Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umlaute und SQL Umzug

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umlaute und SQL Umzug

    Hallo,

    ich möchte eine HP (Joomla) von mysql 4 auf mysql 5 umziehen.

    die Tabellen habe ich bereits erfolgreich in die neue DB importiert (via iconv etc. ) ist nun alles in UTF-8.


    Einträge aus der DB werden auch korrekt angezeigt.

    Probleme habe ich mit Buttons etc. Im PHP Code z.B. eines BUttons habe ich Umlaute verwendet. Hier wird jedoch immer nur ein Viereck angezeigt.


    Woran kann das liegen?


  • #2
    Deine Website wird in UTF-8 ausgeliefert?

    Es gab schon sehr viele Threads zum Thema UTF-8 und auf was man achten muss. Bitte schau nochmal in der Forensuche danach. Ganz kurz:
    - Datenbank muss in UTF-8 angelegt sein (und korrekte Daten enthalten)
    - Verbindung muss UTF-8 sein (SET NAMES utf
    - deine PHP-Skripte sollten in UTF-8 abgespeichert seine (IDE Einstellung, ohne BOM)
    - Auslieferung der Website per header in UTF-8 (Content-Type)
    - Auslieferung der Website per <meta>
    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Chriz Beitrag anzeigen
      Deine Website wird in UTF-8 ausgeliefert?

      Es gab schon sehr viele Threads zum Thema UTF-8 und auf was man achten muss. Bitte schau nochmal in der Forensuche danach. Ganz kurz:
      - Datenbank muss in UTF-8 angelegt sein (und korrekte Daten enthalten)
      - Verbindung muss UTF-8 sein (SET NAMES utf
      - deine PHP-Skripte sollten in UTF-8 abgespeichert seine (IDE Einstellung, ohne BOM)
      - Auslieferung der Website per header in UTF-8 (Content-Type)
      - Auslieferung der Website per <meta>
      Danke für deine Antwort.

      Die DB müsste komplett in UTF8 sein. Einträge daraus werden auch korrekt angezeigt. Hab halt nur ein Problem mit der Beschriftung der PHP-Buttons.- d.h. im php-code.

      Die Website wird so aufgerufen (Weiterleitung):

      ...
      <meta http-equiv="refresh" content="0; url=http://server/joomla";
      charset="utf-8" />
      ...

      Kommentar


      • #4
        Welchen Zeichensatz zeigt dir dein Browser an?

        Sind alle genannten Punkte also berücksichtigt?
        "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Chriz Beitrag anzeigen
          Welchen Zeichensatz zeigt dir dein Browser an?

          Sind alle genannten Punkte also berücksichtigt?
          Im IE 7 (rechte Maustaste - Codierung) = UTF8

          Kommentar


          • #6
            Ist es vielleicht mal hinzukriegen, von zwei Fragen, die man auch noch explizit beide zitiert, nicht nur eine zu beantworten ...?


            Wenn nur deine Beschriftungen, die aus den PHP-Scripten stammen, Probleme machen - dann hast du die Scripte vermutlich nicht korrekt in UTF-8 kodiert abgespeichert.

            Kommentar


            • #7
              Das Kästchen dürfte der 1-Byte Umlaut (ISO-kodiert) in UTF-8 sein.. d.h. da fehlt noch eine Konvertierung des PHP Script von ISO auf UTF schätze ich.
              Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

              Kommentar


              • #8
                Genau das war das Problem.

                Habe es nun hinbekommen mittels

                "iconv -f ISO... -t UTF-8 ..."


                Vielen Dank!

                Kommentar

                Lädt...
                X