Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CMS zweisprachige Texte ausgeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CMS zweisprachige Texte ausgeben

    Hallo PHP Freunde,

    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe ein CMS von einem Freund und wollte das jetzt (Backend) zweisprachig machen...das CMS soll, wenn man auf die Deutsche Flagge klickt, einfach die deutschen Texte laden & speichern(nachdem man Sie evtl. bearbeitet hat) und wenn man auf Englisch klickt eben einfach die Englischen Texte aufrufen und Speichern. Das alles ( Texte) soll aus der Datenbank kommen.
    Wie macht man das am besten?
    Da ich selber nicht der beste Programmierer bin, habe ich auch bei google nicht wirklich was passendes zu dem Thema gefunden!


  • #2
    Gutes DB Design + Template Klasse erweitern

    Kommentar


    • #3
      Also sage ich in der cms.php, dass er bsp aus der Tabelle "sprache" die IDs auslesen soll und wenn ID1 (währe für Deutsch) aktiv ist soll er die deutschen Texte laden und wenn ID2 (Englisch aktiv ist) soll er die englischen Texte laden?

      Kommentar


      • #4
        Das kommt total aufs CMS an, also welche ANtwort sollen wir auf sowas bitte geben!
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Zitat von invidicult Beitrag anzeigen
          Also sage ich in der cms.php, dass er bsp aus der Tabelle "sprache" die IDs auslesen soll und wenn ID1 (währe für Deutsch) aktiv ist soll er die deutschen Texte laden und wenn ID2 (Englisch aktiv ist) soll er die englischen Texte laden?
          Grob gesagt, ja. Kannst du natürlich auch mit .ini Dateien machen. Wie du möchtest.

          Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
          Das kommt total aufs CMS an, also welche ANtwort sollen wir auf sowas bitte geben!
          Nikosch hat vollkommen Recht. Wende dich doch an den CMS Hersteller

          Kommentar

          Lädt...
          X