Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

UTF-8 in neuer Version??

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • UTF-8 in neuer Version??

    Hallo Leute,

    folgendes Problem:
    Der Schulserver wurde jetzt nach einem Hackerangriff auf eine neue PHP Version umgestellt.

    Nun gibt es das Problem, dass alle mit der alten utf8_encode() Funktion codierten Umlaute und Sonderzeichen mit der neuen Version von utf8_decode() nicht decodiert werden können.

    Es kommen kryptische Zeichen heraus.

    Warum die den Standard ändern, weiß ich nicht.

    Ich hoffe ihr habt eine Idee, sonst wirds eine Riesenarbeit.

    Gruß

    robat


  • #2
    Ich glaube kaum das sich zwischen 2 PHP Versionen der UTF-8 Zeichensatz geändert hat...

    Der Fehler wird sicher woanders liegen.

    - Zeichensatz der Datenbankdaten?
    - Zeichensatz des DB-Clients? (mysql_set_charset..)
    - Zeichensatz der Response Header?
    - Zeichensatz des HTML Dokumentes? <meta...>?
    - Zeichensatz der gespeicherten PHP Datei?

    Sicher das alles utf-8 ist?
    "Alles im Universum funktioniert, wenn du nur weißt wie du es anwenden musst".

    Kommentar


    • #3
      Stimme Dark zu, da fehlt sicherlich irgendwo ein Zeichenstandard.
      so hab ich es gemacht

      für den normalen Quelltext:
      PHP-Code:
      <meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8"
      für mysql daten ... direkt nach dem mysql_select_db(...);
      PHP-Code:
      mysql_query"SET NAMES 'utf8'" ); 

      Kommentar


      • #4
        Zitat von robat Beitrag anzeigen
        Warum die den Standard ändern, weiß ich nicht.
        An UTF-8 haben „die“ ganz bestimmt nichts geändert.

        Schon eher denkbar, dass irgendwo eine Default-Charsetangabe geändert wurde - und dein Script damit jetzt nicht korrekt umgeht.

        Ich hoffe ihr habt eine Idee, sonst wirds eine Riesenarbeit.
        Idee: Über Grundlagen des Umgangs mit verschiedenen Zeichenkodierungen informieren, insb. wo diese sich überall auswirken/wo sie angegeben werden müssen - und Debugging betreiben.

        Kommentar


        • #5
          Das Problem ist, dass wirklich alles auf UTF-8 gestellt und codiert ist.

          Irgendwas scheint sich ja verändert zu haben.

          Es lief, dann kam eine neue PHP Version und jetzt läufts nicht mehr.

          Wie auch immer, habe jetzt den Serveradmin kontaktiert, der kümmert sich um das Problem, danke trotzdem.

          Kommentar

          Lädt...
          X