Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Dateiname in DB speichern über Auswahl-Dialog

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Dateiname in DB speichern über Auswahl-Dialog

    Liebes Forum,
    ich möchte gerne eine vom Benutzer ausgewählte Datei (eigentlich nur den Dateinamen) in ein Datenbankfeld speichern. Dafür habe ich ein Formular mit einem Dateiauswahl-Dialog (input type="file"), was auch einwandfrei funktioniert. Ich lese den Dateinamen über
    PHP-Code:
    $_FILES['Datei']['name'
    aus und speichere ihn in die Datenbank, die Datei selbst benötige ich eigentlich nicht. Das Problem ist, dass bei größeren Dateien (vielleicht bedingt durch die Einstellung upload_max_filesize in der php.ini, die per default auf 2M gestellt ist)
    der Dateiname nicht übertragen wird.
    Ich steh' grad irgendwie auf dem Schlauch. Gibt es eine Möglichkeit, dass der Nutzer den Dateinamen über den Auswahldialog auswählen kann und der Dateiname ohne weitere Verarbeitung (wie bei $_POST) übergeben wird? Ich möchte den Wert in der php.ini eigentlich nicht ändern, da es ja eigentlich nicht nötig ist.
    Ich hoffe, das war verständlich. Schon mal vielen Dank für die Hilfe!


  • #2
    Mit HTML alleine nicht möglich. Dafür solltest du dir vlt. mal Flash anschauen. Da gibt es Fileuploader, ich denke da wäre es auch möglich nur die Filenames auszulesen ohne dann die Datei selber hochzuladen.

    Kommentar


    • #3
      ok, danke. Hab gedacht, das wäre irgendwie auch einfacher möglich....

      Kommentar


      • #4
        Nein, der Zugriff auf Daten beim Client ist sehr beschränkt mit HTML, wie gesagt nur über solche Uploadfelder, dabei wird dann aber immer die gesamte Datei übertragen. Wofür brauchst du denn den Dateinamen? Damit kannst du doch eh nicht viel anfangen oder?

        Kommentar


        • #5
          Die Dateien sind quasi schon hochgeladen und liegen alle am gleichen Ort (und sind teilweise auch sehr groß). Daher brauche ich nur den Dateinamen dem jeweiligen Datensatz zuweisen. Weil die Zuordnung manchmal nicht stimmt, soll sie über eine Bearbeitungsoberfläche veränderbar sein. Dabei wäre natürlich so ein Auswahldialog hilfreich gewesen.

          Kommentar


          • #6
            Die Dateien sind quasi schon hochgeladen und liegen alle am gleichen Ort
            Dann kannst Du auch einen serverseitigen „Dateimanager“ implementieren. PHP kann ja auf die Server-Systempfade zugreifen.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              JA KLAR! Drop-Down-Liste!
              Ich denk manchmal viel zu kompliziert....
              Dankeschön!

              Kommentar

              Lädt...
              X