es damit mal versuchen, und später nochmal schreiben.

                Kommentar


                • #9
                  wobei dann sein aufruf aber angepasst werden muss an die array-keys
                  "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

                  Kommentar


                  • #10
                    * wenn man es richtig am cht
                    Warum dann nicht gleich so ins Beispiel einbauen?

                    PHP-Code:
                    $array = array();
                    $array['index'] = 'include/index.php';
                    $array['seite1'] = 'include/seite1.php';

                    if (isset(
                    $_GET['page']) && in_array($_GET['page'], $array)) {
                      
                    $file $array[$_GET['page']];
                      if (
                    file_exists($file)) {
                        include 
                    $file;
                      }
                      else {
                        include 
                    'error_404.php';
                      }

                    else {
                      include 
                    $array['index'];

                    [edit]

                    wobei dann sein aufruf aber index.php?page=1 wird (oder =2 ...)
                    Wieso das?
                    http://hallophp.de

                    Kommentar


                    • #11
                      Danke!

                      Ich hab es nun geschafft. Es war eben nur der Anstoß, damit ich mal ein Beispiel vor Augen hatte, wie so etwas aufgebaut ist

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X