Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hochgeladene Dateien anzeigen & löschen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hochgeladene Dateien anzeigen & löschen

    Hallo liebe Gemeinde,

    Und zwar versuch ich meine hochgeladene Dateien anzuzeigen
    Habe mal wieder 2 Ordner mit Daten & Bilder

    Bin soweit gekommen das er alles was im Ordner 'Bilder' ist , anzeigt und wenn man draufklickt es sich in einem neuem Tab öffnet.
    Er zeigt auch nicht die richtigen namen an sondern nur Datei.3,4,5,6 usw ;(

    PHP-Code:
    <html><head>
    </head><body>
    <?php
          $uverz
    ="./upload/bilder";
           echo 
    "<h2>Bisher hochgeladene Dateien</h2>";
           
    $i=1;
           
    $verzeichnis=opendir($uverz);
        while (
    $file readdir($verzeichnis))
        {
        if(
    is_file($uverz."/".$file))
           echo 
    "<a href=\"".$uverz."/".$file."\" target=\"_blank\">Datei.".$i."</a> - - ";
           
    $i++;
        }

        
    closedir($verzeichnis);
    ?>
    </body><html>
    Was ich versuchen will ist das er mir alles was im Bilder & Daten Ordner anzeigt(auch die richtigen namen) , es löschbar ist und wenn man draufklickt es sich in einem neuen Fenster öfffnet.

    Kann mir jemand sagen wie ich das hinbekomm?
    Grüße


  • #2
    Also löschen: PHP: unlink - Manual
    Anzeigen: PHP: DirectoryIterator - Manual
    Draufklicken: SELFHTML: HTML/XHTML / Verweise (Links) / Verweise definieren und gestalten

    Außerdem: http://www.php.de/php-einsteiger/489...nsammlung.html

    Edit: Noch ne Frage: hast du den Code oben selber geschrieben oder nur von iwo kopiert ?
    Signatur:
    PHP-Code:
    $s '0048656c6c6f20576f726c64';
    while(
    $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

    Kommentar


    • #3
      Hilft mir jetzt so nicht weiter
      Da steht was es ist und ein Beispiel dazu, aber wie ich das jetzt einsetzen soll weiß ich nicht

      Kommentar


      • #4
        Edit: Noch ne Frage: hast du den Code oben selber geschrieben oder nur von iwo kopiert ?
        Beantworte das mal bitte.

        Was erwartest du von uns? Ich hab dir Links gegeben, dort findest du alles notwendige zu deinen Problemen, du musst es nur durchlesen...
        Wenn du das getan hast und du immer noch nicht weiterkommst, kannst du gerne nochmal nachfragen.

        Falls du aber einfach jemand sucht der dir das programmiert (was ich dir nicht unterstellen möchte), dann wärst du hier richtig: Scriptbörse - php.de
        Signatur:
        PHP-Code:
        $s '0048656c6c6f20576f726c64';
        while(
        $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

        Kommentar


        • #5
          bin mir nicht sicher das es hilft...
          aber versuchsmal und sags dann
          PHP-Code:
          <html><head> 
          </head><body> 
          <?php 
                $uverz
          ="./upload/bilder"
                 echo 
          "<h2>Bisher hochgeladene Dateien</h2>"
                 
          $i=1
                 
          $verzeichnis=opendir($uverz); 
              while (
          $file readdir($verzeichnis)) 
              { 
              if(
          is_file($uverz."/".$file[$i])) 
                 echo 
          "<a href=\"".$uverz."/".$file[$i]."\" target=\"_blank\">Datei.".$i."</a> - - "
                 
          $i++; 
              } 

              
          closedir($verzeichnis); 
          ?> 
          </body><html>

          Kommentar


          • #6
            Zitat von ByStones
            Edit: Noch ne Frage: hast du den Code oben selber geschrieben oder nur von iwo kopiert ?
            Den Code hab ich aus meinem Buch: PHP 5 & Mysql4 Der leichte Einstieg .

            Da wird auch gezeigt wie man das auch löscht aber das hat bei mir nur Error verursacht deswegen frag ich ja hier.

            Edit2:md5 wenn ich [$i] hinzufüge zeigt er mir nichts mehr an ;?

            Kommentar


            • #7
              Dann zeig doch mal den Code zum löschen, weil das gepostete ist ja nur zum auslesen.
              Wenn du schon einen Ansatz hast ist es viel einfacher danach zu sehen, wo das Problme ist, wie wenn
              du garnix postest.
              => Her mit dem ganzen Code
              Signatur:
              PHP-Code:
              $s '0048656c6c6f20576f726c64';
              while(
              $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

              Kommentar


              • #8
                PHP-Code:
                <?php
                       $uverz
                ="./upload/bilder";
                          if(
                $_GET[sent]==1)
                    {
                      
                $name=urldecode($_GET[name]);
                      
                $pfad=$uverz"/".$name;
                      @
                unlink($pfad);
                    }
                       echo 
                "<h2>Bisher hochgeladene Dateien</h2>";
                       
                $verzeichnis=opendir($uverz);
                    while (
                $file readdir($verzeichnis))
                    {
                    if(
                is_file($uverz."/".$file))
                    {

                       echo 
                "<a href=\"".$uverz."/".$file."\" target=\"_blank\">";
                       echo 
                $file."</a> - - ";
                       
                $file=urlencode($file);
                       echo 
                "<a href=\"".$PHP_SELF."?sent=!&name".$file."\" >";
                       echo 
                $file.  "l&ouml;schen</a>";
                       
                $i++;
                    }
                    }
                    
                closedir($verzeichnis);
                ?>

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von ScriptFriendly Beitrag anzeigen
                  Er zeigt auch nicht die richtigen namen an sondern nur Datei.3,4,5,6 usw ;(
                  Vielleicht deshalb, weil du hier
                  PHP-Code:
                  echo "<a href=\"".$uverz."/".$file."\" target=\"_blank\">Datei.".$i."</a> - - ";
                  //                                                       ########### 
                  auch nur genau das als Linkttext ausgeben lässt ...?

                  Kommentar


                  • #10
                    Ok, wunderbar.
                    Nun bitte noch ein error_reporting(E_ALL) an den Anfang und dann
                    sag uns welche Fehler ausgegeben werden und was nicht funktioniert.
                    Signatur:
                    PHP-Code:
                    $s '0048656c6c6f20576f726c64';
                    while(
                    $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

                    Kommentar


                    • #11
                      Notice: Use of undefined constant sent - assumed 'sent' in C:\xampp\htdocs\*****\admin\anzeigen.php on line 6

                      Notice: Undefined index: sent in C:\xampp\htdocs\*****\admin\anzeigen.php on line 6

                      Bisher hochgeladene Dateien

                      11288bg-scanlines.jpg - -
                      Notice: Undefined variable: PHP_SELF in C:\xampp\htdocs\****\admin\anzeigen.php on line 23

                      Wenn man auf löschen klickt passiert nichts.

                      Kommentar


                      • #12
                        Versuchs mal so (ungetestet):
                        PHP-Code:
                        $uverz "./upload/bilder";
                        if (isset(
                        $_GET['sent']) && isset($_GET['name']) && $_GET['sent'] == 1) {
                            
                        $name urldecode($_GET['name']);
                            
                        $pfad $uverz "/" $name;
                            if (
                        file_exists($pfad)) {
                                
                        unlink($pfad);
                            }    
                        }
                        echo 
                        "<h2>Bisher hochgeladene Dateien</h2>";
                        $verzeichnis opendir($uverz);
                        while (
                        $file readdir($verzeichnis)) {
                            if (
                        is_file($uverz "/" $file)) {

                                echo 
                        '<a href="' $uverz '"/"' $file '" target="_blank">';
                                echo 
                        $file "</a> - - ";
                                
                        $file urlencode($file);
                                echo 
                        '<a href="' $_SERVER['PHP_SELF'] . '?sent=1&amp;name=' $file '" >';
                                echo 
                        $file "l&ouml;schen</a>";        
                            }
                        }
                        closedir($verzeichnis); 
                        Signatur:
                        PHP-Code:
                        $s '0048656c6c6f20576f726c64';
                        while(
                        $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

                        Kommentar


                        • #13
                          Klappt immer noch nicht , habe error_reporting gemacht und nun sind 2/3 Fehler weg.

                          Notice: Undefined variable: PHP_SELF in C:\xampp\htdocs\****\admin\anzeigen.php on line 23

                          Kommentar


                          • #14
                            Poste nochmal den Code (also ich seh oben keine Variable PHP_SELF in line 23 ???
                            Wenn er die Datei immer noch nicht löscht würde ich die Pfadangabe überprüfen ^^
                            Signatur:
                            PHP-Code:
                            $s '0048656c6c6f20576f726c64';
                            while(
                            $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X