Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] "gewinnspiel" mit rand() ???

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] "gewinnspiel" mit rand() ???

    Hallo zusammen,
    meine Kenntnisse von php und mysql sind grad ausreichend für Formulare mit Mail-Funktion und Übergabe an eine Datenbank und nu soll ich sowas bauen:

    Aus einer Datenbank sollen täglich 4 7-stellige Zahlenkolonnen ausgelesen werden - der Besucher gibt seinen per Post zugesandten Code in ein Formularfeld ab und wenn dieser mit einer der 4 heute zufällig ausgewählten übereinstimmt kommt er über einen Weiter-Button zu einem Formular in dem er sich mit seinem Code personalsieren kann. Mit Absenden dieses Formulars wird die entsprechende Zahlenkolonne aus der Datenbank gelöscht oder zumindest geblockt.

    Sorry, aber ich glaub ich dreh mich gedanklich völlig im Kreis ... Hüüülfööö


  • #2
    Hallo,

    http://www.php.de/php-einsteiger/489...nsammlung.html

    Ohne eigene Ansätze ist dieses Thema ein Fall für die Scriptbörse.

    Gruß
    http://hallophp.de

    Kommentar


    • #3
      Zitat von wuppihausener Beitrag anzeigen
      nu soll ich sowas bauen:
      Was sollen wir dir machen? Job oder Hausaufgaben?

      Kommentar


      • #4
        Heh Leute - ich möcht nur nen Gedankenanstoss in eine Richtung bekommen auf der aufbauen kann und nicht das ihr mir hier kostenlos nen Job macht ...

        Dafür hab ich mich hier nicht angemeldet!

        Ich dreh mich wie gesaht gedanklich im Kreis und wenn ich von heut morgen 8:00 auf nen Lösungsansatz in den einschlägigen Manuals gestoßen wär würd ich hier auch nicht posten - also: geht s vielleicht n bissel differenziert/konkreter?

        Danke ...

        Kommentar


        • #5
          Ja nu, an welcher Stelle scheiterst du denn? Beim Auslesen der 4 zufälligen Zahlen? Beim Löschen? Beim Formular?

          So kann man halt wenig sagen.

          Kommentar


          • #6
            An sich genau in der Reihenfolge:
            Die Zufallszahlen sollen ja nicht sichtbar sein ... müssen aber wie beim Lotto "gezogen" werden und mit der Eingabe des Besuchers abgeglichen werden - also ist das doch vergleichbar mit einem Log-In oder? Nur das der Schlüssel sich alle 24 h ändert ...

            Boah - ich bin durch die ganzen gelesenen Script-Schnipsel mittlerweile völlig durch n Wind ...

            Kommentar


            • #7
              Das Löschen und das Formular bekomm ich hin aber das Hauptproblem ist für mich der 24-h-Wechsel im Auslesen der 4 Zufallszahlen ...

              Kommentar


              • #8
                Wie sieht denn die Mysql-Tabelle aus, in der die 7-stelligen Codes gespeichert sind und wieviele Zeilen hat sie?
                PHP-Code:
                if ($var != 0) {
                  
                $var 0;

                Kommentar

                Lädt...
                X