Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] PHP-Funktion für automatische Seiteneinstellung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] PHP-Funktion für automatische Seiteneinstellung

    Hallo liebe PHP-Gemeinde.
    ich habe eine PHP-Site, welche Vereinskader aus einer Datenbank ausliest. Jeder Spieler der dabei aufgelistet wird, hat eine eindeutige ID. Nun soll jeder Spieler seine eigene Site bekommen, benannt nach seiner ID(z.B. ID=101, Page=101.php), will aber nicht manuell über 1000 Seiten von 1-n kopieren und umbenennen. Daher suche ich eine Funktion, welche die Spielersite mit einen kleinen Quelltext(4x include) automatisch erstellt, sobald das erste mal auf den Spieler geklickt wird.


  • #2
    Das ist Unsinn. Verwalte die Inhalte dieser Seiten und generiere die Seiten dynamisch per PHP.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Ja das ist ja mein Problem, wie kann ich die Seiten generiern lassen?

      Kommentar


      • #4
        EINE PHP Datei, per Parameter übergibst du die ID des Users, anhand der ID liest du seine Daten aus und zeigst sie an.

        Kommentar


        • #5
          Achso, jetz weis ich wie ihr es meint. Bei den Teamkadern habe ich es auch schon so gemacht. Allerdings sah ich ein Problem bei den Spielern. Kann man per a href auch die ID des Spielers mit übergeben?
          Also damit das spieler.php-File dann auch weis, welcher Spieler in der kader.php angeklickt wurde.

          Kommentar


          • #6
            Code:
            spieler.php?id=1
            PHP-Code:
            // ab PHP 5.2:
            $id filter_input(INPUT_GET'id'FILTER_SANITIZE_NUMBER_INT); 
            @fschmengler - @fschmengler - @schmengler
            PHP Blog - Magento Entwicklung - CSS Ribbon Generator

            Kommentar


            • #7
              OK vielen Dank, ich werde es mal ausprobieren.
              Mein Ziel war es dennoch eigene Seiten anzulegen, denn die Programmierer von transfermarkt.de, lassen die Seiten anscheinend generieren, wie zB. (es geht nicht um den Inhalt der Site, nur um deren URL):
              transfermarkt[dot]de/de/sven-bender/profil/spieler_29993.html
              transfermarkt[dot]de/de/fabian-baecker/profil/spieler_51791.html

              Kommentar


              • #8
                Zitat von benschworld Beitrag anzeigen
                Mein Ziel war es dennoch eigene Seiten anzulegen, denn die Programmierer von transfermarkt.de, lassen die Seiten anscheinend generieren
                Ja - und zwar dynamisch, bei jedem Aufruf, per PHP. („Generieren“ heißt dabei also nur, Ausgabe in Textform zusammensetzen und zum Client senden.)

                , wie zB. (es geht nicht um den Inhalt der Site, nur um deren URL):
                transfermarkt[dot]de/de/sven-bender/profil/spieler_29993.html
                transfermarkt[dot]de/de/fabian-baecker/profil/spieler_51791.html
                Wenn du aus der „Endung“ .html den Schluss ziehen willst, dass es sich wohl um statische HTML-Dokumente, im Dateisystem des Servers abgelegt, handeln müsse - dann ziehst du falsch.

                Stichwort bspw. mod_rewrite

                Kommentar


                • #9
                  Informier mich grad mal über mod_rewrite. Es ist immerhin so interessant, dass es eine eigene Domain hat :P modrewrite.de
                  Wenn ich dann in der Kader.php mit :
                  Code:
                  <a href="spieler.php?id=1">
                  auf die Spielerseite verweise, wie beziehe ich mich dann auf der Spielersite auf die zuvor gewählte id?

                  Kommentar


                  • #10
                    Das ist absolutes Grundlagenwissen, bitte hier entlang: http://www.php.de/php-einsteiger/489...nsammlung.html

                    Kommentar


                    • #11
                      auf die Spielerseite verweise, wie beziehe ich mich dann auf der Spielersite auf die zuvor gewählte id?
                      einfach per GET ebenfalls in der URL mitgeben, wenn ich dich da richtig verstanden habe ...
                      PHP-Code:
                      if ( $humans >= ) {
                         
                      war ();

                      Kommentar


                      • #12
                        GET und POST sind mir bestens bekannt, habe die aber bisher nur in Formularen angewendet und nicht bei Links.

                        Kommentar


                        • #13
                          Dann sind sie Dir nicht bestens bekannt.
                          --

                          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            bei links gibts nur GET !!!
                            und des glaub ich net, dass du dich damit schon näher beschäftigt hast, weil dann würdest du wissen, wie man werte per GET übergibt, is ja quasi des gleiche, nur dass du die Paramater halt manuell in die URL schreiben musst ..
                            <a href="spieler.php?id=1">
                            sonts mach halt spieler.php?id=1&bla=100, wenn du mehrere vauels übergeben willst
                            PHP-Code:
                            if ( $humans >= ) {
                               
                            war ();

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich stell mir das jetzt mal so vor:

                              kader.php
                              Code:
                              <a href="spieler.php?id=1">
                              spieler.php
                              PHP-Code:
                              $sid $_GET['id']; 
                              EDIT:
                              Funzt super so.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X