Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Echo und Java???

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Echo und Java???

    Guten Tag
    Warscheinlich eigentlich ne leichte frage aber ich finde leider keinen Lösungsweg.
    Wie kann ich soetwas mit echo ausgeben???
    Weiß nicht genau was ich bei googel eingeben soll um ne lösung zu finden

    Code:
    <a href=Optionen/index.php onclick="NewWindow(this.href,'PopUp','500','500','no','center');return false" onfocus="this.blur()">[Neues Feld]</a>


  • #2
    Java ist nicht Javascript.

    Zum Problem: Am einfachsten geht dies wohl mit der HEREDOC-Syntax.
    PHP-Code:
    $string = <<<EOT
    <a href=Optionen/index.php onclick="NewWindow(this.href,'PopUp','500','500','no','center');return false" onfocus="this.blur()">[Neues Feld]</a>
    EOT;

    echo 
    $string
    http://hallophp.de

    Kommentar


    • #3
      Uii beschäftige mich schon ne ganze Zeit mit php aber das habe ich ja noch nie gesehen Danke dir.

      Kommentar


      • #4
        Mhh vllt. bin ich zu blöd aber jetzt bekomme ich diese fehlermeldung.
        Code:
        Parse error: syntax error, unexpected T_SL in C:\xampp\htdocs\Form\index.php on line 16
        Der code sieht jetzt so aus aber auch wenn ich es so mache wie du es gesagt hast bekomme ich die selbe meldung was ist T_SL?

        Code:
        echo <<<EOT<a href="Optionen/index.php" onclick="NewWindow(this.href,'PopUp','500','500','no','center');return false" onfocus="this.blur()">[Neues Feld]</a>
        EOT;

        Kommentar


        • #5
          Dann schau dir mal das Handbuch dazu an: http://www.php.net/manual/en/languag...syntax.heredoc

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sven1987h Beitrag anzeigen
            ... was ist T_SL?
            PHP: List of Parser Tokens
            Meinungen, die ich geäußert habe, sind nicht notwendigerweise meine eigenen. Abweichungen von der deutschen Rechtschreibung unterliegen dem Urheberrecht, dürfen aber unter den Bedingungen von verwendet werden

            Kommentar


            • #7
              Ok habs es wäre ja nicht schlecht gewesen wenn man wüsste das es wichtig ist das <<<EOT und EOT; ein eigen zeihle brauchen trozdem danke.

              Kommentar


              • #8
                mE ist der Zeilenumbruch und die Zuweisung zu einer Variablen NICHT optional , diesmal musst du exakt die Schreibweise einhalten - sonst landet eben das <<<EOT mit in der Ausgabe und du stolperst drüber
                "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

                Kommentar


                • #9
                  Die Zuweisung ist optional. Der Zeilenumbruch nicht. Deshalb steht ja auch in der von Flor1an verlinkten Dokumentation: "A third way to delimit strings is the heredoc syntax: <<<. After this operator, an identifier is provided, then a newline" (Hervorhebung ist von mir).
                  Meinungen, die ich geäußert habe, sind nicht notwendigerweise meine eigenen. Abweichungen von der deutschen Rechtschreibung unterliegen dem Urheberrecht, dürfen aber unter den Bedingungen von verwendet werden

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn du das ganze sofort ausgeben möchtest, brauchst du dafür kein PHP. Einfach das Parsen mit ?> beenden, HTML-Code einfügen und optional danach wieder die PHP-Verarbeitung starten mit <?php
                    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X