Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Inhalt eines Iframes (im Designmode) per PHP speichern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Inhalt eines Iframes (im Designmode) per PHP speichern

    Hallo an alle!

    Ich habe mir meinen eigenen WYSIWYG-Editor gebastelt und möchte nun dessen Inhalt (als HTML) per PHP abspeichern! (Ich hoffe, dass ich mit meiner Frage hier richtig bin!)
    Das Speichern (per MySQL) ist kein Problem, aber der Editor wird als Iframe im Designmode dargestellt!
    In Sachen Java kenne ich mich nicht besonders gut aus!
    Wie kann ich nun den Inhalt des Editors als Variable an ein PHP-script übermitteln?

    Ich habe es so versucht:

    Inhalt bekommen:
    function copy_content()
    {
    if(document.all)
    {
    //IE
    html_code = editor.document.body.innerHTML;
    document.getElementById('content_editor').value = html_code;
    }else
    {
    //ff
    html_code = frames['editor'].document.getElementsByTagName('body')[0].innerHTML;
    document.getElementById('content_editor').value = html_code;
    }
    }


    Versenden:
    <form method="post" action="editor.php">
    <textarea name="content">copy_content();</textarea>
    <input type="button" value="speichern">
    </form>

    Ausesen:
    <?php
    echo $content;
    ?>

    Was stimmt dabei nicht?
    Geht es einfacher?

    Für eine Antwort im Vorraus dankend,
    <?php?>


  • #2
    java != javascript
    Ajax
    "Dummheit redet viel..Klugheit denkt und schweigt.." [Amgervinus]

    Kommentar


    • #3
      Der Inhalt von dem textarea findest du nachher in $_POST['content'];
      Signatur:
      PHP-Code:
      $s '0048656c6c6f20576f726c64';
      while(
      $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

      Kommentar


      • #4
        @Destruction
        Ich meinte auch Javascript!
        Ajax?

        @ByStones
        $_POST['content']; und $content
        Es geht beides! (Solange es an die richtige Datei gesendet wird)

        Das Problem ist, dass es so nicht funktioniert!
        Es wir eine Textarea angezeigt in der "copy_content();" steht und wenn ich auf speichern klicke passiert garnichts!

        Habe ich was falsch gemacht?

        Kommentar


        • #5
          Gibt es keine leichtere, oder andere Methoden dafür??

          Kommentar


          • #6
            Schickst du das Formular auch an die richtige Datei ?
            Signatur:
            PHP-Code:
            $s '0048656c6c6f20576f726c64';
            while(
            $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

            Kommentar


            • #7
              Das schon, aber wenn man aus senden klickt geschieht genau garnichts!

              Ich habe es nun so versucht:
              <form method="post" action="editor.php">
              <iframe name="content" id="iView" style="width: 415px; height:205px"></iframe>
              <input type="button" value="speichern">
              </form>
              Geht aber nicht, wieso?

              Kommentar


              • #8
                Weil du keinen iframe per Formular verschicken kannst!
                Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

                Kommentar


                • #9
                  Ja, aber wie soll ich es sonst machen?

                  Habe hier einen Link:
                  WYSIWYG Iframe Inhalt in PHP Variable @ tutorials.de: Tutorials, Forum & Hilfe

                  Hier wird der Iframe, aber auch direkt versendet!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, da wird der Inhalt aber, mit Hilfe von JavaScript, in ein Hidden-Field geschrieben! Und das wird versendet!
                    ACHTUNG!!! SIGNATUR!!!
                    PHP-Code:
                    var_dump($gehirn); exit; 
                    0 ??? WTF ? nervtag.de | freutag.net | friendmetr.com

                    Kommentar


                    • #11
                      Code:
                      <form method="post" action="editor.php">
                      <textarea name="content">copy_content();</textarea>
                      <input type="button" value="speichern">
                      </form>
                      Für was ist dass dann gut ?

                      Zitat von MaiKaY Beitrag anzeigen
                      Ja, da wird der Inhalt aber, mit Hilfe von JavaScript, in ein Hidden-Field geschrieben! Und das wird versendet!
                      Signatur:
                      PHP-Code:
                      $s '0048656c6c6f20576f726c64';
                      while(
                      $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

                      Kommentar


                      • #12
                        Und wie macht man das?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von ByStones Beitrag anzeigen
                          Für was ist dass dann gut ?
                          Die Ausgangssituation von eben lautete absenden vom iFrame und dort wurde diese Funktion nicht verwendet
                          ACHTUNG!!! SIGNATUR!!!
                          PHP-Code:
                          var_dump($gehirn); exit; 
                          0 ??? WTF ? nervtag.de | freutag.net | friendmetr.com

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von MaiKaY Beitrag anzeigen
                            Ja, da wird der Inhalt aber, mit Hilfe von JavaScript, in ein Hidden-Field geschrieben! Und das wird versendet!
                            Und wie schreibe ich jetzt den Inhalt mit Hilfe eine Javascript in ein Hiddenfeld?

                            Wie gesagt, ich kenn mich mit JavaScript nicht gut aus!

                            Kommentar


                            • #15
                              Wie ich das sehe, passieren hier mehrere Fehler.

                              - copy_content wird nicht angetriggert
                              - Es gibt kein Eingabefeld editor_content
                              - Es gibt keinen Submit- sondern nur einen button-Button

                              Wie gesagt, ich kenn mich mit JavaScript nicht gut aus!
                              Dann benutze bitte eine fertige Editorkomponente. Du willst doch jetzt nicht ernsthaft uns dafür anstellen, damit wir Dir Deinen Individualcode zurechtbasteln.
                              --

                              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X