Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feedback bitte!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feedback bitte!

    hallo zusammen,

    nachdem ich kürzlich einen bericht auf spiegel-online gelesen, dass facebook einen neuen dienst namens "places" aus der taufe gehoben hat, kann ich glaube ich mein eigenes kleines projekt, das zu gut und gerne 95% den gleichen nutzen hat, einstellen.
    sinn beider dienste ist, dass man sich unterwegs mit dem handy in locations (disco, kneipe, cafe, usw.) einloggen kann, damit andere user sehen, wer wo gerade ist.
    dass es sowas schon vorher gab, ist mir klar. aber facebook wird das ganze automatisieren, sprich, deren dienst übernimmt automatisch die gps koordinaten des iphone.
    bei meiner seite muss man aktiv angeben, wo man ist. und mit einer userzahl von knapp 30 die den 500 millionen von facebook gegenüber stehen, dürfte das alles schwierig werden.

    wie dem auch sei, meine seite ist/war in erster linie auch für mobiltelefone ausgelegt. das heisst extra grosse buttons, extra grosse schriften und recht minimalistisch. es klappt wahrscheinlich aber noch nicht auf allen handys und mit allen browsern.

    vielleicht könnt ihr sie euch ja trotzdem mal ansehen und erzählen, was ihr davon so haltet.

    dann war die ganze verdammte programmierei wenigstens nicht komplett umsonst!

    leider geht es nicht ohne registrierung, es werden aber keine sensiblen daten benötigt, auch kein profilbild.
    alle angelegten profile werden heute nacht wieder gelöscht, wenn ich keine gegenteiligen meldungen bekomme!

    CLUBSURF - Wer feiert wo?


    gruß!
    Da ist schon wieder dieses Wort 'stark'... Warum ist in der Zukunft alles 'stark'? Hängt das irgendwie mit Veränderungen in der Erde zusammen?


  • #2
    Vorweg: ich schreibe hier ohne dein Programm gesehen zu haben, ich habe nur die Infos aus deinem Post hier.

    Wenn das ganze ordentlich programmiert wurde, dann müsste sich der Kern auch mit einem veränderten bzw. erweitertem Konzept nutzen lassen.

    Was du definitiv brauchst ist eine Positionsbestimmung, ohne das wird dein Programm nahezu nutzlos. Vielleicht solltest du dir zu diesem Thema mal Sencha Touch angucken, dann hast du zumindest eine Basis für iOS und Android.

    Bei deinem Konzept sehe ich 2 Probleme:
    1. Du beschränkst das ganze auf ein Thema (feiern), damit schränkst du auch die Anzahl der User ein die einen Nutzen davon haben
    2. Du beschränkst dich auf deine eigene Plattform, was einiges an Werbung verlangt um zu einer nutzbaren Größe zu kommen

    Ich könnte mir folgende Änderungen am Konzept vorstellen (vorrausgesetzt du implementierst GPS): Ein User öffnet dein Programm und klickt bspw. "locate me". Das Programm sucht mit den GPS koordinaten nach Orten in der Umgebung die von anderen Usern eingegeben wurden und zeigt eine Liste an. Nun kann der User entweder einen von den Vorschlägen nehmen oder aber eine eigene Angabe hinzufügen, die dann mit den Koordinaten beim nächsten mal zur Verfügung stehen. Dann schickt der User das ab und das ganze wird nicht nur auf deiner Plattform bekannt gegeben sondern auch bei den größeren Diensten die dir eine Schnittstelle bieten (muss natürlich vorher von User konfiguriert werden). Ein Beispiel dafür wäre das durch diesen Knopfdruck bei Twitter (die eine afaik dafür eine API bieten) erscheint "Ich bin gerade bei ##ORT##".

    Das ganze ist natürlich nur so eine Idee, vielleicht gibt es sowas auch schon...

    Kommentar


    • #3
      hi cycap,

      danke für deinen post!

      vorweg: ja, solche dienste gibt es schon
      wie gesagt, facebook hat kürzlich erst einen gestartet, der auch genauso funktioniert wie du beschrieben hast. die machen das natürlich über eine app. aber auch mit automatischer positionsbestimmung und so weiter.

      eine positionsbestimmung habe ich auch, aber eben manuell. man muss die location in der man ist, also explizit auswählen und wird dann dort eingeloggt.

      was meinst du mit eigener plattform? ich dachte, da eine website mit allen gängigen smartphones nutzbar ist, ist es nicht so einschränkend wie eine app, die ja nur auf einem gerätetyp läuft.

      sensatouch werde ich mir auf jeden fall mal anschauen.
      hier ist halt wieder das problem, dass die iphone user ausser vor bleiben!
      Da ist schon wieder dieses Wort 'stark'... Warum ist in der Zukunft alles 'stark'? Hängt das irgendwie mit Veränderungen in der Erde zusammen?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von mentalman Beitrag anzeigen
        was meinst du mit eigener plattform? ich dachte, da eine website mit allen gängigen smartphones nutzbar ist, ist es nicht so einschränkend wie eine app, die ja nur auf einem gerätetyp läuft.
        Ein app läuft IM iPhone, eine Webanwendung auf dem Server!

        Das facebook seine Anwendung nur in Verbindung mit einer iPhone-app betreibt, hat schon seinen Grund - das iPhone kann seine aktuelle Position als Geokoordinate herausrücken... etwas, was nicht alle Smartphones beherrschen.
        Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von lstegelitz Beitrag anzeigen
          Ein app läuft IM iPhone, eine Webanwendung auf dem Server!

          Das facebook seine Anwendung nur in Verbindung mit einer iPhone-app betreibt, hat schon seinen Grund - das iPhone kann seine aktuelle Position als Geokoordinate herausrücken... etwas, was nicht alle Smartphones beherrschen.
          ich glaube die meisten smartphones beherrschen es inzwischen, aber nur mit den apps kann man sie rauskriegen.
          Da ist schon wieder dieses Wort 'stark'... Warum ist in der Zukunft alles 'stark'? Hängt das irgendwie mit Veränderungen in der Erde zusammen?

          Kommentar


          • #6
            sensatouch werde ich mir auf jeden fall mal anschauen.
            hier ist halt wieder das problem, dass die iphone user ausser vor bleiben!
            Vielleicht solltest du dir zu diesem Thema mal Sencha Touch angucken, dann hast du zumindest eine Basis für iOS und Android.

            Kommentar


            • #7
              ja habs grad gesehen! hatte vorher nur was von java gelesen und da war das iphone gedanklich schon passé.
              Da ist schon wieder dieses Wort 'stark'... Warum ist in der Zukunft alles 'stark'? Hängt das irgendwie mit Veränderungen in der Erde zusammen?

              Kommentar


              • #8
                bin ein wenig verwirrt, kann das iphone denn jetzt java/javascript oder nicht??
                habe gerade ein tutorial gefunden, wie man mit html, css und javascript web apps fürs iphone bauen kann?

                Chapter*1.*Getting Started
                Da ist schon wieder dieses Wort 'stark'... Warum ist in der Zukunft alles 'stark'? Hängt das irgendwie mit Veränderungen in der Erde zusammen?

                Kommentar


                • #9
                  LIEST du den Text auch oder guckst du nur Bilder?

                  A web app is not installed on the phone, is not available in the iTunes App Store, and is not written with Objective-C.
                  Web-App != native App
                  Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von mentalman Beitrag anzeigen
                    kann das iphone denn jetzt java/javascript oder nicht??

                    Javascript --> Ja
                    Java -> Nein
                    Flash -> Nein
                    May the Source be with you.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von lstegelitz Beitrag anzeigen
                      LIEST du den Text auch oder guckst du nur Bilder?



                      Web-App != native App
                      ich habe den text gelesen. wüsste auch jetzt nicht, was deine frage mit meiner zu tun hat.
                      Da ist schon wieder dieses Wort 'stark'... Warum ist in der Zukunft alles 'stark'? Hängt das irgendwie mit Veränderungen in der Erde zusammen?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X