Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] MySql - where-Bedingung funzt nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] MySql - where-Bedingung funzt nicht

    Hallo,

    ich hab folgendes Problem:

    Tabelle (tabelle) mit zwei Spalten: name und wert

    Ich möchte gerne den Wert in Abhängigkeit des Namens ändern:
    PHP-Code:
    $sql "UPDATE tabelle SET wert = '$wert_neu' WHERE name = '".$name."')";
    mysql_query($sql) or die ("funzt nicht"); 
    Die obige Abfrage tut´s leider nicht.

    Das hier allerdings funktioniert:

    PHP-Code:
    $sql "INSERT into tabelle (name,wert) VALUES('".$name."',$wert_neu)";
    mysql_query($sql) or die ("funzt nicht"); 
    Kann mir da wer weiter helfen?

    Vielen Dank!

    Gruß
    Miglo


  • #2
    funzt nicht
    Jaja, das dachten wir uns schon.

    Mal ehrlich - den Fehler wirst du doch wohl selbst finden, wenn du mal beide Abfragen vergleichst.
    http://hallophp.de

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Miglo Beitrag anzeigen
      PHP-Code:
      mysql_query($sql) or die ("funzt nicht"); 
      Das ist Blödsinn. Besser:
      PHP-Code:
      mysql_query($sql) or die (mysql_error()); 
      Und dann Fehlermeldung hier hinschreiben, falls du sie nicht verstehst.
      Meinungen, die ich geäußert habe, sind nicht notwendigerweise meine eigenen. Abweichungen von der deutschen Rechtschreibung unterliegen dem Urheberrecht, dürfen aber unter den Bedingungen von verwendet werden

      Kommentar


      • #4
        Sorry,

        mir ist schon klar, dass das nicht grad´ das Ei des Kolumbus ist...

        Aber ich seh´s echt nicht.
        Betriebsblindheit...

        Kommentar


        • #5
          You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ')' at line 1

          Hilft mir leider auch nicht so wirklich

          Kommentar


          • #6
            Bei C&P sollte man halt drauf achten, dass man nicht benötigte Zeichen, wie zum Beispiel Klammern nicht mit kopiert oder aber diese anschließend entfernt...

            Kommentar


            • #7
              ..name = '".$name."')";
              hier dran fällt Dir nichts auf?

              Wolf29
              while (!asleep()) sheep++;

              Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

              Kommentar


              • #8
                Oh Mann!

                Alles klar, läuft!

                Beim Programmieren sind es immer die kleinen sch...-fehler, die einen Zeit kosten!

                Ich danke euch vielmals!

                Gruß

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Miglo Beitrag anzeigen
                  Beim Programmieren sind es immer die kleinen sch...-fehler, die einen Zeit kosten!
                  Nö, Zeit kostet es, wenn man nicht strukturiert an die Lösung eines Problems herangeht.

                  Beispiel:
                  Zitat von Miglo Beitrag anzeigen
                  You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ')' at line 1
                  In solchen Fällen wäre der nächste Schritt ein
                  PHP-Code:
                  echo htmlentities($sql); 
                  gewesen. Dann wäre dir recht schnell aufgefallen, dass da irgendwo eine Klammer zu viel ist.
                  Meinungen, die ich geäußert habe, sind nicht notwendigerweise meine eigenen. Abweichungen von der deutschen Rechtschreibung unterliegen dem Urheberrecht, dürfen aber unter den Bedingungen von verwendet werden

                  Kommentar


                  • #10
                    Betriebsblindheit
                    Von wegen. Kann solchen Quatsch echt nicht mehr hören.

                    „Ich sehs gerade nicht“
                    „Bin wohl noch nicht richtig wach“
                    „Starre wohl schon zu lange auf den Bildschirm heute“
                    „Bin heute wohl zu blöd zum Googlen“
                    ..
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X