Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] html tags - css formatierung in class

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • uncharted
    hat ein Thema erstellt [Erledigt] html tags - css formatierung in class.

    [Erledigt] html tags - css formatierung in class

    Hallo Zusammen,

    ich hab folgende CSS box:

    Code:
    echo "<tr>\n";
    echo "<td>\n";
    
    // Schriftformatierung
    echo "<span style=\"text-align: center; font-weight:".$box1_fst."; font-size:".$box1_s."pt; font-family:".$box1_ff." \">\n";
    
    // Feste Defintionen
    echo "<p style=\" float: left; overflow:hidden; padding:5px; margin:3px; text-align: center";
    
    // Boxformatierung
    echo "max-height:".$box1_h."px; max-width:".$box1_w."px; border:".$box1_bw."px ".$box1_bs." ".$box1_bc."; background:".$box1_bgc."\">\n";
    
    echo "TEST";
    
    echo "</span>\n";
    echo "</p>\n";
    
    
    echo "</td>\n";
    echo "</tr>\n";
    wie man sieht arbeite ich mit echo nun da ich aber in der kombination von php und html nicht so bewandert bin und hier auch varieblen nutze wollte ich wissen wie ich die formatierung hier in ein "class" setzen und dann benutzen kann um den Code etwas säuberlicher zu gestalten


    Vielen Dank im Vorraus

  • uncharted
    antwortet
    noch ein kurzes Feedback von mir

    danke an wolla erstmal alles mit normalen Hochkommas geschrieben, ist wesentlich einfacher zu handhaben mit der Syntax.

    CSS-Dateien habe ich als php parsen lassen funktioniert auch wunderbar wenn ich in der css datei die Variable mit
    PHP-Code:
    <?php echo $variable ?>
    umschließe.

    Danke vielmals

    Einen Kommentar schreiben:


  • uncharted
    antwortet
    ok danke euch

    Einen Kommentar schreiben:


  • eagle275
    antwortet
    das geht nicht direkt , aber du kannst selbstverständlich BEIDES anwenden , du gibst deinen Elementen deinen Grundstyle per class="xyz" mit - und ermöglichst dessen überschreiben per style="'.$variable.'" (lies double-quote, einfach - quote.$variable.einfach,double-quote) ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • Asipak
    antwortet
    Über eine Direktive in einer .htaccess-Datei kannst du den Parser dazu veranlassen, auch CSS-Dateien zu parsen.

    Du könntest auch ein <style>-Tag innerhalb des PHP-Dokuments für die variablen Formatierungen nutzen.

    [MOD: Thread verschoben]

    Einen Kommentar schreiben:


  • uncharted
    antwortet
    ok danke dir

    aber ich habe manche formatierungen absichtlich in eine variable gelegt da sie später per eingabeformular von einen benutzer geändert werden sollen/können.

    aber wie benutze ich eine variable in einer CSS datei?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wolla
    antwortet
    Wenn du HTML-Code per echo ausgibst, dann empfiehlt es sich in der Regel, das mit einfachen Hochkomams zu schreiben - dadurch musst du die Doppelhochkommas des HTML nicht escapen.

    Du musst auch nicht zeilenweise echo schreiben, sondern kannst auch mehrere Zeilen HTML mit einem einzelnen echo ausgeben.

    Du kannst auch mit ?> den PHP-Parser verlassen und dann nacktes HTML hinschreiben. Danach startest du mit <?php wieder in den PHP-Modus. Bei langen HTML-Stücken ist das allemal besser zu lesen.

    Letztendlich kannst du den kompletten HTML-Code auch in einer separaten Datei haben, die du dann mit include ins Script holst.

    Bei deinen langen CSS-Codes hier machst du wohl besser eine .css-Datei die du anfangs einbindest. Dann kannst du die definierten Klassen einfach verwenden.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X