Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bitte um aufklärung über ein Download script

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um aufklärung über ein Download script

    Hallo ich als anfänger versuche diesen http://www.php-faq.de/q-datei-download.html Download script umzusetzen
    PHP-Code:
    <?php 
    // $download sei der Bezeichner für die zu ladende Datei
    // etwa: 
    $download $_GET['musik'];
     
    // Dieses Verzeichnis liegt außerhalb des Document Root und
    // ist nicht per URL erreichbar.
    $basedir "D:\xxx";
     
    // Übersetzung von Download-Bezeichner in Dateinamen.
    $filelist = array(
      
    "file1" => "area1/audio/mpeg",
      
    "file2" => "area1/datei2.zip",
      
    "file3" => "area2/datei1.zip"
    );
     
    // Einbruchsversuch abfangen.
    if (!isset($filelist[$download]))
      die(
    "Datei $download nicht vorhanden.");
     
    // Vertrauenswürdigen Dateinamen basteln.
    $filename sprintf("%s/%s"$basedir$filelist[$download]);
     
    // Passenden Datentyp erzeugen.
    header("Content-Type: application/octet-stream");
     
    // Passenden Dateinamen im Download-Requester vorgeben,
    // z. B. den Original-Dateinamen
    $save_as_name basename($filelist[$download]);
    header("Content-Disposition: attachment; filename=\"$save_as_name\"musik");
     
    // Datei ausgeben.
    readfile($filename);
    ?>
    es kommt Datei nicht vorhanden.
    ich verstehe auch manche kommentare nicht so wie
    // $download sei der Bezeichner für die zu ladende Datei
    // etwa: ????? was heisst das
    oder
    // Übersetzung von Download-Bezeichner in Dateinamen ??
    oder
    // Passenden Datentyp erzeugen. ??
    oder
    // Passenden Dateinamen im Download-Requester vorgeben,
    // z. B. den Original-Dateinamen ??

    Datei die ich versuche zum download frei zu geben heisst musik (MP3) und liegt im D:\xxx ordner


  • #2
    Kurzum - du verstehst also so gut wie gar nix(?)
    Dann heißt es wohl erst mal Grundlagen lernen.

    Btw., auf der verlinkten Seite steht nicht nur das nackte Script, sondern da wird auch grob erklärt, was das Script macht.

    Kommentar


    • #3
      Hi,

      // $download sei der Bezeichner für die zu ladende Datei
      // etwa: ????? was heisst das
      Willst du zb "area1/audio/mpeg" downloaden dann steht da "file2" drin. (schau dir das script an)
      // Übersetzung von Download-Bezeichner in Dateinamen ??
      zb: file2=>area1/audio/mpeg
      // Passenden Datentyp erzeugen. ??
      Den richtigen Header setzen damit der Browser weiß das es sich um einen Download bzw eine Datei handelt.
      // Passenden Dateinamen im Download-Requester vorgeben,
      // z. B. den Original-Dateinamen ??
      Den browser mitteilen als was er die Datei abspeichern soll.

      http://www.gehirn-einschalten.de/
      http://www.php.de/php-einsteiger/489...nsammlung.html

      Kommentar


      • #4
        Zitat von CS1x Beitrag anzeigen
        es kommt Datei nicht vorhanden.
        ich verstehe auch manche kommentare nicht so wie
        // $download sei der Bezeichner für die zu ladende Datei
        // etwa: ????? was heisst das
        oder
        // Übersetzung von Download-Bezeichner in Dateinamen ??
        oder
        // Passenden Datentyp erzeugen. ??
        oder
        // Passenden Dateinamen im Download-Requester vorgeben,
        // z. B. den Original-Dateinamen ??

        Datei die ich versuche zum download frei zu geben heisst musik (MP3) und liegt im D:\xxx ordner
        http://www.php.de/php-einsteiger/489...nsammlung.html

        Als Beispiel:

        // $download sei der Bezeichner für die zu ladende Datei

        Das in der Variable $download nicht direkt der Dateiname steht sondern nur ein willkürlicher Bezeichner der im Array $filelist vorkommen muss damit das Script überhaupt tätig wird. Ist das nicht der Fall geht das Script in eine Abbruchbedingung.

        Bevor du dich an solche Scripte wagst lerne die oben genannten Grundloagen. Du hast ja offensichtlich shcon Probleme den Zusmamenhang zweier Variablen zu verstehen ($downlloaod und $filelist).
        "Alles im Universum funktioniert, wenn du nur weißt wie du es anwenden musst".

        Kommentar


        • #5
          ok ich möchte wieder zurück in Studio und das machen was ich kann musik.ich dachte mir ich lerne auf die schelle wie man seiten baut und mache mir eine seite wo ich musik anbieten kann.Habe auch schnell alles gelernt bis ich zu PHP kamm da war schluss.
          Frage an euch was kostet ein php Download script ? und eine erklerung dazu die ich verstehe den ich finde im netzt nur tutorials die von fortgeschrittenen für fortgeschrittene geschrieben sind.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von CS1x Beitrag anzeigen
            ok ich möchte wieder zurück in Studio und das machen was ich kann musik.ich dachte mir ich lerne auf die schelle wie man seiten baut und mache mir eine seite wo ich musik anbieten kann.Habe auch schnell alles gelernt bis ich zu PHP kamm da war schluss.
            Frage an euch was kostet ein php Download script ? und eine erklerung dazu die ich verstehe den ich finde im netzt nur tutorials die von fortgeschrittenen für fortgeschrittene geschrieben sind.
            Erstell ein Posting in der Scriptbörse.

            Das ganze lässt sich auch komfortabler gestalten als direkt im Script rumzufummeln. Je nach Umfang wird es teuer. Aber hier sind auch viele Schüler/Studenten unterwegs... da findet sich sicher jemand "günstiges".

            Wenn die Musik nur herunterladbar sein soll kannst du das auch direkt über HTTP machen:

            Code:
            http://www.example.com/musik.mp3
            Dafür braucht es kein Script.
            "Alles im Universum funktioniert, wenn du nur weißt wie du es anwenden musst".

            Kommentar

            Lädt...
            X