Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

fread löscht immer den Dateninhalt.

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fluxkompensator
    hat ein Thema erstellt fread löscht immer den Dateninhalt..

    fread löscht immer den Dateninhalt.

    Hallo leute,

    ich lese den inhalt mit fread aus aber immer wird der Dateiinhalt gelöscht und es kommt folgender fehler im Browser:

    Warning: fread() [function.fread]: Length parameter must be greater than 0 in /data/multiserv/users/370679/projects/633523/www/TEST1.php on line 9
    Zeile:
    $read = fread($handle, filesize($filename));
    Datei:
    $filename = "Test.txt";
    Kann mir jemmand sagen warum er das tut?

  • Fluxkompensator
    antwortet
    Hab den modus "r+" wie im Manual auch verwendet wurde genommen.

    Wie soll ich den debuggen?

    // Edit:
    Hab es geschafft.

    Danke nochmal für die Hilfe.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Asipak
    antwortet
    Jetzt darfst du noch im Handbuch nachlesen, wofür w steht und warum dann der Einsatz von
    Code:
    ftruncate($handle,0);
    Blödsinn ist.

    Wieso kann ich nichts in miner Textdatei speichern?
    Debugging.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fluxkompensator
    antwortet
    Ups danke dir.

    Habe nun ein anderes problem.
    Wieso kann ich nichts in miner Textdatei speichern?

    PHP-Code:
      if(is_writeable($file))
      {
         
    $text $_POST['Test']; // S_POST['Test']; ist der Inhalt einer textarea
         
    $handle fopen($file,"w"); // $file ist $_SESSION['file'];
         
    ftruncate($handle,0); // Ich lösche erstmal den kompletten inhalt.
         
    if(!fwrite($handle,$text))
         {
            print 
    "Konnte text nicht speichern.";
            exit;
         }
         else
           print 
    "Gespeichert!";
         
    fclose($handle);
      } 

    Einen Kommentar schreiben:


  • ChrisB
    antwortet
    Dann geht jetzt bitte schleunigst im Manual nachlesen, wofür w+ steht!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fluxkompensator
    antwortet
    fopen:
    PHP-Code:
    $handle fopen($filename,"w+"); 

    Einen Kommentar schreiben:


  • ChrisB
    antwortet
    Also bitte, solche Minimalcodeschnippsel kann man doch selbst bei größter anzunehmender Naivität nicht als ausreichend ansehen, um so ein Problem nachvollziehbar zu beschreiben ...?

    Einen Kommentar schreiben:


  • robo47
    antwortet
    wie sieht dein fopen aus ?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X