Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Clearscreen-Befehl für PHP-Script / PHP-Script in .exe umwandeln?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Clearscreen-Befehl für PHP-Script / PHP-Script in .exe umwandeln?

    Ein freundliches Hallo an alle PHP-Freunde,

    vor zwei Wochen habe ich die Ausbildung zum Informatikkaufmann begonnen,
    dann gabs erst mal Sommerferien. Da wir in diesen zwei Wochen fast nichts
    in Programmierung gemacht haben, habe ich zu Übungszwecken in den Ferien
    mein erstes PHP-Programm geschrieben. Für die meisten von euch wird das
    Tüttelkram sein, aber bitte berücksichtigt, daß ich bei Null angefangen
    habe. Das Programm (Kleines Opernquiz) habe ich als Anhang beigefügt.

    Bisher bin ich zurechtgekommen, habe jetzt aber drei Fragen, die ich
    nicht alleine oder mit Google lösen kann.

    1. Wie kann ich erreichen, daß der cmd-screen bei jeder neuen Frage
    gelöscht (cls) wird und die nächste Frage dann immer oben im Bildschirm
    steht. Habe schon etliches ausprobiert. (Ich weiß selbstverständlich,
    daß das keinen praktischen Nutzen hat!)

    2. Wie kann ich aus diesem Programm eine exe für Windows machen. Habe
    roadsend pcc noch nicht installiert, weil ich wissen wollte, ob das
    überhaupt das Richtige ist.

    3. Habe ich die Programmierung betreffend halbwegs ökonomisch gearbeitet oder ließe sich das ganze mit wesentlich weniger Zeilen gestalten?

    Würde mich freuen, wenn jemand die Zeit hat, einen Blick darauf zu werfen. Vielen Dank.

    Angelo
    Angehängte Dateien


  • #2
    Zitat von Angelo Beitrag anzeigen
    2. Wie kann ich aus diesem Programm eine exe für Windows machen.
    Wozu eine exe für Windows? Entweder per XAMPP präsentieren oder auf einen Webserver hochladen. PHP ist nun mal eine Websprache.

    Zitat von Angelo Beitrag anzeigen
    3. Habe ich die Programmierung betreffend halbwegs ökonomisch gearbeitet oder ließe sich das ganze mit wesentlich weniger Zeilen gestalten?
    Abgesehen davon, dass das Skript nicht funktioniert: Nein. Ein Quiz ist ganz klar eine Aufgabe für eine Datenbank. Mit ein paar präzisen Abfragen lässt sich das kompakt programmieren.

    Ebenfalls frag ich mich, was das Skript überhaupt bezwecken soll? Man kann nicht einmal die Antwortmöglichkeiten in irgendeiner Art und Weise auswählen (Stichwort: HTML Input-Elemente). Meiner Meinung nach ist das Skript großer Müll. Ich empfehle dir, dich mit den Grundlagen auseinanderzusetzen.

    Kommentar


    • #3
      Du versuchst mit PHP Konsolenanwendungen zu schreiben. Das kann PHP zwar, aber eigentlich ist PHP für ganz andere Zwecke ausgelegt! Wenn du wirklich nen Konsolenprogramm schreiben möchtest dann solltest du dir lieber ne andere Sprache anschauen. (JAVA, C, C++, C#, Python oder sonst was). Aber PHP ist da wohl die ungünstigste Wahl die du getroffen hast. Und .exe Dateien kannst du normalerweise auch nicht aus PHP generieren da es dafür nicht gedacht ist (gibt zwar Möglichkeiten das schon zu machen, ist aber nur so "Spielerei", das nennt man dann nicht mehr wirklich Programmieren ...)

      Und bitte pass auf deine Threadtitel auf. Eine Frage hat hier jeder, ein absoluter Anfänger ist hier auch jeder zweite User, du erzählst also nichts neues ... bitte immer im Titel um WAS es geht.

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        ich bin jetzt selbst nicht der große Crack, daher nur ein paar Anmerkungen:

        1. Du solltest mehr kommentieren!
        2. Ich würde mit auch angewöhnen, Klammern anders zu platzieren. So kann man schlecht nachvollziehen, welche Klammern zusammengehören.
        3. Auch die Variablen würde ich anders benennen.

        4. Lange if - elsif - Ketten würde ich durch switch - case ersetzen.

        Zu den Punkte 1-3 guck dir mal PHP - Programmierstile von Peter Kropff an, ich finde das da sehr schön und undogmatisch erklärt.

        Gruß
        Peter

        @Trainmaster: Bei dem Namen sollte man etwas weniger demotivieren. Außerdem gehe ich davon aus, dass er noch gar nicht bei der Datenbank-Einbindung ist. Ist ja auch ein Anfängerforum, oder???

        Kommentar


        • #5
          Deine Fragen/Antworten kannst du sehr gut in Arrays abspeichern und diese dann durch Schleifen nacheinander abfragen lassen. Somit musst du nicht für jede Frage erneut die ganze Logik implementieren.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Trainmaster Beitrag anzeigen
            Abgesehen davon, dass das Skript nicht funktioniert
            Also bei mir funktioniert es tadellos.

            Schöner hätte ich es allerdings gefunden, hätte man mit "a", "b", "c" antworten können.

            Wie kann ich erreichen, daß der cmd-screen bei jeder neuen Frage gelöscht
            versuch doch mal
            PHP-Code:
            system ('clear'); 
            unter linux funktioniert das keine Ahnung, ob es unter Windows etwas äquivalentes gibt.

            Evtl. was für Dich
            AFFE ist nur im Dezimalsystem ein Palindrom.

            Kommentar


            • #7
              Vorab vielen Dank für die vielen Antworten. Werde mir alles ansehen bzw. ausprobieren.

              Kommentar


              • #8
                Google findet sowas bspw.: PHP2EXE (aka Bambalam)
                Manche Menschen sind wie Schnitzel - nicht zäh, aber beidseitig bekloppt!

                Kommentar


                • #9
                  Bitte Titel ändern.
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X