Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Fatal error: Unknown: Failed opening required .... (include_path='.:/u

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Fatal error: Unknown: Failed opening required .... (include_path='.:/u

    Hallo Forum,
    ich versuche ein php script aufzurufen und bekomme den Fehler:
    Fatal error: Unknown: Failed opening required '...example/postfixadmin/setup.php' (include_path='.:/usr/local/share/pear') in Unknown on line 0

    vermute das es ein Einstellungsfehler,
    jetzt habe ich die php.ini gelöscht aber keine Änderung.


    kann mir bitte jemand sagen wo der Fehler zu suchen ist.
    Danke
    Ron


    php5
    mysql5


  • #2
    Du hast die php.ini gelöscht?!
    Hilfe, mein Ball ist umgekippt!

    Kommentar


    • #3
      das war KEIN Einstellungsfehler - und das mit der PHP-ini kann sich noch fatal auswirken - wo liegt denn die Datei, die du einbinden willst im Vergleich zur aufgerufenen PHP-Datei (also die, wo include bzw require drin steht )

      offensichtlich hast du wenigstens die falsche php-ini erwischt ^^ .. dann kannst du wenigstens weiter den Fehler suchen ....
      "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

      Kommentar


      • #4
        @MaxC
        danke, die php.ini ist leicht wieder erstellt ich hab sie nur umbenannt.

        @eagle275
        die liegt /usr/local/www/org/example/postfixadmin/setup.php'
        Hintergrund:
        lt. Tut von http://www.unixboard.de/wiki/index.p...n_der_Software
        ich habe bereits 3x alles neu installiert und immer irgend welche Fehlermeldungen erhalten. Jetzt habe ich alles Prog. nur installiert und wollte postfixadmin zum Laufen bringen.
        Gruß
        Ron

        Kommentar


        • #5
          und das script das die aufruft ?
          "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

          Kommentar


          • #6
            php.ini wieder umbennant und apache restarted

            Kommentar


            • #7
              sorry, ich meinte setup.php als script. in dem steht ziemlich oben der Befehlt
              require_once('common.php')
              Gruß
              Ron

              Kommentar


              • #8
                dann steht also in deinem Browser sowas wie url/example/postfixadmin/setup.php ? .. das sollte eigentlich klappen ...

                wenn du die setup.php direkt aufrufst, sucht der require-befehl im gleichen Verzeichnis wie die setup.php .. wenn die dort nicht steht, musst du den Pfad anpassen

                vielleicht hilft dir dies :
                PHP-Code:
                require_once(dirname(__FILE__)."/common.php"); 
                "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

                Kommentar


                • #9
                  ja, stimmt die URL ruf ich so auf http://xxx.xxx.xxx.setup.php
                  httpd.conf zeigt auf
                  DocumentRoot "/usr/local/www/data/org/example/postfixadmin"
                  die aufgerufene Datei common.php steht im selben Verz.
                  Gruß
                  Ron

                  von wo kommt der Fehler

                  Fatal error: ........ (include_path='.:/usr/local/share/pear')

                  Kommentar


                  • #10
                    also der Teil mit include-path kommt aus deiner php-ini .- da steht nämlich der sogenannte Standard-include path drin, wo er nach include-Dateien sucht, wenn sie im aktuellen Ordner nicht gefunden werden ...


                    wichtiger ist, dass der Rest daher kommt, dass er offensichtlich eine Datei nicht findet -- hast du den require-once mal so geändert, wie ich im vorigen Post vorgeschlagen habe ?
                    "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

                    Kommentar


                    • #11
                      so jetzt habe ich die httpd.conf geändert:
                      DocumentRoot "/usr/local/www/postfixadmin" wo das orginale Verz. steht
                      und ich bekomme den Fehler
                      PHP-Code:
                      Fatal error: ........ (include_path='.:/usr/local/share/pear'
                      nicht mehr.
                      Danke dir für deine Hilfe.
                      Trotzdem möchte ich den andern Pfad beibehalten, wo kann der Fehler liegen?
                      kann es mit den Rechten zu tun haben? ich check es einmal und werde die Lösung posten. Nochmals vielen Dank
                      Gruß
                      Ron

                      Kommentar


                      • #12
                        hallo eagle275,
                        ich habe jetzt eine Datei erstellt
                        <?php
                        echo "script geht";
                        dirname(__FILE__)
                        ?>
                        und bekomme nichts zurück also liegt es am Pfad, leider ist mein ns1.dns.com eingegangen -muss ich noch richten.
                        jetzt kann ich keine andere Host im DNS eintragen.
                        oder weisst du eine andere Lösung?
                        Gruß
                        Ron

                        (habe dieses Thread als erledigt markiert, darf ich da noch posten?)

                        Kommentar


                        • #13
                          wie? nicht mal "script geht" ?

                          oO ...
                          "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

                          Kommentar


                          • #14
                            ja, "script geht" ? das geht, habe ich nur um festzustellen ob das Script läuft.
                            aber dirname gibt nichts zurück

                            Kommentar


                            • #15
                              doch - aber den musst du extra mit echo ausgeben, dein echo war doch mit ; zuende ^^
                              "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X