Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Frage zu Pear::MDB2

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Frage zu Pear::MDB2

    hi

    ich benutze schon länger das Pearmodul MDB2 und hab mich gefragt was es Mit diesem & nach dem = auf sich hat.
    PHP-Code:
    $mdb2 =& MDB2::connect($dsn$options); 
    Ich hab im Manual nichts gefunden, darum frag ich mal hier nach.

    mfg Pidaman


  • #2
    Das Pearmodul kenne ich jetzt nicht so genau, aber ich denke, Du suchst das:

    Was leisten Referenzen?

    Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      also wenn ich das richtig verstanden habe, funktioniert das so:
      PHP-Code:
      $a =5;
      $a =& $b;
      print 
      $a;
      print 
      $b
      Also müsste $a und $b das Selbe ausgeben?

      Kommentar


      • #4
        Ne, so nicht!

        So aber ja:

        PHP-Code:
        $a =5;
        $b =& $a;
        print 
        $a;
        print 
        $b
        Wolf29
        while (!asleep()) sheep++;

        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

        Kommentar


        • #5
          ok danke für die Hilfe

          Kommentar


          • #6
            Heißt dass dann, dass es ein Verweis und keine Zuweisung ist oder?

            Kommentar


            • #7
              Steht im geposteten Link von mir:

              PHP-Referenzen erlauben es, zwei Variablennamen sich auf den gleichen Variableninhalt beziehen zu lassen.
              Wolf29
              while (!asleep()) sheep++;

              Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

              Kommentar

              Lädt...
              X