Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dynamische slideshow php

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dynamische slideshow php

    Hallo User,

    erstmal möchte ich mich schnell vorstellen; Ich bin der Dani =). Das gehört sich doch mal für einen Neuling nicht...
    Jetzt zu meinem Problem:
    Ich suche schon 4 Tage im Internet eine Lösung und habe nichts gefunden. OK muss aber auch sagen, dass ich mich mit php und java komplett nicht auskenne und da eine Suche noch schwieriger ist...

    Ich suche für morgen, da ich da so eine Slideshow machen muss, ein script das mir die Bilder aus einem Ordner auslies. Dieser Ordner wird alle paar Sekunden mit neuen Bildern gefüttert und aber alten Bildern werden gelöscht.

    Bin im eurem Forum auf eine Lösung gestoßen und bin auch recht zufrieden. Nur damit es mir die neuen Bilder in der slideshow übernimmt bzw. die alten Bilder wieder löscht muss ich immer F5 im Internetexplorer drücken und das ist sehr umständlich.

    Kann mir da einer unter die Arme greifen?
    Zur Zeit geht der Code unten angeführ eigentlich recht gut, aber z.B. wenn ich 100 Bilder im Ordner gerade habe und die Slideshow bei 50 ist und ich muss ein neues Bild einfügen (F5 betätige, damit es mir das Bild auch übernimmt), dann fängt die slide wieder von vorne an, das ja nicht sein sollte. Wobei beim letzten Bild die Show wieder bei Bild 1 anfangen sollte, wie ich es gerade eben habe.

    So schaut mein Code aus:

    PHP-Code:
    <?php
    $jpg
    =array();
    $marqueecontents='';
    $dir './';
    $files scandir($dir);
    foreach(
    $files as $file):
    if(
    preg_match('/\.jpg$/i'$file))
    $jpg[] = $dir.'/'.$file;
    endforeach;
    foreach(
    $jpg as $img$marqueecontents.='<img src="'.$img.'" />';
    ?>


    <script language="JavaScript1.2">
    //Specify the marquee's width (in pixels)
    var marqueewidth=388
    //Specify the marquee's height
    var marqueeheight=448
    //Specify the marquee's scroll speed (larger is faster)
    var speed=5
    //Specify the marquee contents
    var marqueecontents='<?php echo $marqueecontents;?>';
    document.write('<marquee direction="up" scrollAmount='+speed+' style="width:'+marqueewidth+';height:'+marqueeheig ht+'">'+marqueecontents+'</marquee>')

    function regenerate(){
    window.location.reload()
    }
    function regenerate2(){
    if (document.layers){
    setTimeout("window.onresize=regenerate",450)
    intializemarquee()
    }
    }

    function intializemarquee(){
    document.cmarquee01.document.cmarquee02.document.w rite(marqueecontents)
    document.cmarquee01.document.cmarquee02.document.c lose()
    thelength=document.cmarquee01.document.cmarquee02. document.height
    scrollit()
    }

    function scrollit(){
    if (document.cmarquee01.document.cmarquee02.top>=thel ength*(-1)){
    document.cmarquee01.document.cmarquee02.top-=speed
    setTimeout("scrollit()",100)
    }
    else{
    document.cmarquee01.document.cmarquee02.top=marque eheight
    scrollit()
    }
    }

    window.onload=regenerate2
    </script>


    <ilayer width=&{marqueewidth}; height=&{marqueeheight}; name="cmarquee01">
    <layer name="cmarquee02" width=&{marqueewidth}; height=&{marqueeheight};></layer>
    </ilayer>
    Auf eine Antwort von euch wäre ich total dankbar, denn ich war schon fast beim aufgeben. "Würde euch auch ein Bier zahlen" =)

    Danke bereits jetzt
    Daniel


  • #2
    Hallo,

    bitte überarbeite deinen Beitrag und benutze die [PHP][/PHP] - Tags, wenn du Code postest.
    http://hallophp.de

    Kommentar


    • #3
      Ich denke mal, dass du dafür Ajax verwenden solltest und das gehört dann in den entsprechenden Bereich (JavaScript, Ajax und mehr).


      MFG Connar

      Kommentar


      • #4
        Sorry, das mit den BB- Tags hab ich übersehen und vielleicht war ich auch zu schnell. Hab es geändert und hoffe jetzt passt es.
        Danke

        Kommentar


        • #5
          Neu laden musst Du per Javascript. Dabei übergibst Du dem php-script den index des aktuell angezeigten Bildes und reagierst dann dementsprechend darauf.

          Kommentar


          • #6
            OH weh... Und jetzt bitte in einer einfacheren Sprache... Kann gerade mal eine Html datei erstellen, aber mit php und java kenne ich mich gar nicht aus. Hab laut dem Beitrag weiter vor gelesen ajax soll das richtige sein. Aber was ist bitte ajax... SORRY Ihr denkt jetzt sicher wer ist dieser Spasvogel... Aber das ist für mich komplettes Neuland

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Daani Beitrag anzeigen
              Kann gerade mal eine Html datei erstellen, aber mit php und java kenne ich mich gar nicht aus.
              Dann wirst du dich wohl erst mal ein bisschen mit den Grundlagen beschäftigen müssen ...

              (Und als erstes Mal zur Kenntnis nehmen, dass JAVA etwas komplett anderes ist als JavaScript.)
              Aber was ist bitte ajax... SORRY Ihr denkt jetzt sicher wer ist dieser Spasvogel...
              Ja - zumal auch Spaßvögel zumindest Google oder eine andere SuMa ihrer Wahl bedienen können sollten.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Daani Beitrag anzeigen
                ...aber mit php und java kenne ich mich gar nicht aus...
                Mit Java brauchst Du Dich auch nicht auskennen, nur mit JavaScript.
                Tutorials findest Du im Grundlagenscript, was Ajax, PhP, JavaScript (und Java) genau sind verrät Dir Dein Freund Google.

                Kommentar


                • #9
                  War gerade bei google und wiki, denn lass mir nicht nachsagen, dass ich mich nicht erkundige =). OK, mit ajax kann man wären die html datei bereits geladen ist, Daten ändern, ohne die komlette Seite neu laden zu müssen. Soweit ist es das richtige für mich. Aber gibt es da vielleicht bereits ein fertiges Script? =)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Daani Beitrag anzeigen
                    War gerade bei google und wiki, denn lass mir nicht nachsagen, dass ich mich nicht erkundige =). OK, mit ajax kann man wären die html datei bereits geladen ist, Daten ändern, ohne die komlette Seite neu laden zu müssen. Soweit ist es das richtige für mich. Aber gibt es da vielleicht bereits ein fertiges Script? =)
                    Bestimmt, frag mal google ;P

                    Kommentar


                    • #11
                      wenn ich jetzt bei google ajax Slideshow eingebe kommt da unmenge an Artikeln. kann ich da nicht irgendwie das beschleunigen?

                      Oder ist ajax schon genau richtig und man kann nichts mehr falsch machen?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X