Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Mehrdimensionales Array --> direkte Ausgabe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Mehrdimensionales Array --> direkte Ausgabe

    Hallo Freunde des Quellcodes!

    Habe eine kleine, aber wichtige Frage:
    Bei meinem Programm, welches XML - Files parst, speichere ich alle "geparsten" Informationen in einem Array ab, um dieses am Ende ausugeben.
    Eine Ausgabe mit print_r($array) bringt folgendes Ergebnis:

    Array
    (
    [lftarget01] => Array
    (
    [Typ:] => TCP
    [Host:] => 0.0.0.0
    )

    [lftarget02] => Array
    (
    [Typ:] => TCP
    [Host:] => 0.1.2.3.
    )
    )


    Welche Möglichkeiten habe ich denn eine Ausgabe ohne "print_r" erzeugen zu können, sodass man als Anwender am Ende nicht den Datentyp Array sieht.

    Das äußere Array hat in diesem Falle eben 2 Stellen, an jeder Stelle steht das innere Array mit den Keys "Typ" und "Host"!
    Wichtig ist dass diese sofort der entsprechenden Stelle zugeordnet werden müssen, um im 2.Durchlauf nicht überschrieben zu werden!


  • #2
    Welche Frage?

    Kommentar


    • #3
      Das Array per Schleife durchlaufen und die Ausgabe selber machen?

      Kommentar


      • #4
        Ja der Ansatz ist mir klar:

        PHP-Code:
        for ($x 0$x sizeof($this->m_array); ++$x
        {
            echo 
        "Name: " key($this->m_array) . next($this->m_array); 
        Dann habe ich zumindest die gewünschte Ausgabe:

        Name: lftarget01
        Name: lftarget02
        ....

        Aber wie bekomme ich die Ausgabe des inneren Arrays in dieser Schleife hin, also jeweils die Ausgabe nach dem Namen, bevor es dann mit dem nächsten Namen weitergeht?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von bello_1234 Beitrag anzeigen
          Ja der Ansatz ist mir klar:

          Aber wie bekomme ich die Ausgabe des inneren Arrays in dieser Schleife hin, also jeweils die Ausgabe nach dem Namen, bevor es dann mit dem nächsten Namen weitergeht?
          1. 2 Schleifen verschachteln?
          2. oder direkt drauf zugreifen?

          Btw ist dein Ansatz sehr kompliziert...

          PHP-Code:

          //verschachtelte schleifen
          foreach ($array AS $key => $value) {
            echo 
          "Name: ".$key;

            foreach (
          $value AS $subKey => $subValue) {
               echo 
          $subKey.": ".$subValue;
            }
          }

          //direktzugriff
          foreach ($array AS $key => $value) {
            echo 
          "Name: ".$key;
            echo 
          "Typ: ".$value['Typ'];
            echo 
          "Host: ".$value['Host'];

          Das sind aber Grundlagen die du dir auch selber aneignen kannst...
          "Alles im Universum funktioniert, wenn du nur weißt wie du es anwenden musst".

          Kommentar


          • #6
            PHP-Code:
            foreach ($array as $name => $values) {
              echo 
            'Name: '.$name;
              echo 
            'Typ: '.$values['Typ'];
              echo 
            'Host: '.$values['Host'];

            Ganz normal PHP mit Array zugriff ... sind Grundlagen die solltest du dir definitiv noch einmal ansehen bevor du weiter arbeitest.

            Kommentar


            • #7
              Aaaah alles klar, klappt, da haben mir wirklich die grundsätzlichen Ansätze gefehlt!
              Zu kompliziert gedacht

              Danke euch!

              Kommentar

              Lädt...
              X