Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausgabe erfolgt ungewollt doppelt

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausgabe erfolgt ungewollt doppelt

    Die Ausgabe erfolgt ungewollt doppelt. Ich habe zwei Tabellen, einmal eine mit Gruppeninfos (id, name, thema etc.) und eine mit den gruppenmitgliedern (nutzerid und id der gruppe, in der er Mitglied ist).

    Jetzt meine Abfrage:
    PHP-Code:
    $query "SELECT DISTINCT groupids.groupid, grouplist.name FROM grouplist, groupids WHERE groupids.userid = '$userid'";
    $result mysql_query($query) or die(mysql_error());
    while(
    $row mysql_fetch_array($result)){
    $groupid $row["groupid"];
    $name $row["name"];
    echo 
    "<a style='color:#003399' href='groups.php?id=$groupid'>$name</a>";
       } 
    Das Problem: es wird so ausgegeben:
    Link Gruppe a
    Link Gruppe b
    Link Gruppe a
    Link Gruppe b

    Also wird es wohl doppelt ausgeführt. Ich finde nur bloß keinen Fehler. Richtig soll es so sein:
    Link Gruppe a
    Link Gruppe b
    etc.


  • #2
    na bist du dir sicher, dass dein statement so richtig ist? gucks dir nochmal genau an und überlege was du eigentlich willst, und was dann nicht richtig sein kann.. (bevor ich jetzt direkt auf den fehler hinweise *g*)

    kannst ja hier laut denken, so können wir dich auf die richtige spur führen :P

    Kommentar


    • #3
      $query = "SELECT DISTINCT groupids.groupid, grouplist.name FROM grouplist, groupids WHERE groupids.userid = '$userid'";

      Ich möchte die groupid haben, den namen aus der Tabelle grouplist heraus laden. Die Groupid wird ermittelt, indem die groupids ermittelt werden, wo die Userid $userid ist. Also müsste groupid herausgefunden werden, nur der Name ist in Abhängigkeit von der ID. Vielleicht deshalb noch hinten dran: AND grouplist.id = groupids.groupid

      ?

      Ist das richtig? Wird jedenfalls nicht mehr doppelt angezeigt.

      Kommentar


      • #4
        ja der denkansatz ist schon richtig - du musst in der anderen tabelle ja auch wissen, welcher datensatz geladen werden soll.
        aber da kommst du um eine JOIN Abfrage ODER 2 Queries nicht drum rum, denn du willst ja, dass die grouplist und die groupids in EINEM result-set zugewiesen sind

        Kommentar


        • #5
          Ist doch jetzt so? Jedenfalls erfolgt die Ausgabe wie gewollt.

          Kommentar


          • #6
            bist du dir auch sicher, dass die namen mit den ids übereinstimmen?

            Kommentar


            • #7
              ja ganz sicher. ich habe nur zwei Gruppen bisher und daher passt es auch

              Kommentar


              • #8
                Wenn du dir im Select noch ein paar mehr Spalten abholst und diese ausgeben lässt, dann siehst du sofort wo der Hase den Fuchs begraben hat.
                PHP-Code:
                if ($var != 0) {
                  
                $var 0;

                Kommentar


                • #9
                  dann pack mal mehr daten rein. stehen die namen in gleicher reihenfolge wie die passenden IDs? wenn ja, trage die daten mal anders rum rein - so gesehen verkreuzt..


                  edit: huch wolla sagtes schon..

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X