Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wordpress Sidebar Aufruf

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wordpress Sidebar Aufruf

    Hi! Also ich habe ein problem mit php in meinem Wordpress blog.

    Ich möchte an der Seite einen Kalender einbinden. Dieser ist via Plugin installiert. Dieses Plugin führt sich innerhalb von einer page mit folgendem code aus:

    [my_calendar_upcoming before="3" type="event" category="General" template="{title} {time} {date}"]

    Da ich dieses Anweisung nicht an der Seite ausführen kann (da geht nur php) habe ich das passende php Skript aus dem Code gewühlt:


    function my_calendar_upcoming($args) {
    extract($args);
    $the_title = get_option('my_calendar_upcoming_title');
    $widget_title = empty($the_title) ? __('Upcoming Events','my-calendar') : $the_title;
    $the_events = my_calendar_upcoming_events();
    if ($the_events != '') {
    echo $before_widget;
    echo $before_title . stripslashes($widget_title) . $after_title;
    echo $the_events;
    echo $after_widget;
    }

    Wenn ich es ausführe geht es ohne Probleme. Sobald ich allerdings Variablen übernehmen möchte, um zB die Anzahlen zu definieren, funktioniert es nicht mehr.

    Ich habs es so probiert:

    <?php my_calendar_upcoming('test','test',"before="3" type="event" category="General" template="{title} {time} {date}"");?>

    ... und auf x-verschiedene andere Arten. Leider habe ich es nicht geschafft.

    Wie muss ich die Funktion richtig aufrufen?

    Falls es hilft, die Übernahme des Codes aus der Page in PHP ist wie folgt:

    function my_calendar_insert_upcoming($atts) {
    extract(shortcode_atts(array(
    'before' => 'default',
    'after' => 'default',
    'type' => 'default',
    'category' => 'default',
    'template' => 'default'
    ), $atts));
    return my_calendar_upcoming_events($before, $after, $type, $category, $template);
    }

    Wär super wenn mir jemand helfen kann, habe nicht wirklich ahnung von der Materie und mache es eher nach dem Try&Error Prinzip

    lg HegHeg


  • #2
    Ich kenn mich mit Wordpress nicht aus, kann dir aber sagen was du da falsch machst:
    PHP-Code:
    <?php my_calendar_upcoming('test','test',"before="3" type="event" category="General" template="{title} {time} {date}"");?>
    Achte auf die Anführungszeichen ...
    PHP-Code:
    <?php my_calendar_upcoming('test','test','before="3" type="event" category="General" template="{title} {time} {date}"');?>
    (Das ist nur eine Korrektur deines PHP-Codes, ob das so funktioniert ist eine andere Frage.)

    Stell deine Frage am besten in einem WP-Forum, weil dir dort Software-Fragen einfacher beantwortet werden können.
    Signatur:
    PHP-Code:
    $s '0048656c6c6f20576f726c64';
    while(
    $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

    Kommentar


    • #3
      hm, ok, danke!
      Jetzt funktioniert es auch mit den Anweisungen, also die Seite wird geladen und die Termine angezeigt, allerdings werden die Anweisungen nicht verarbeitet, also eine beliebige Anzahl angezeigt usw....

      Hat jemand eine Idee?

      lg hegehg

      Kommentar


      • #4
        Ja: WordPress Deutschland Forum

        Außerdem: Mach um deinen Code PHP-Tags.
        Signatur:
        PHP-Code:
        $s '0048656c6c6f20576f726c64';
        while(
        $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

        Kommentar


        • #5
          Hm, ok, danke.

          Allerdings hat das ganze ja relativ wenig mit der Wordpress problematik als eher mit der Interpretation des PHP Codes zu tun.

          Kommentar


          • #6
            Das mag ja sein und ist wahrscheinlich auch so, dass das Problem im php versteckt liegt, aber "versteckt" ist hier auch der richtige Ausdruck. Kein Mensch weiss anhand deines kleinen Code-Schnipsels, wie sich das ganze im Zusammenspiel mit dem Core von Wordpress verhält.Wenn du wirklich selbst an dem Code etwas verändern/anpassen willst, dann solltest du wenigstens die Grundlagen von PHP beherrschen und wissen, was du tust bzw. wonach du überhaupt suchen musst. Einfacher wäre es sicherlich, wenn du dich direkt an den Hersteller des Plugins wendest - die sind oft sehr nett und können dir vielleicht sagen, ob und wie man etwas verändern kann (bzw. überhaupt darf).
            Ausserdem verstehe ich nicht ganz, dass ein installiertes Plugin nicht funktioniert ->
            Ich möchte an der Seite einen Kalender einbinden. Dieser ist via Plugin installiert.
            Ausserdem:
            Da ich dieses Anweisung nicht an der Seite ausführen kann (da geht nur php) habe ich das passende php Skript aus dem Code gewühlt:
            ist mir auch inhaltlich völlig unverständlich: Diese Anweisung WIRD doch bereits auf der Seite ausgeführt ->
            Dieses Plugin führt sich innerhalb von einer page mit folgendem code aus:
            [my_calendar_upcoming before="3" type="event" category="General" template="{title} {time} {date}"]
            ???? und: aus WELCHEM Code hast du das "passende" PHP-Skript "gewühlt" ? Und überhaupt: WAS möchtest du überhaupt verändern/anpassen? Wie soll das Ergebnis aussehen?
            Wenn du dich ein wenig klarer ausdrücken würdest, könnte das sicher hilfreich sein...

            Kommentar

            Lädt...
            X