Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Zeichenkodierung bei Rmail-Klasse

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Zeichenkodierung bei Rmail-Klasse

    Ich verwende die Rmail-Klasse um E-Mails zu versenden. Nun ist mir aufgefallen das er das Zeichen € so in meiner GMX-Ansicht ersetzt: €

    Wie bekommt man das weg? Kodierung in der Klasse ist ISO-8859-1


  • #2
    Da das €Zeichen in ISO-6659-1 nicht enthalten ist, dürfte die einzige Lösung sein den Zeichensatz zu wechseln.

    Kommentar


    • #3
      Wenn ich UTF-8 sage, zeigt er mir ein Fragezeichen an

      Kommentar


      • #4
        Was daran liegen dürfte, dass Du nicht konsistent utf8 benutzt, aber dennoch nichts daran ändert, dass das € Zeichen nicht in ISO-8859-1 enthalten ist.
        Evtl. kannst Du Windows 1252 oder ISO-8859-15 benutzen, mein favorit bleibt dennoch utf8 ^^

        Kommentar


        • #5
          Also soll ich überall das ISO-8859-1 durch UTF-8 ersetzen ja?

          Kommentar


          • #6
            Du musst vor allen Dingen auch deine Templates in UTF-8 speichern. Nur zu sagen, das man UTF-8 benutzt reicht nicht.
            Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

            Kommentar


            • #7
              jau, aber wenn ich die in utf-8 speicher kommt das 

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Komatruppe Beitrag anzeigen
                jau, aber wenn ich die in utf-8 speicher kommt das 
                Das ist eine sog. BOM - bringe deinem Editor bei, UTF-8-Dateien ohne solche zu speichern.

                Kommentar


                • #9
                  ah ok danke. habs jetz umgestellt. danke

                  EDIT:
                  jetzt gibt er mir anstatt einem ü ü aus oO

                  Kommentar


                  • #10
                    Hast du auf UTF-8 beim Mailversand umgestellt?

                    Oder anders gefragt: Wo ist die Ausgabe fehlerhaft?
                    Das Zeichen ist nämlich richtig... es wird nur nicht im UTF-8 Encoding angezeigt.
                    Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

                    Kommentar


                    • #11
                      Das kommt, wenn ich in meiner PHP-Datei ein ü ausgebe, was ich von hand eingetragen habe

                      Kommentar


                      • #12
                        Ist die PHP-Datei als UTF-8 abgespeichert?
                        PHP-Code:
                        if ($var != 0) {
                          
                        $var 0;

                        Kommentar


                        • #13
                          Jop. UTF-8 ohne BOM

                          Kommentar


                          • #14
                            Hast du der Mailerklasse mitgeteilt, dass diese doch bitte so freundlich sein möchte und einen UTF-8-Header in die Mail packen soll?

                            Ich kenne de Klasse nicht, aber vielleicht kannst du mal den Code posten, mit dem du die Klasse ansprichst - so raten wir nur hin und her.
                            PHP-Code:
                            if ($var != 0) {
                              
                            $var 0;

                            Kommentar


                            • #15
                              Es geht gerade nicht um Klasse, sondern um eine Datei. Kontakt.php z. B.
                              wenn ich dort von Hand ein ü doer ö usw schreibe dann zeigt er mir diese Zeichen, dass ist kurzzeitig mein Problem. Das mit der Klasse werd ich später weiter behandeln.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X