Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Dynamischer Header <- If abfrage

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Dynamischer Header <- If abfrage

    Servus Community,

    Bin noch ein absoluter Neuling im Php, habe dennoch vor eine Firmenwebsite für meine Familie einzurichten. Ansich klappt bisher alles ganz gut. Habe einen Dynamischen Header gebastelt, der beim mouseover über der Navigation immer einen anderen Bereich kurz erläutert.

    Link:
    Klick Mich

    Jetzt möchte ich gerne, dass wenn ich z.b. auf Physiotherapie klicke, die geladene site als standart hover bild auch Physiotherapie anzeigt und nicht die "!!". Habe mich schon ein wenig erkundigt und weiß jetzt, dass das was mit
    if ( $site = bla ) etc. dann standarbild bla ist -.^

    Stunden lange recherchen haben nicht wirklich viel gebracht. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Gruß


  • #2
    Zitat von Ligtenberg Beitrag anzeigen
    So weit, so schlecht.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Nein, ich verstehe nicht, was dein Problem ist bzw. was du wissen willst.

    Kommentar


    • #3
      ich hab nur so einen kleinen Tipp, so nebenbei für dich ... du hast da bilder fürs menü ... also für jeden punkt eines (eig zwei fürs hover ... ) und das is nicht gerade performant ... am besten du machst dir ein bild, dass du als hg durchlaugfen lässt im menü und dort, wo der senkrechte strich ist, mach einfach noch eines ... und die texte der links, wie Startseite, Team ... mach als normalen text formatiert mit css ... und ebenfalls das hover, glaub mir, das vereinfacht 1. mal die verwaltung, weil du dann nicht jedes mal, wenn du einen neuen unterpunkt brauchst den mitg photoshop oder was auch immer machen musst ... sondern du machst einfach einen neunen a-tag ... der wird dann automatisch von css übernommen und ausgerichtet, vorrausgesetzt du gestaltest dein css richtig ...
      und dein html !!!! bitte schau dir des nochmal an !!! du hast zwei mal doctype ... dann im js deklarierst du zwei mal deine hover funktionen für dein menu ...
      und deine bilder im Content sind auch nicht gerade die besten, schau mal unter photoshop: für web oder gerät speichern ... und dreh die quali a bissl aufi !!!
      aber design gefallt mir, is schlicht und garnet so schlecht ... nur auf der rechten seite bricht der hintergrund um, is des absicht ..?
      PHP-Code:
      if ( $humans >= ) {
         
      war ();

      Kommentar


      • #4
        Auf mich wirkt dieses riesige Navi_overlay irgendwie bedrohlich.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Danke erstmal für die Schnellen Antworten. Schockiert mich irgendwie, so viele Fehler hätte ich garnicht erwartet aber ok. Nehme ich mir zu Herzen.
          Danke für die positiver und auch Negative Rückmeldung.

          @ Nikosch: Die Navi soll erschlagend wirken weil viele der Besucher vermutlich auch nicht mehr die besten Augen haben.

          @ Phil: Ist vorübergehende Testsite mit der ich arbeite um den Code einigermaßen Gebacken zu bekommen . Das mit dem CSS überleg ich mir, klingt gut.


          Zu meiner eigentlichen Frage. Also ich versuche das jetzt mal so gut zu erklären wie Möglich.

          Ich Include die ganze Navigation mit einem PHP Modul name `hover_navi.php`
          diese besteht größtenteils aus einem Script welches ich nach stunden langem Suchen gefunden habe. Es gibt mir die möglichkeit mit dem Mouseover über einen Button den inhalt der Tabelle darüber zu verändern.

          Die inhalte der Tabelle definiere ich mit

          PHP-Code:
          content[0]='<img src="http://www.php.de/images/images_10.gif" width="915" height="241" alt="">'
          content[1]='<img src="http://www.php.de/images/hover_physiotherapie_10.gif" width="915" height="241" alt="">'
          content[2]='<img src="http://www.php.de/images/hover_medfitness_10.gif" width="915" height="241" alt="">'
          content[3]='<img src="http://www.php.de/images/images_10.gif" width="915" height="241" alt="">'
          content[4]='<img src="http://www.php.de/images/images_10.gif" width="915" height="241" alt="">'
          content[5]='<img src="http://www.php.de/images/images_10.gif" width="915" height="241" alt="">'
          content[6]='<img src="http://www.php.de/images/images_10.gif" width="915" height="241" alt="">'
          content[7]='<img src="http://www.php.de/images/images_10.gif" width="915" height="241" alt="">'
          content[8]='<img src="http://www.php.de/images/images_10.gif" width="915" height="241" alt="">' 
          Meine Links haben dann folgende mouseover Funktion:

          PHP-Code:
          <a href="index.php?site=home" onmouseout="MM_swapImgRestore()" onmouseover="changetext(content[0]); MM_swapImage('Image3','','images/images_hover_13.gif',1)"
          So weit so Gut wenn ich die seite lade kommen momentan als Standart Hover_Navi inhalt" !"

          Diese Standart anzeige kann ich in diesen Spalten verändern:

          PHP-Code:
          <layer id="d2" width="391" height="198" left="13" top="-9">
          <
          div id="descriptions" align="left">

          <!--
          Change below to default content of your own-->
          <
          strong><font face="Verdana" color="#000000"><p>!<br>
          </
          font>
          <!--
          Stop editting-->

          </
          div>
          </
          layer
          Jetzt möchte ich gerne, dass wenn ich "index.php?site=physiotherapie" anklicke sich der Standartcontent der hover funktion ändert in das Bild physiotherapie.
          Damit ich wenn ich auf Physiotherapie klicke nicht das Bild Herzlich wilkommen sehe.

          Ich hoffe ich konnte mich dieses mal etwas verständlicher ausdrücken =D

          Kommentar


          • #6
            @ Nikosch: Die Navi soll erschlagend wirken weil viele der Besucher vermutlich auch nicht mehr die besten Augen haben.
            Komisches Argument. Dann solltest Du lieber die Seite zugänglicher machen:
            - einfache Struktur
            - wenig Text
            - großer Text oder Skalierbarkeit der Seite
            - keine(!) Texte als Bilder umsetzen...
            - Hoche Kontraste
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Du mußt eben $_GET['site'] abfragen und je nach Ergebnis
              bei MM_swapImage('Image3','','images/images_hover_13.gif',1)"
              was anderes eintragen.

              Paß auf daß die Bilder auch richtig vorgeladen sind.

              Hast bestimmt irgendwo MM_PreloadImages oder so was drin.
              Eine if-else-Abfrage nimmt, ordentlich geschrieben eine Menge Platz weg. Platzsparend geht es mit einem ternären Operator.

              Kommentar


              • #8
                Hast bestimmt irgendwo MM_PreloadImages oder so was drin.
                ja, sogar zwei mal ^^
                PHP-Code:
                if ( $humans >= ) {
                   
                war ();

                Kommentar


                • #9
                  @Koala: etwas in die richtung hast recht aber ich glaube es müsste im Rahmen einer IF funktion passieren:

                  PHP-Code:
                  <?php
                    
                  if($site == "home")
                    {
                      echo 
                  "<img src="images/images_10.gif" width="915" height="241" >";   //PROBLEM
                    
                  }
                    else
                    {
                      if(
                  $user == "Andreas")
                      {
                        echo 
                  "Bist du Unki?";
                      }
                      else
                      {
                        echo 
                  "Also du bist sicher weder Cloud noch Unki!";
                      }
                    }
                    
                  ?>
                  jetzt müsste mir da das bild angezeigt werden, ka mit welchem Befehl show? mit echo klappts nicht.

                  @nikosch: wie gesagt erst code dann design... ist nur so ein Grundriss und schlechte quali... wird noch schlichter ungefähr wie hier

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von PhillKill12 Beitrag anzeigen
                    ja, sogar zwei mal ^^
                    wie wo 2 mal? Oo bringt micht jetzt net zu heulen^^

                    Kommentar


                    • #11
                      erst mal den Parse Error rausmachen.
                      <b>Parse error</b>: syntax error, unexpected '}' in <b>/usr/export/www/hosting/physio2/Contentmueltal/hover_navi.php</b> on line <b>124</b><br />

                      Und dann mußt Du kapieren wie das JS funktioniert,
                      damit Du dann an der richtigen Stelle das entsprechende JS
                      per PHP (mit echo) ausgeben kannst.

                      Vielleicht gehts auch mit JS
                      (GET-Parameter auslesen und je nachdem Bild anzeigen).
                      Das wär mir persönlich aber zu viel Aufwand.
                      PHP ist meines Erachtens einfacher.
                      Eine if-else-Abfrage nimmt, ordentlich geschrieben eine Menge Platz weg. Platzsparend geht es mit einem ternären Operator.

                      Kommentar


                      • #12
                        [MOD]

                        Bitte keine Ausgangspostings ändern. Das kapiert kein Mensch. Habe das oben alles wieder rausgenommen.
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar


                        • #13
                          Guten Morgen zusammen =)

                          hab endlich die Lösung gefunden, die will ich euch natürlich nicht vorenthalten

                          PHP-Code:
                          <?php  
                              
                          if (isset($_GET['site']))  
                              {  
                                  switch(
                          $_GET['site'])  
                                  {  
                                      case 
                          'home':    echo '<img src="images/images_10.gif" width="915" height="241" alt="">';  
                                                      break;  

                                      case 
                          'news':  echo '<img src="images/hover_physiotherapie_10.gif" width="915" height="241" alt="">';  
                                                      break;  

                                      default:        echo 
                          'test';  
                                  }  
                              }  
                              else  
                              {  
                                  echo 
                          'Test';  
                              }  
                          ?>

                          Kommentar


                          • #14
                            Es reicht der switch/case Block, die isset() Abfrage kann du dir schenken (wird vom default-Zweig abgedeckt)
                            Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von lstegelitz Beitrag anzeigen
                              Es reicht der switch/case Block, die isset() Abfrage kann du dir schenken
                              Nein, kann man nicht, wenn man sauber programmieren will - Zugriffe auf nicht vorhandene Variablen/Array-Elemente werfen eine Notice.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X