Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Syntac Error!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Syntac Error!

    Hallo,
    ich nin neu hier im Forum und hab folgendes Problem:
    Ich hoffe ihr könnt mir Helfen, ich bin gerade dabei eine Datenbank aufzubauen, leider kommt immer wieder die selbe Fehlermeldung, und ich weiß nicht wieso?
    Hoffentlich kann mir einer von euch helfen.

    Danke schon im Voraus

    Fehlermeldung:
    Code:
    Parse error: syntax error, unexpected '}', expecting ',' or ';' in C:\xampp\htdocs\badminton.php on line 30
    Hier der Code
    PHP-Code:
    <?php
    include("data_db.php");
    $vorname=($_POST["vorname"]);
    $nachname=($_POST["nachname"]);
    $verein=($_POST["verein"]);
    $geburtsdatum($_POST["geburtsdatum"]);
    $verbindung=mysql_connect('localhost','root','*******');
    $daten="insert into spieler values ('','$vorname','$nachname','$verein','$geburtsdatum')";
    $ergebnis=mysql_db_query($db,$abfrage,$verbindung);
    $abfrage ="select * from spieler";
    $ergebnis2=mysql_db_query($db,$abfrage,$verbindung);
    echo 
    "<h4>Die aktuell Eingetragenen Spieler aus der Datenbank</h4><p>";
    echo 
    "<table border=3>
        <tr>
        <td>Spielernummer</td>
        <td>Vorname</td>
        <td>Nachname</td>
        <td>Geburtsdatum</td>
        <td>Verein</td>
        </tr>"
    ;
    while(list(
    $id,$vorname,$nachname,$geburtsdatum,$verein)=mysql_fetch_array($ergebnis2))
    {
    echo 
    "<tr>
    <td>
    $id</td>
    <td>
    $vorname</td>
    <td>
    $nachname</td>
    <td>
    $geburtsdatum</td>
    <td>
    $verein</td>
    <tr>;"
    }  //Line 30
    echo "</table>";
    mysql_close($verbindung);
    ?>


  • #2
    Hallo,

    bitte eigne dir die Grundlagen von PHP an. Die Fehlermeldung sagt eigentlich alles aus.
    Informationen und gute RessourceN. http://www.php.de/php-einsteiger/489...rundlagen.html
    Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

    Kommentar


    • #3
      PHP-Code:
      echo " ...
      <tr>;" 
      <--- Zeichendreher

      Signatur:
      PHP-Code:
      $s '0048656c6c6f20576f726c64';
      while(
      $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

      Kommentar


      • #4
        Ich habe es ausprobiert hat nicht funktioniert!

        Kommentar


        • #5
          Dann hast du wohl einen Fehler gemacht.
          http://hallophp.de

          Kommentar


          • #6
            In Zeile 30 steht ja nur der } hier!

            Kommentar


            • #7
              Jaja...

              Der Fehler muss nicht in Zeile 30 sein. ByStones hat ihn dir sogar markiert.

              Schalt mal dein Hirn ein.
              http://hallophp.de

              Kommentar


              • #8
                Ich hab es doch ausprobiert wie er es geschrieben hat, es hat trozdem nicht funktioniert!

                Kommentar


                • #9
                  Was hat er geschrieben und was hast du daraufhin gemacht?
                  http://hallophp.de

                  Kommentar


                  • #10
                    PHP-Code:
                    echo " ...
                    <tr>;" 
                    <--- Zeichendreher

                    Ich habe das Simikolon vor die Anführungszeichen gesetzt (was meines wissens nach auch eigentlich nicht sein kann), hab es aber trozdem probiert, nichts!

                    Kommentar


                    • #11
                      Du hast den Code also einfach so kopiert?

                      ByStones hat deinen Code nicht repariert, er hat dir nur einen Hinweis gegeben. Der Code ist nach wie vor falsch!
                      http://hallophp.de

                      Kommentar


                      • #12
                        also ich habe das script aus einem buch aus einem anderen beispiel, ich habe es umgeformt, und dann ist der fehler aufgetreten. ich habe den code kopiert und ByStones hat es so geschrieben und ich ausprobiert! aber es hat nicht geklappt!

                        Kommentar


                        • #13
                          Weil der Code immer noch falsch ist! Liest du eigentlich auch, was ich schreibe und versuchst es zu verstehen?

                          Oder willst du mich vielleicht nur verarschen?

                          Schau dir die von ByStones markierte Stelle an und dann liest du schließlich
                          Zeichendreher
                          . Dann überlegst du dir, was er damit meinen könnte. Und dann behebst du den Fehler.
                          http://hallophp.de

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich schrieb bereits, dass du dich bitte mit den Grundlagen von PHP beschäftigen sollst und habe dir auch gleich einen Link zu einer Sammlung guter Lehrwerke gegeben. Es wird dir hier niemand die Sytax erklären, dazu gibt es zig Millionen Anleitungen im Netz und ebenfalls jede Menge Bücher. Für so etwas ist dieses Forum nicht gedacht, wir helfen hier bei Problemen, die bei der Programmierung auftreten, sind aber nicht in der Pflicht, irgendeinen Bildungsauftrag zu erfüllen. Wir haben dir bereits gezeigt, was der Fehler ist, dir PHP beizubringen, ist aber nicht unsere Aufgabe.

                            Themenmoderation:
                            [Ω] Thema geschlossen
                            Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X