Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] leerzeichen hinter satzzeichen machen, wenn nicht vorhanden

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] leerzeichen hinter satzzeichen machen, wenn nicht vorhanden

    hallo,

    leute geben kleinanzeigen auf, ohne auf rechtschreibung etc zu achten.

    wie kann ich leerzeichen hinter wörtern machen, wenn da z. B. steht: "Bücher,Kleidung,Autos,...".

    das problem dabei ist aber wieder, wenn dahinter schon ein leerzeichen steht. dann soll ja keins gemacht werden.

    danke!


  • #2
    Ersetz alle "," durch ", " und alle " " durch " ".
    "Alles im Universum funktioniert, wenn du nur weißt wie du es anwenden musst".

    Kommentar


    • #3
      ja, aber wenn da steht: "spiele, zubehör,..."??

      Kommentar


      • #4
        Ich würde es lassen. Du bekommst sowieso nicht alles technisch geregelt. Im Gegenzug kaufst Du Dir neue Probleme ein, z.B. wen jemand 2,5 schreibt wirds zu 2, 5.

        leute geben kleinanzeigen auf, ohne auf rechtschreibung etc zu achten.
        Tja, offensichtlich ist denen die Rechtschreibung genauso egal wie Dir hier.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Entweder RegEx oder den Text sinnloserweise mit explode(',', $txt) teilen, die Einzelelemente trim()men und evtl. per implode(', ', $txtteile) wieder zusammenführen.
          Wobei RegEx imho die sinnvollere Variante ist.

          EDIT
          Zitat von nikosch
          z.B. wen jemand 2,5 schreibt wirds zu 2, 5
          Verdammt... Da hab' ich nicht dran gedacht.
          Aber es heißt wenn...
          Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
          PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

          Kommentar


          • #6
            Im Gegenzug kaufst Du Dir neue Probleme ein, z.B. wen jemand 2,5 schreibt wirds zu 2, 5.
            die zahlen sind egal, weil diese bei der überprüfung der worte eh aussortiert werden.

            Kommentar


            • #7
              Auf Wörter willst Du prüfen? Das hör' ich zum ersten Mal!
              Dann kommst an RegEx fast nicht vorbei!
              Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
              PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

              Kommentar


              • #8
                es soll nach jedem satzzeichen ein leerzeichen gemacht werden.

                Kommentar


                • #9
                  Aber es heißt wenn
                  ck wußßte, das dasss Kommd.

                  es soll nach jedem satzzeichen ein leerzeichen gemacht werden.
                  Satzzeichen sind aber in der deutschen Sprache/Typografie mehrfach belegt. Kommata bspw. für Nebensätze, Aufzählungen, Kommastellen, Punkte z. B. in Abkürzungen, Satzenden. Von Bindestrichen ganz zu schweigen. Wenn Du etwas konkretes willst, dann beschreibe den genauen Anwendungsfall.
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Stazzeichen sind für mich .,!?
                    ->RegEx

                    ck wußßte, das dasss Kommd.
                    Siehste, das sieht doch schon besser aus...
                    Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                    PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Arne Drews Beitrag anzeigen
                      Stazzeichen sind für mich .,!?
                      ->RegEx
                      Jau, konkret in PHP also preg_replace(), etwa so:

                      PHP-Code:
                      preg_replace('/(\D[\.,!\?])(\w)/''$1 $2'$deinText); 
                      (fügt bei .,!? ein Leerzeichen ein wenn direkt danach ein word character folgt und davor keine Ziffer steht)
                      @fschmengler - @fschmengler - @schmengler
                      PHP Blog - Magento Entwicklung - CSS Ribbon Generator

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich suche 2,3,oder 4 alte Computer.

                        Un schon hammer dä Driss.
                        PHP-Code:
                        if ($var != 0) {
                          
                        $var 0;

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hab noch paar rumstehen
                          --

                          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            2,3,4 oder 5 Kölsch wären mir lieber.
                            Aber wennste die auch noch rumstehen hast, dann kipp die wech - die Plörre trinkt keiner mehr.
                            PHP-Code:
                            if ($var != 0) {
                              
                            $var 0;

                            Kommentar


                            • #15
                              LOL, wie aufs Stichwort habe ich gerade ein Bier geöffnet. WOhlgemerkt - ein Bier, kein Kölsch.
                              --

                              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X