Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 Arrays verbinden

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 Arrays verbinden

    ich hab 2 arrays:


    $zutaten = array(
    'Eier',
    'Milch',
    'Mehl',
    'Zucker',
    'Salz');

    $zubereitung = array(
    'Milch' => 'In die Schuessel geben',
    'Eier' => 'steif schlagen',
    'Mehl' => 'zugeben',
    'Zucker' => 'beimengen',
    'Salz' => 'reinbroeseln');

    ich würde gern wissen wie ich aus $zutaten den index für $zubereitung mache. am schluss sollte dastehn:

    eier steif schlagen.
    milch in die... usw


  • #2
    Sorry für die Grundsatzdiskussion, aber nicht alle Rezepte funktionieren so. Was machst Du, wenn dort steht:

    Milch und Butter auf kleiner Flamme erwärmen. Anschließend beides abkühlen lassen und zum Mehl dazugeben.

    oder

    Von der Brühe zwei Esslöffel abnehmen und mit dem Foobar verrühren
    ...
    ...
    Cxfqetq mit der restlichen Brühe aufgießen und langsam einkochen.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Abgesehen davon.. wozu das $zutaten Array? Du hast alle Informationen bereits in $zubereitung

      PHP-Code:
      foreach($zubereitung as $zutat=>$aktion) {
          echo 
      $zutat ' ' $aktion '<br>'// oder sonst was mit $zutat und $aktion anstellen

      @fschmengler - @fschmengler - @schmengler
      PHP Blog - Magento Entwicklung - CSS Ribbon Generator

      Kommentar


      • #4
        es geht mir nur darum das ich das 2te array in der reihenfolge des ersten ausgebe.

        Kommentar


        • #5
          Jo, dann mach das halt so. Dazu brauchst du auch nicht mehr als die Infos aus fabs Post.
          http://hallophp.de

          Kommentar


          • #6
            Davon abgesehen ist die Aufgabenstellung absolut trivial, wenn man sich mal ein bisschen mit den Grundlagen beschäftigt hat - könnte bspw. so aussehen:
            PHP-Code:
            foreach($zutaten as $zutat) {
              if(isset(
            $zubereitung[$zutat])) {
                echo 
            $zutat.' '.$zubereitung[$zutat]."<br>\n";
              }
              else {
                echo 
            $zutat." kommt im Rezept nicht vor, kannste wegschmeißen/-werfen/-kippen<br>\n";
              }

            Kommentar


            • #7
              Danke und auf Wiedersehen!
              http://hallophp.de

              Kommentar


              • #8
                Zitat von mumu Beitrag anzeigen
                es geht mir nur darum das ich das 2te array in der reihenfolge des ersten ausgebe.
                Entweder erzeugst du ein neues Array mit foreach, dazu sollten mittlerweile genug Hinweise hier stehen oder du gehst den Weg über eine Sortierfunktion:

                PHP-Code:
                uksort($zubereitungcreate_function(
                    
                '$a,$b',
                    
                '$zutaten = ' var_export($zutatentrue) . ';
                    return array_search($a,$zutaten) - array_search($b,$zutaten);'
                ));
                // jetzt ist $zubereitung nach den Schlüsseln von $zutaten sortiert. 
                @fschmengler - @fschmengler - @schmengler
                PHP Blog - Magento Entwicklung - CSS Ribbon Generator

                Kommentar


                • #9
                  danke euch

                  Kommentar


                  • #10
                    Und was sagst Du zu meinen AUssagen?
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X