Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme Bei MySQL Abfrage & Auflistung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme Bei MySQL Abfrage & Auflistung

    Hallo,

    Ich bin gerade dabei eine unserer Datenbanken mittels PHP abzufragen, damit unser Vertrieb auf die Daten übersichtlich zugreifen kann.

    Allerdings stoße ich schon beim Grundgerüst auf die Ersten probleme.
    Mittel einiger einsteiger Tutorials habe ich mit meinen Code zusammen gebastelt. Allerdings stehe ich jetzt vor einem Syntax-Problem. Ich erhalte immer wieder die Meldung:

    Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /www/wwwservice.triltsch.de/analyze/abfrage.php on line 20

    Und ich wüsste nciht wie ich den Fehler beheben kann...

    Bin um jede Hilfe Dankbar. Hier noch der Code: Ist bisher alles nur sehr spartanisch, ich wollte erstmal die Grundfunktion herstellen bevor ich mich um die Gliederung und den Aufbau kümmere:

    PHP-Code:
    Abfragesystem MySQL Datenbank<br><br>

    <?php
    include('mysql.php'); //MySQL Zugangsdaten in Externer Datei

    $link mysql_connect($db_host$db_user$db_pass);
        if (!
    $link)
            {
          die(
    "Keine Verbindung zur Datenbank möglich: " .
                
    mysql_error());
            }

        echo 
    "Verbindung zur Datenbank hergestellt.<br>";

        
    mysql_select_db("$db_name");

      
    $abfrage "SELECT * FROM testtabelle;";
      
    $ergebnis mysql_query($abfrage);

        while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis));
      {
        echo 
    $row->url;
      }


    ?>


  • #2
    Zitat von Arsimael Beitrag anzeigen
    PHP-Code:
      $abfrage "SELECT * FROM [I]testtabelle[/I];"
    Die Tags haben in der Datenbankabfrage nichts zu suchen. Mach die mal weg.

    Kommentar


    • #3
      lass mich das für dich Googlen
      Debugging:SQL - PHP.de Wiki
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        Der Tag ist im Code nciht drin, ich wollte den Tabellennamen nur hervorheben. - Habs beim überlesen des threads übersehen.

        Kommentar


        • #5
          Hälst du mcih für bescheuert? Ich HABE gegoogelt, ich habe auch schon mehrere andere variablen anstelle von mysql_fetch_object verwendet, udn ich habe mich auch schon durch einige tutorials und howtos gelesen, und ich verwende keine Dynamische Abfrage...

          Dein völlig unnützer kommentar lässt mich schon wieder an wirklicher kompetenter Hilfe zweifeln.

          Kommentar


          • #6
            Versuchs mal so:
            PHP-Code:
             while($row mysql_fetch_assoc($ergebnis));
              {
                echo 
            $row;
              } 

            Kommentar


            • #7
              Erstmal danke. Der Fehler ist nun weg, aber das Ergebnis zeigt er mir nicht an. Ich habe jetzt nur die Meldungen "Datenbankverbindung erfolgreich" und danach nichts mehr. In der Tabelle sind Daten hinterlegt, ich kann sie auch mit Phpmyadmin einsehen, nur will er sie nicht anzeigen..

              Kommentar


              • #8
                Was gibt er dir denn aus, wenn du anstelle von "echo $row" "var_dump($row)" eingibst?

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe jetzt vor die Schleife ein "echo $ergebnis;" gesetzt. Da gibt er mit nur "REssource ID #4" aus - Ein wert der nicht in der Datenbank vorkommt.

                  bei var_dunp" gibt er mit "bool(false)" aus.

                  Kommentar


                  • #10
                    Problem behoben:

                    PHP-Code:
                    <?php
                    include('test.php');

                    $link mysql_connect($db_host$db_user$db_pass);
                        if (!
                    $link)
                            {
                          die(
                    "Keine Verbindung zur Datenbank möglich: " .
                                
                    mysql_error());
                            }

                        echo 
                    "Verbindung zur Datenbank erfolgreich.<br>";

                        
                    mysql_select_db($db_name$link);

                        
                    $sql "SELECT * FROM testtabelle;";
                        
                    $resultat mysql_query($sql$link);

                           
                    $daten mysql_fetch_array($resultatMYSQL_ASSOC);

                        
                    print_r($daten);

                    ?>

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Arsimael Beitrag anzeigen
                      Hälst du mcih für bescheuert?
                      Nach dieser deiner Antwort - ehrlich gesagt Ja.

                      Dein völlig unnützer kommentar lässt mich schon wieder an wirklicher kompetenter Hilfe zweifeln.
                      Der zweite Link, der dir genannt wurde, enthält eine Erklärung, wie du vorgehen kannst, um Fehler bei MySQL-Abfragen selber zu erkennen.

                      Wenn du so einen Link, der dir eigentlich alles sagt, was du als halbwegs intelligenter Mensch wissen musst, um dein Problem lösen zu können, mit „unnütz“ und Zweifeln an der Kompetenz anderer abtust - dann lässt das eher an deinen Fähigkeiten zweifeln.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X