Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automatisches entpacken einer ZIP Datei auf dem Server

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Automatisches entpacken einer ZIP Datei auf dem Server

    Hallo zusammen,

    wie kann ich folgendes Problem am besten lösen.

    Ich bekomme alle Nase lang eine Zip Datei auf mein FTP übertragen. Diese muss entpackt, und dann das Zipfile gelöscht werden.

    Gibt es eine Möglichkeit das es ein PHP Script oder ein cronjob für mich übernimmt ohne das ich immer etwas anstossen muss?

    Kennt ihr eine gute Lösung?

    LG
    ePole


  • #2
    PHP: Zip - Manual
    Signatur:
    PHP-Code:
    $s '0048656c6c6f20576f726c64';
    while(
    $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

    Kommentar


    • #3
      Ein Cronjob ist schon das probate Mittel, sofern das Intervall nicht zu kurz ist. Wie lang ist die Nase denn?
      Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

      Kommentar


      • #4
        Ein Cronjob übernimmt für dich das anstossen, mit ZipArchive kannst du das ganze entpacken, unlink() übernimmt das löschen.
        "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

        Kommentar


        • #5
          sehe ich das also richtig das es durch ein cronjob auf jedenfall angestossen werden muss? und den rest erledigt dann php. lieben dank für die tipps, aber einen cronjob kann man ja nicht auf jedem belieben server starten...da wird man wohl den hoster kontaktieren müssen...

          danke erstmal!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von ePole Beitrag anzeigen
            sehe ich das also richtig das es durch ein cronjob auf jedenfall angestossen werden muss? und den rest erledigt dann php. lieben dank für die tipps, aber einen cronjob kann man ja nicht auf jedem belieben server starten...da wird man wohl den hoster kontaktieren müssen...

            danke erstmal!
            Wenn deine Seite via Internet verfügbar ist, gibt es genug Webdienste, die genau das Anbieten.

            Kommentar

            Lädt...
            X