Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] URL aus DB-Abfrage ausführen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] URL aus DB-Abfrage ausführen

    Hallo @all,

    irgendwie habe ich mir wieder mal was ganz tolles ausgedacht und hänge jetzt fest.

    Ich möchte mittels eines PHP-Scriptes aus einer Datenbank eine URL in einer Tabelle darstellen, wobei das was ausgegeben wird dann auch noch anklickbar, also die URL aufrufbar sein soll.

    Versuche wie

    PHP-Code:
    "<td>" "<a href='>" $row->web "</a href='>" "</td>" 
    oder
    PHP-Code:
    "<td>" "<a href='>" $row->web "</a>" "</td>" 
    führten leider nicht zum Ziel.

    Wenn ich das "<a href='> weglasse, wird mir nur die URL angezeigt - als Text.

    Lasse ich es so stehen wie oben in den Code-Schnipseln angegeben, dann führt der Link zurück auf mein PHP-Script.

    Wie geht denn sowas? Kann mir da jemand helfen?

    LG
    Mupfel


  • #2
    Hi.
    dir scheinen Html Basics zu fehlen! Das hier kann auch nicht gehen (warum schließt du den link gleich wieder??)

    PHP-Code:
    "<td>" "<a href='>" $row->web "</a>" "</td>" 
    Schau Dir nochmal die Syntax eines Links an, dann weißt Du, was dein Problem ist:

    SELFHTML: HTML/XHTML / Verweise (Links) / Verweise definieren und gestalten

    Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Wenn Du den Code (in HTML) meinst

      Code:
      <p>immer wieder neu:
        <a href="http://aktuell.de.selfhtml.org/" target="_blank">SELFHTML aktuell</a>
      </p>
      dann ist mir das schon klar, nur wie mache ich das in PHP?

      Kommentar


      • #4
        Genauso.

        PHP-Code:
        <a href="<?php echo $web?>"><?php echo $web?></a>
        http://hallophp.de

        Kommentar


        • #5
          @Asipak

          Ähm, und wie baue ich das

          PHP-Code:
          <a href="<?php echo $web?>"><?php echo $web?></a>
          ins Script während der While-Schleife ein?

          PHP-Code:
          while($row mysql_fetch_object($ergebnis))
          {
          echo 
          "<tr><td>".$row->gname."</td>".
          "<td>".$row->besitzer."</td>".
          "<td>".$row->dname."</td>".
          "<td>".$row->status."</td>".
          "<td>".$row->punkte."</td>"
          "<td>".$row->staerke."</td>".
          "<td>".$row->ewkd."</td>".
          "<td>".$row->web."</td>".
          "<td>".$row->dat."</td>"."</tr>";
          }
          echo 
          "</table>"

          Kommentar


          • #6
            Also ein bisschen Eigeninitiative musst du schon zeigen.
            Ich geh Mal davon aus, das du den Code nicht selber geschrieben hast oder?

            LG Sonic

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Sonic Beitrag anzeigen
              Also ein bisschen Eigeninitiative musst du schon zeigen.
              Ich geh Mal davon aus, das du den Code nicht selber geschrieben hast oder?

              LG Sonic
              Doch, stell Dir vor, auch das bekommen Anfänger hin.

              Kommentar


              • #8
                Hehe ist seid mir schönlinge =) Aber relativ amüsand so früh am morgen.

                Also wir haben einmal :

                PHP-Code:
                <a href="<?php echo $web?>"><?php echo $web?></a>
                und einmal:

                PHP-Code:


                while($row mysql_fetch_object($ergebnis))
                {
                echo 
                "<tr><td>".$row->gname."</td>".
                "<td>".$row->besitzer."</td>".
                "<td>".$row->dname."</td>".
                "<td>".$row->status."</td>".
                "<td>".$row->punkte."</td>"
                "<td>".$row->staerke."</td>".
                "<td>".$row->ewkd."</td>".
                "<td>".$row->web."</td>".
                "<td>".$row->dat."</td>"."</tr>";
                }
                echo 
                "</table>"
                Das Fusionieren wir jetzt mal zu:

                PHP-Code:
                <table>
                <?php
                while($row mysql_fetch_object($ergebnis))
                {
                ?>
                <tr><td><a href="<?php echo $row->besitzer?>"><?php echo $row-besitzer?></a></td>

                <?php

                // usw...
                }

                echo 
                "</table>";
                Hoffentlich verständlich.

                Gruß
                Spiegel Funktion Live: https://www.youtube.com/watch?v=JI3Df7-KFtw

                Kommentar


                • #9
                  PHP-Code:

                  while($row mysql_fetch_object($ergebnis))
                  {
                  echo 
                  '<a href="'.$row->web.'">'.$row->web.'</a>';

                  echo 
                  "<tr><td>".$row->gname."</td>".
                  "<td>".$row->besitzer."</td>".
                  "<td>".$row->dname."</td>".
                  "<td>".$row->status."</td>".
                  "<td>".$row->punkte."</td>"
                  "<td>".$row->staerke."</td>".
                  "<td>".$row->ewkd."</td>".
                  "<td>".$row->web."</td>".
                  "<td>".$row->dat."</td>"."</tr>";
                  }
                  echo 
                  "</table>"
                  Also wenn du das mit den Td geschaft hast, dann wirst du das ja wohl auch schaffen oder?

                  Es kann auch sein das ich dich falsch verstanden hab, aber der Link ist jetzt in der while Schleife

                  LG Sonic

                  Kommentar


                  • #10
                    @Sonic

                    Puhhh, genau DAS war's!!!

                    Mir macht immer die "Umschaltung" zwischen PHP, HTML und dem Apostroph zu schaffen.

                    Richtig muß der Code dann lauten:

                    PHP-Code:
                    while($row mysql_fetch_object($ergebnis))
                    {
                    echo 
                    "<tr><td>".$row->gname."</td>".
                    "<td>".$row->besitzer."</td>".
                    "<td>".$row->dname."</td>".
                    "<td>".$row->status."</td>".
                    "<td>".$row->punkte."</td>"
                    "<td>".$row->staerke."</td>".
                    "<td>".$row->ewkd."</td>".
                    "<td>".'<a href="'.$row->web.'">'.$row->web.'</a>'."</td>".
                    "<td>".$row->dat."</td>";

                    So, und nun läuft das so wie es sein sollte. Vielen, vielen Dank *Blümchen und Kuchen auf Tisch stellt*

                    @alle anderen: danke für Eure Hilfestellung

                    Thema kann geschlossen werden.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X