Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SQL-Abfrage: Problem mit Objekt und String

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SQL-Abfrage: Problem mit Objekt und String

    Schönen guten Abend,

    um meine PHP-Kenntnisse besonders im Bereich OOP zu verbessern bastele ich mir gerade eine kleine User-Verwaltung. Das ganze soll nicht wirklich in den Produktiveinsatz gehen sondern nur mir als Projekt dienen, dass ich zum lernen nutzen kann.

    Aktuell liegt mein Problem da, dass ich wohl offensichtlich versuche ein Objekt wie einen String zu nutzen um eine SQL-Abfrage zu realisieren. Er spuckt mir bei dieser Zeile:

    PHP-Code:
    $findExistingUser "SELECT `username` FROM `user` WHERE `username` = '$this->user->getUsername()'"
    folgenden Fehler aus:
    Code:
    Catchable fatal error: Object of class User could not be converted to string in *GEKÜRZT*/lib/classes/class.Registration.php on line 17
    Ich habe schon gegoogelt und auch in etwa eine Vorstellunge davon, was das Problem ist, aber ich bekomme es einfach nicht hin. Ich habe mich auch gefragt, ob es wohl am parsen liegt und habe alle Variationen von Anführungszeichen und Verkettuns-Operator durch.

    Ich habe schon einige mal was von der __tostring()-Methode gelesen, die das wohl ermöglichen soll und laut einer Seite eigentlich "automatisch" aufgerufen wird.

    Naja..wie gesagt: Ich habe mir bis dato Mühe gegeben das Problem selbst zu lösen, aber für einen Hinweis bin ich jetzt echt dankbar.

    ids, Baltasar


  • #2
    PHP-Code:
    "... WHERE username = '" $this->user->getUsername() . "'"
    PHP-Code:
    if ($var != 0) {
      
    $var 0;

    Kommentar


    • #3
      Nimms mir nicht krumm, aber ob Du auf diesem Wissenstand schon ein OOP-basiertes Usersystem programmieren solltest? Also einfache Operatoren sollte man schon drauf haben, bevor man sowas angeht.
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        Danke. Ich möchte mich für meine Blindheit gerade echt Ohrfeigen. Ist natürlich klar, jetzt wo ich es sehe....Danke dir

        Kommentar


        • #5
          Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
          Nimms mir nicht krumm, aber ob Du auf diesem Wissenstand schon ein OOP-basiertes Usersystem programmieren solltest? Also einfache Operatoren sollte man schon drauf haben, bevor man sowas angeht.
          Ich habe bis dato nur "etwas" in PHP gemacht, dann dank Studium Java gelernt und versuche nun mein dort gewonnenes Wissen wieder auf PHP zu übertragen. Learning By Doing eben.

          Kommentar

          Lädt...
          X