Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aktualisierte Anmeldebestätigung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aktualisierte Anmeldebestätigung

    Hallo,

    ich habe ein Formular, über das Anmeldungen zu einer Veranstaltung erfasst und in einer MySQL-DB gespeichert werden. Dahinter habe ich eine Tool programmiert, mit dem diese Datensätze im Nachgang geändert, Zahlungen erfasst werden, Statistiken ausgewerten werden können, etc.

    Bisher konnte nach einer Änderung eines Datensatzes eine E-Mail an den Teilnehmer geschickt werden, der so über die Änderungen informiert wurde. Dazu wurden alle Daten des Datensatzes in eine E-Mail gepackt und verschickt. Das hat den Nachteil, dass der Teilnehmer diese E-Mail mit der ursprünglichen Anmeldebestätigung vergleichen muss, um die Änderungen zu sehen.

    Aufgrund dessen sollen zukünftig alle Änderungen seit der Initial-Anmeldung in der E-Mail rot markiert werden. Doch dazu muss ich den Datensatz der Initial-Anmeldung und den jetzigen Datensatz haben, um beide miteinander vergleichen zu können und dann die Änderungen farblich zu markieren.

    Da bisher alle Datensätze der Teilnehmer in einer Tabelle gespeichert sind, müsste ich eine zweite Tabelle anlegen, in der nur die Änderungen der TN gespeichert werden, oder?

    Zusätzlich gibt es eine Liste, in der alle TN angezeigt und von dort aus zum Bearbeiten ausgewählt werden können. Müsste ich für diese Liste, dann die Initial-Anmelde-Tabelle anzeigen und zusätzlich die Änderungen aus der zweiten Tabelle?

    Gruß maeck


  • #2
    Du könntest auch einen Status des Datensatzes und den Zeitpunkt des Inserts mit Abspeichern. Beim ändern archivierst du den alten Datensatz einfach (Status ändern) und fügst einen neuen ein.Anhand des Insert-Zeitpunktes kannst du dann alle Änderungen zurück verfolgen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von maeck Beitrag anzeigen
      Doch dazu muss ich den Datensatz der Initial-Anmeldung und den jetzigen Datensatz haben, um beide miteinander vergleichen zu können und dann die Änderungen farblich zu markieren.
      Wenn du den bestehenden Datensatz nur updatest - dann hast du zu dem Zeitpunkt, wo du dein Update-Statement erstellst, noch beide Daten zur Verfügung.

      Da bisher alle Datensätze der Teilnehmer in einer Tabelle gespeichert sind, müsste ich eine zweite Tabelle anlegen, in der nur die Änderungen der TN gespeichert werden, oder?
      Nein, zweite Tabelle ganz sicher nicht.

      Wenn die ursprünglichen Daten noch nachvollziehbar sein sollen, auch nach der Änderung - dann speichere eine Versionsnummer bzw. ein Kennzeichen "aktiver Datensatz" mit ab.

      Zusätzlich gibt es eine Liste, in der alle TN angezeigt und von dort aus zum Bearbeiten ausgewählt werden können. Müsste ich für diese Liste, dann die Initial-Anmelde-Tabelle anzeigen und zusätzlich die Änderungen aus der zweiten Tabelle?
      Vergiss den Ansatz mit "zwei Tabellen" - augenblicklich und sofort.


      Faustregel: Daten gleicher Struktur gehören in die selbe Tabelle.

      Kommentar

      Lädt...
      X