Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] $_Request[] ist leer

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] $_Request[] ist leer

    Hallo zusammen,
    habe nun eine kleine PHP-Seite geschrieben, die über die URL Werte an eine zweite php-Seite leiten soll. (Weiterleitung erfolgt über JavaScript)
    Local (XAMPP) funktioniert das alles super.
    Nun habe ich es auf einem SUSE Server und es geht nichts mehr. Die Variablen Werte stehen in der URL drin:

    Code:
    /index.php?folder=../&action=open
    Doch das $_Request[]-Array ist leer.

    An was kann das liegen? Was kann ich ändern, damit es wieder funktioniert?


    Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen.

    Vielen Dank schon einmal.


  • #2
    Nimm mal den Slash im Parameter folder raus.
    http://hallophp.de

    Kommentar


    • #3
      habe ich probiert - bringt leider nichts....

      Zudem habe ich versucht mittels
      PHP-Code:
      print_r($_REQUEST); 
      mal ausgeben zu lassen, was denn übergeben wird. (Sofern die überhaupt funktioniert)
      Allerdings bekomme ich nur
      Code:
      Array ( )
      zurück.

      Kommentar


      • #4
        Sieht dein URL String jetzt so aus?

        PHP-Code:
        /index.php?folder=..&action=open 
        Wolf29
        while (!asleep()) sheep++;

        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

        Kommentar


        • #5
          jawohl sieht nun wie folgt aus:
          Code:
          index.php?folder=..&action=open
          .

          Zuvor so:
          Code:
          index.php?folder=../&action=open
          .

          Kommentar


          • #6
            (Weiterleitung erfolgt über JavaScript)
            Zeig mal den Code, der auf die nächste Seite weiterleiten soll.


            Edit: In Überschrift und hier
            Doch das $_Request[]-Array ist leer.
            hast du das mit Kleinbuchstaben geschrieben. Ist Vielleicht das schon der Fehler?
            PHP-Code:
            if ($var != 0) {
              
            $var 0;

            Kommentar


            • #7
              Code:
              function openFolder(folder){
              	 is_timer_folder = null;
              	 //Abprüfen ob denn ein Doppelklick oder ein einfacher Klick stattfand
              
              	 if ( String(folder).substring(String(folder).length-2,String(folder).length) == '..') {
              		//ein Ordner nach Oben 
              		if ( folder == "../.."){
              			//Sperre, dass User bestimmten Bereich nich verlassen darf
              			window.location.href = "index.php?folder=../../&action=open";
              		}else{
              			//Ordner wechsel nach oben, Sperre nicht erreicht
              			var count = 0;
              			var temp;
              			do{
              				folder = String(folder).substring(0,String(folder).length-1);
              				temp = String(folder).substring(String(folder).length-1,String(folder).length);
              				if (temp == '/'){
              					count = count + 1;
              				}
              			}while ( count != 2)
              	   		window.location.href = "index.php?folder="+folder+ "&action=open";		
              		}
              	 } else {
              		//Ordner wechsel nach unten
              		 window.location.href = "index.php?folder=/"+folder+ "/&action=open";
              		 
              	 }
              }
              Habe nun noch ein paar Kommentare eingefügt. Hoffe der Code ist verständlich.

              Im Quelltext ist REQUEST immer groß
              PHP-Code:
              $_REQUEST 
              .

              Kommentar


              • #8
                Wo prüfst Du die URL? Im Javascript? In der Browseradresszeile oder wo?
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  In wiefern die URL prüfen?

                  Kommentar


                  • #10
                    Sieht dein URL String jetzt so aus?
                    jawohl sieht nun wie folgt aus:
                    Code:

                    index.php?folder=..&action=open

                    .

                    Zuvor so:
                    Code:

                    index.php?folder=../&action=open
                    Insofern.
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Sorry, stand auf dem Schlauch.
                      Also ich habe mittels FireBug das JavaScript durchgebuggt. Hier stehen die richtigen Werte drinnen. Ebenso dann in der Browseradresszeile.

                      Kommentar


                      • #12
                        aber auf dem Zielscript hast du in $_GET nichts drin?
                        PHP-Code:
                        if ($var != 0) {
                          
                        $var 0;

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich überprüfe sowohl $_GET als auch $_POST UND $_REQUEST - alle sind leer.

                          PHP-Code:
                          print_r($_GET);
                          print_r($_POST);
                          print_r($_REQUEST); 
                          ergibt: "Array ( ) Array ( ) Array ( )"

                          Kommentar


                          • #14
                            Überprüfst du das denn direkt am Anfang oder kann es irgendwo in deinem Skript Seiteneffekte geben? Lass doch auch mal $_SERVER['REQUEST_URI'] und $_SERVER['QUERY_STRING'] ausgeben
                            @fschmengler - @fschmengler - @schmengler
                            PHP Blog - Magento Entwicklung - CSS Ribbon Generator

                            Kommentar


                            • #15
                              Check mal die PHP Version und Konfiguration.

                              PHP: Beschreibung der php.ini-Direktiven des Sprachkerns - Manual

                              Da kann so einiges am Server anders eingestellt sein als lokal. Wäre zwar ungewöhnlich aber möglich.

                              Es kann auch sein das track_vars aus ist und register_long_arrays an ist, oder generell loak PHP 5 und auf dem Server PHP 4 läuft.

                              Steht dnen was in $HTTP_GET_VARS?
                              "Alles im Universum funktioniert, wenn du nur weißt wie du es anwenden musst".

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X