Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Per php die Eigenschaften eines div auslesen?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Per php die Eigenschaften eines div auslesen?

    Ist es per php möglich die Eigenschaften eines div auszulesen?

    Grundidee ist folgendes:

    Wenn ich eine Seite habe kann ich mit Hilfe von
    include ($_GET['Seite'].".php")
    und der url
    excample.com/Excample.php?Seite=post1
    Eine php datei mit dem namen „post 1“ includen

    Ist es möglich auf einer Seite mit mehreren divs die includierte Datei von den Eigenschaften des div abhängig zu machen?
    Also
    <div class=“foo“>…<div>
    Includiert foo und
    <div class=“bar“>…<div>
    Includiert bar

    Wen nein gibt es alternativen?

    Vielen dank im voraus


  • #2
    PHP-Code:
    $array = array ("foo""bar");
    foreach (
    $array as $key => $value) {
       print 
    '<div class="'.$value.'">';
       include (
    $value.'php');
       print 
    '</div';

    Allerdings wird damit sowohl der div als auch die include-Datei von dem Array abhängig gemacht. Jedoch ist es mir fraglich, wieso du die class/id von einem div auslesen willst und in Abhängigkeit davon eine Datei inkludieren willst.

    Kommentar


    • #3
      Mir fallen da einige Sachen ein:

      1. Variable benutzen
      2. Suchen & ersetzen (IMHO too much overhead)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von dɥd Beitrag anzeigen
        Wen nein gibt es alternativen?
        Die - einzig sinnvolle - Alternative zum Stellen von „geht sowas?“-Fragen ist, dass du erst mal klar verständlich und nachvollziehbar beschreibst, was du eigentlich erreichen willst.

        Kommentar


        • #5
          Meine derzeitige situation ist folgende:
          ich baue eine einfache seite führ jemanden, der noch weniger ahnung hat als ich.
          Diese person müsste bei einem neuen Eintrag mehrmals die phrase POST NR durch die entsprechende post nummer ersetzen. Allerdings wird gerne etwas vergessen, so das es einfacher wäre das ganze von einer "variabelen"(also z.b. auch class), die möglichst in html gesetzt werden kann abhängig zu machen

          Kommentar


          • #6
            Zitat von dɥd Beitrag anzeigen
            include ($_GET['Seite'].".php")
            Mir dreht sich immer der Magen bei sowas ... *mehr Kaffee draufkipp*

            @ ChrisB: Ist doch einfach ... anhängen von GET-Parametern, um Inhalte in (bestimmte?) DIVs zu füttern bzw. diese überhaupt zu setzen. ^^

            Das klingt für mich jetzt so, dass es eine Seite gibt und der Content immer nur über die GET Parameter neu eingeladen werden soll. Und wenn 12345 gegeben ist, soll DIV XY Content für 12345 zeigen. Optional: 12345 und 67890, wodurch dann DIV XY und DIV YZ Content kriegen sollen (sofern schon "angelegt") ... Bedingung: Containername (DIV) wird mitgegeben ...

            Wenn es nur um Text geht, würd ich 'ne Mini-Table dranhängen, in der dann für ID 12345 "Lorem ipsum dolem [...]" steht und von dort nachgeladen wird. Zählschleife auf die GET-Parameter (bspw. "2" kommen an), die daraus dann eindeutige IDs für DIV-Container macht (z. B. "div1", "div2"). Content reingeworfen - fertig. Formatierung auf der Seite via CSS oder on-the-fly (bei DIV-Erstellung).

            Bevor einer schimpft: Ich nenne DIVs irgendwie immer Container, wenn da einfach nur was "abgeladen" werden soll ... ^^
            Manche Menschen sind wie Schnitzel - nicht zäh, aber beidseitig bekloppt!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Curanai Beitrag anzeigen
              @ ChrisB: Ist doch einfach ...
              Das mag ja sein, dass es prinzipiell einfach ist - das sind die meisten Dinge, wenn man sich erst mal selber klar gemacht hat, was man eigentlich umsetzen will.

              Und man kann der Lösung fast immer selber näher kommen, wenn man sich bemüht, eine wirklich aussagekräftige, nachvollziehbare Aufgabenbeschreibung zu erstellen - dabei muss man selber mehr über das Problem nachdenken, endeckt weitere Details, die zu beachten sind, etc.

              Deshalb frage ich den Fragesteller nach einer solchen Beschreibung.

              Kommentar


              • #8
                Ist es möglich auf einer Seite mit mehreren divs die includierte Datei von den Eigenschaften des div abhängig zu machen?
                Also
                <div class=“foo“>…<div>
                Includiert foo und
                <div class=“bar“>…<div>
                Includiert bar
                Das ist nur möglich, wenn PHP überhaupt Zugriff auf die DIV-Struktur hat. Sprich, sie erzeugt oder ausgibt.

                Ich glaube spezifischer kann man bei dieser Art zu fragen nicht werden.
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar

                Lädt...
                X