Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Union Select Ergebnisse zuordnen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Union Select Ergebnisse zuordnen

    Hallo,

    Ich hab folgendes Problem, ich lese mit einem Union Select Daten aus 3 Tabellen aus :
    PHP-Code:
    $sql '
    (SELECT
            ID, UserID, Vote
    FROM
            guest_comment
    WHERE        
            UserID IN('
    .$emp_ids.'))
    UNION ALL
    (SELECT
            ID, UserID, Vote
    FROM
           company_comment
    WHERE
            UserID IN('
    .$emp_ids.'))  
    UNION ALL        
    (SELECT
            ID, UserID, Vote
    FROM
            employee_comment
    WHERE        
            UserID IN('
    .$emp_ids.'))'
    Wie man sieht haben die Spalten der 3 Tabellen den selben Namen, wenn ich jetzt das Resultat der Abfrage zurückbekomme kann ich logischerweise nicht zuordnen von welcher Tabelle welches Ergebnis kommt.

    Wie kann man das lösen?


  • #2
    Mit einem statischen Feldwert pro Tabelle.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      ok, daran hab ich auch schon gedacht, dachte das es vielleicht eleganter geht.

      Kommentar


      • #4
        Wie denn noch eleganter?
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Naja, ich meine wenn ich noch ein extra Feld hinzufüge, hab ich halt overhead in der Tabelle, denn das Feld hätte ja sonst keinen Nutzen. Was auch gehen würde wäre die vorhandenen Felder umzubenennen, aber das finde ich auch eher hässlich.

          Kommentar


          • #6
            Du sollt den Wert in die Query einfügen, nicht in die Tabelle.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Achso, ja das klingt vernünftig, und klappt auch danke.

              Kommentar

              Lädt...
              X