Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe beim Kontakt formular

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe beim Kontakt formular

    hey leute

    mein kontaktformular schickt mir keine mails,jedoch sagt er wenn man es ausfüllt (das formular) Mail erfolgreich gesenden?! ich verstehe das nicht mher

    PHP-Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
    <title>Kontaktformular HILFE!!!!</title>
    </head>

    <body>
    <?php
    $fehler 
    "";
    $an "torben-g-vz@web.de";
    $betreff "";
    $vormane htmlspecialchars($_POST["vorname"]);
    $nachname =  htmlspecialchars($_POST["nachname"]);
    $telefon =  htmlspecialchars($_POST["telefon"]);
    $email=  htmlspecialchars($_POST["email"]);
    $nachricht =  htmlspecialchars($_POST["nachricht"]);
    $datum date("d.m.Y.h.m.s");
    $antwort "Nein." ;

    if(isset(
    $_POST["submit"]))

    {
        
    if (empty(
    $_POST["vorname"]))    

    {
        
    $fehler .= "Fehler!";    
    echo 
    "Bitte geben Sie ihren Vornamen an!<br />";

    }

    if (empty(
    $_POST["nachname"]))    

    {
        
    $fehler .= "Fehler!";    
    echo 
    "Bitte geben Sie ihren Nachnamen an!<br />";
    }

    if (empty(
    $_POST["email"]))    

    {
        
    $fehler .= "Fehler!";    
    echo 
    "Bitte geben Sie ihre E-mail an, damit wir sie erreichen koennen!<br />";

    }

    if (empty(
    $_POST["nachricht"]))    

    {
        
    $fehler .= "Fehler!";    
    echo 
    "Bitte geben Sie ihre Nachricht ein!<br />";

    }

    if(
    $_POST[""] == "on")
    {
        
    $antwort "Ja.";

    }else 
    $antwort ="Nein.";

    if(
    $fehler == "")
    {
        
    $inhalt "Datum der Mail:" $datum .  chr(10) .
                  
    "Vorname:" $vorname .  chr(10) .
                  
    "Nachname:" $nachname .  chr(10) .
                  
    "Telefon:" $telefon .  chr(10) .
                  
    "E-Mail:" $email .  chr(10) .
                  
    "Nachricht:" $nachricht .  chr(10) .
                  
    "Rueckantwort:" $antwort;
        
        
    mail($an$betreff$inhalt);
        echo 
    "Ihre Mail wurde erfolgreich gesendet!" ;
        
        
        }
    }
        
    ?>
    <form method="post" action=" <?php echo $_SERVER['SCRIPT_NAME']; ?> "> 
    <table border ="1px">
    <tr>
    <td>Vorname*:</td>
    <td><input type="text" name="vorname" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Nachname*:</td>
    <td><input type="text" name="nachname" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Telefon:</td>
    <td><input type="text" name="telefon" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Email*:</td>
    <td><input type="text" name="email" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td valign="top">Nachricht*:</td>
    <td><textarea name="nachricht" rows="10" cols="40"></textarea></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Rueckantwort:</td>
    <td><input type="checkbox" name="checkbox" /></td>
    </tr><tr>
    <td>&nbsp;</td>
    <td><input type="submit" name="submit" value="Senden!" /></td>
    </tr>
    </table>
    </form>
    </body>
    </html>
    woran liegst?




    ich habe es mal hier geuploaded: http://www.beispiel123.kilu.de


  • #2
    PHP-Code:
        mail($an$betreff$inhalt);
        echo 
    "Ihre Mail wurde erfolgreich gesendet!" 
    Ja. Weil die Lösung gleichbedeutend ist mit:

    Code:
    Torschießen();
    Jubeln();
    Sinnvoll ist aber nur
    Code:
    Torschießen();
    if (tor_gefallen) {
      Jubeln();
    }
    Aber selbst den Rückgabewert von mail abzuprüfen, garantiert keinen Mailerfolg. -> Mailklasse.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      PHP-Code:
      if($_POST[""] == "on"
      Was soll da denn rauskommen

      Desweiteren bin ich mir nicht sicher, ob der Betreff bei mail() einen Leerstring enthalten darf.
      Falls ja, bleibt evtl. noch der Unsicherheitsfaktor mail() an sich.
      Nur weil kein Fehler zurück gegeben wird, ist die Mail noch lange nicht korrekt gesendet worden...

      EDIT
      Naja, zweiter is auch nich' schlecht...
      Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
      PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

      Kommentar


      • #4
        okay, ich bin eigentlich ziehmlicher anfänger,aber wenn ich jetzt richtig verstanden habe darf ich bei mail($an,.....) kein leerzeichen haben?
        und das von nikosh habe ich nur halb verstanden

        Kommentar


        • #5
          Nein, Du hast oben
          PHP-Code:
          $betreff ""
          stehen.
          Ich weiß nicht, ob mail() auch sowas versendet, so war das gemeint!
          Was nikosch sagen wollte ist, daß mail() keinen zuverlässigen Rückgabewert hat.
          Also sollte kan sich darauf auch nicht verlassen.

          Die Tendenz der noch folgenden Antworten wird sein:
          "Vergiss mail() und nimm ne Mailer-Klasse"
          Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
          PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

          Kommentar


          • #6
            Was nikosch sagen wollte ist, daß mail() keinen zuverlässigen Rückgabewert hat.
            Erstens das und zweitens, dass nicht mal der unzuverlässige abgefragt wird. Von daher kann ich immer ne Erfolgsmeldung ausspucken, wenn ich die AKtion gar nicht prüfe.

            "Vergiss mail() und nimm ne Mailer-Klasse"

            Tendenz steigend.

            Mail() ist tot, es lebe mail()
            .
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
              Erstens das und zweitens, dass nicht mal der unzuverlässige abgefragt wird. Von daher kann ich immer ne Erfolgsmeldung ausspucken, wenn ich die AKtion gar nicht prüfe.

              "Vergiss mail() und nimm ne Mailer-Klasse"

              Tendenz steigend.

              .
              ahja...
              koennt ihr mir dabei vüilleciht helfen? bin ein richtiger noob,kann eigentlich nur html

              Kommentar


              • #8
                Klick den Link
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  Hallo,
                  also ich versende meine "Kontaktformular"-mails mit dem befehl: mail("$senden an","$betreff","inhalt"); und der hat bei mir immer zuverlässig funktioniert.
                  Ich weiß nicht, ob dein Server die mail-funktion unterstützt!? Villeicht solltest du dich in der Beziehung nocheinmal erkundigen!

                  ich bin auch noch nicht so fit in HTML und ich stelle mir gerade die Frage, ob das richtig ist, dass da steht:
                  PHP-Code:
                  $fehler .= "Fehler!";    
                  echo 
                  "Bitte geben Sie ihren Vornamen an!<br />"
                  istdas so richtig mit .= ? das hab ich noch nie benutzt!

                  LG Konstantin
                  Wer einen Rechtschreibfehler entdeckt, darf ihn behalten

                  Kommentar


                  • #10
                    das hab ich noch nie benutzt!
                    Tu uns den Gefallen, und lass solche Kommentare! Entweder Du weißt, worüber Du schreibst oder Du siehst vorher im Manual nach. Es gibt sicher ne Menge Sachen, die DU noch nicht benutzt hast.
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Code:
                      $fehler .= "Fehler!";
                      ist die Kurzschreibweise für
                      Code:
                      $fehler = $fehler . "Fehler!";
                      Gruß
                      http://hallophp.de

                      Kommentar


                      • #12
                        ich bin auch noch nicht so fit in HTML...
                        Zumal das
                        PHP-Code:
                        $fehler .= "Fehler!"
                        nichts mit HTML zu tun hat...
                        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X