Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Select mit array füllen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Select mit array füllen

    Hallo zusammen,
    sitze glaube ich schon wieder zu lange vor der Kiste.

    Ich versuche ein SELECT mit werten aus einem array zu füllen, jedoch steht im SELECT immer nur "ARRAY". Die Anzahl der ausgaben stimmt jedoch. Ich habe 7 einträge in der DB und es wird auch siebenmal "ARRAY" ausgegeben.

    Hier der Code
    PHP-Code:
    <td colspan="4"><select name="kategorie">
    <?php
    $kategorie 
    kategorieliste();
    foreach (
    $kategorie as $ausgabe)
       {
          if(
    $alias == $ausgabe)
             {
          
    $selected 'selected="selected"';
         }
          else
             {
             
    $selected "";
             }

         echo 
    '<option value="'.$ausgabe.'"'.$selected.'>'.$ausgabe.'</option>';
       }
    ?>
    </select>
    Die aufgerufene Funktion ist ok, das ARRAY was ich zurück bekommen enthält alle benötigten Daten.
    Ich denke das es ein ganz einfacher Fehler ist, aber ich sehe den Wald vor Bäumen nicht.
    Habe auch schon im Forum gesucht, jedoch beinhalten Lösungen den Umbau meiner Lösung und ich möchte jetzt nicht alles umbauen.
    Egal was du getan hast, egal wie du gelebt hast, egal wer du gewesen bist......am Ende der Welt interesiert es niemanden !


  • #2
    hi,
    mach mal in der foreach schleife ein var_dump($ausgabe);

    Kommentar


    • #3
      Und vor die Schleife ein

      print_r($kategorie);

      Wird wohl ein mehrdimensionales Array sein.

      Kommentar


      • #4
        Hab ich gemacht, aber da passiert nix !?
        Egal was du getan hast, egal wie du gelebt hast, egal wer du gewesen bist......am Ende der Welt interesiert es niemanden !

        Kommentar


        • #5
          Zitat von EmmKey Beitrag anzeigen
          Hab ich gemacht, aber da passiert nix !?
          Doch, da passiert was - schau in die Quelltext-Anzeige in deinem Browser ...

          Kommentar


          • #6
            http://php.net/manual/en/function.error-reporting.php

            Du musst die Ausgabe schon an der richtigen Stelle vornehmen.

            Doch, da passiert was - schau in die Quelltext-Anzeige in deinem Browser ...
            Da hast du verdammt noch mal auch wieder Recht.
            http://hallophp.de

            Kommentar


            • #7
              Bin echt zu blöde heute !

              Hier die ausgabe aus dem Quellcode!
              <td colspan="4"><select name="kategorie">
              Array
              (
              [0] => Array
              (
              [0] => e-business
              [name] => e-business
              )

              [1] => Array
              (
              [0] => lernen
              [name] => lernen
              )

              [2] => Array
              (
              [0] => nachschlagen
              [name] => nachschlagen
              )

              [3] => Array
              (
              [0] => nachrichten
              [name] => nachrichten
              )

              [4] => Array
              (
              [0] => unterhaltung
              [name] => unterhaltung
              )

              [5] => Array
              (
              [0] => kommunikation
              [name] => kommunikation
              )

              [6] => Array
              (
              [0] => verschiedenes
              [name] => verschiedenes
              )

              )
              array(2) {
              [0]=>
              string(10) "e-business"
              ["name"]=>
              string(10) "e-business"
              }
              <option value="Array">Array</option>array(2) {
              [0]=>
              string(6) "lernen"
              ["name"]=>
              string(6) "lernen"
              }
              <option value="Array">Array</option>array(2) {
              [0]=>
              string(12) "nachschlagen"
              ["name"]=>
              string(12) "nachschlagen"
              }
              <option value="Array">Array</option>array(2) {
              [0]=>
              string(11) "nachrichten"
              ["name"]=>
              string(11) "nachrichten"
              }
              <option value="Array">Array</option>array(2) {
              [0]=>
              string(12) "unterhaltung"
              ["name"]=>
              string(12) "unterhaltung"
              }
              <option value="Array">Array</option>array(2) {
              [0]=>
              string(13) "kommunikation"
              ["name"]=>
              string(13) "kommunikation"
              }
              <option value="Array">Array</option>array(2) {
              [0]=>
              string(13) "verschiedenes"
              ["name"]=>
              string(13) "verschiedenes"
              }
              <option value="Array">Array</option> </select>
              Egal was du getan hast, egal wie du gelebt hast, egal wer du gewesen bist......am Ende der Welt interesiert es niemanden !

              Kommentar


              • #8
                Ja, damit weist du doch alles, was du wissen musst.
                http://hallophp.de

                Kommentar


                • #9
                  Danke für die Hilfe, code umgebaut mit
                  PHP-Code:
                  <?php
                                                              $kategorie 
                  kategorieliste();                            
                                                                  foreach (
                  $kategorie as $ausgabe)
                                                                      {
                                                                      
                  var_dump($ausgabe);                                                        
                                                                          if(
                  $alias == $ausgabe['name'])
                                                                          {
                                                                              
                  $selected 'selected="selected"';
                                                                          }
                                                                          else
                                                                          {
                                                                              
                  $selected "";
                                                                          }
                                                                          echo 
                  '<option value="'.$ausgabe['name'].'"'.$selected.'>'.$ausgabe['name'].'</option>';
                                                                      }
                                                              
                  ?>         </select>
                  Dann gehts auch.
                  Mach jetzt auch Schicht, sitz schon wieder zu lange vor der Kiste.
                  Danke nochmals für die wie immer super Hilfe
                  Gruß
                  Egal was du getan hast, egal wie du gelebt hast, egal wer du gewesen bist......am Ende der Welt interesiert es niemanden !

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X