Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abgerundete Linien in PHP erstellen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abgerundete Linien in PHP erstellen

    Hallo
    Ich habe in PHP eine Statistik gebaut (besteht bereits ein Thread) welche nun eckige Linien von Tag zu tag hat
    Beispiel:

    Diese Linien (die Schwarzen, nicht die weißen) möchte ich aber nun abrunden, dass diese etwas besser aussehen...
    Wie kann ich dies verwirklichen???

    Liebe Grüße,
    PCFreund
    webmasterlounge
    Die deutsche Webmaster-Community


  • #2
    Stichworte: Bezier-Kurven, B-Splines.

    Kommentar


    • #3
      Onkel Google liefert mir unter "Bezier-Kurven PHP" oder "B-Splines PHP" keine passenden Ergebnisse...
      webmasterlounge
      Die deutsche Webmaster-Community

      Kommentar


      • #4
        Aber Wikipedia dir die mathematischen, theoretischen Grundlagen.

        Kommentar


        • #5
          Ich bin in Mathe aber nich so'n Ass .. Ich hab nen 4er in Mathe
          webmasterlounge
          Die deutsche Webmaster-Community

          Kommentar


          • #6
            In WP ist sogar ein konkretes PHP-Script verlinkt. Im Zweifel einfach mal die Augen aufmachen
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Wer halt etwas kompliziertere Dinge in der Informatik lösen möchte muss eben die mathematischen Lösungen verstehen können! Ich mein du wirst ja sicherlich auch kein Haus konstruieren wenn du keine Ahnung von Statik hast!

              Man kann nicht immer alles haben, entweder man versucht es zu verstehen oder lässt es eben sein ...

              Kommentar


              • #8
                In WP ist sogar ein konkretes PHP-Script verlinkt. Im Zweifel einfach mal die Augen aufmachen
                Es gibt mehr als 10 Tausend solche WP Seiten, schick mir die mal bitte.


                OT: Dann mach ich das Haus halt dynamisch, was solls =/
                webmasterlounge
                Die deutsche Webmaster-Community

                Kommentar


                • #9
                  Dann lern langsam mal zu suchen: JpGraph - Most powerful PHP-driven charts

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich meinte WikiPedia. Den Artikel zu Bezierkurven.
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja also *hust* ...
                      Ich hätte eigentlich gemeint, dass es vl. eine Klasse oder Funktion gibt wo man Angaben machen kann (7 benötige ich) und PHP sich dann das automatisch ausrechnet
                      Also ich meine nicht eine Kurve sondern 6 Kurven zu 7 Punkten ... Ich werde mir ma' JpGraph anschauen ...
                      webmasterlounge
                      Die deutsche Webmaster-Community

                      Kommentar


                      • #12
                        ich mein ...
                        ne Kurve zwischen zwei Punkten verfälscht das Ergebnis.
                        Der Betrachter denkt dann Du hättest mehr Werte als tatsächlich existieren.
                        Wenn die Linie von einem zum nächsten Punkt "springt",
                        dann ist das eben so.

                        Abhilfe: mehr Wertepaare in Erfahrung bringen oder nen anderen Maßstab wählen.

                        Und:
                        zwischen zwei Punkten gibt es beliebig viel Kurven.
                        Du brauchst also neben den Werten der zwei Punkte
                        auch noch zwei Angaben die den Steigungswinkel der Kurve nach außen oder innen
                        bestimmen. (Sind wohl Tangenten ?)
                        Kannst ja mal mit Coreldraw, Illustrator oder einem anderen vektorbasierten
                        Zeichenprogramm experimentieren.
                        Dort kann man das sehr anschaulich nachvollziehn.
                        Eine if-else-Abfrage nimmt, ordentlich geschrieben eine Menge Platz weg. Platzsparend geht es mit einem ternären Operator.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn die Ableitungen an den Punkten bekannt sind (also die Steigung der Funktion/Tangente in diesem Punkt) kann man auch Hermit-Interpolation verwenden, diese nutzen zu den Punkten eben auch die erste Ableitung und schafft somit realistische Steigungen der Kurve.

                          Ansonsten würd ich sagen, es kann durchaus Sinn machen eine "schöne" Kurve durch zu legen. Z.B. wenn du die Anzahl der Benutzer die gerade online sind anzeigen möchtest und alle 15 Min einen Wert bestimmst. Dann kannst du stark davon ausgehen dass die Benutzerverteilung dazwischen kaum große Ausreißer hat. Falls doch, Pech gehabt ...

                          Kommentar


                          • #14
                            Eine schöne Kurve stellt aber meistens einen Trend dar und geht eben nicht genau durch die Punkte.
                            --

                            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                            --

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich habe mich entschlossen, die Linien so zu lassen ... Ich denke mir, dass das zu viel Aufwand sein wird... Falls trotzdem jemand eine Lösung hat, kann er sie gerne posten...
                              webmasterlounge
                              Die deutsche Webmaster-Community

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X