Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Upload eps dateien werden nicht hochgeladen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Upload eps dateien werden nicht hochgeladen

    Moin,

    ich habe ein upload script was auch soweit funktioniert. Es können nur bestimmte Dateitypen hochgeladen werden. Geht auch bis auf eben die eps dateien. Der Type ist application/postscript? Oder? Vielleicht kann mir jemand helfen.

    PHP-Code:
    if ($type != "application/pdf" && $type != "image/jpeg" && $type != "application/postscript" && $type != "image/tiff"$error[] = "Es d&uuml;rfen nur *.pdf *.jpeg *.jpg *.jpeg *.tiff *.tif *.eps Dateien hochgeladen werden!<br /><br /> <a href=http://www.xxxxxxxxxxxxxxxxxx.de/druckdaten/index.html>zum Upload</a>"
    Gruß Paule


  • #2
    Sind eps Dateien nicht eher image/eps ??

    Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Glaub nicht, dass viele Browser diesen Mimetype kennen.
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        Den Versuch habe ich auch schon gestartet. Funzt auch nicht. application/postscript meines Wissens sind es Postscripts.

        Paule

        Kommentar


        • #5
          Der MIME Type von eps-Dateien wird in den meisten Tabellen als application/postscript angegeben, aber Encapsulated PostScript – Wikipedia liefert image/x-eps.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sirke Beitrag anzeigen
            Der MIME Type von eps-Dateien wird in den meisten Tabellen als application/postscript angegeben, aber Encapsulated PostScript – Wikipedia liefert image/x-eps.
            Den Betrag kannte ich, selbstverständlich auch ausprobiert, allerdings ohne Erfolg.

            Paule

            Kommentar


            • #7
              Tja, folgende Möglichkeiten gibt's dafür (so wie ich das gefunden habe):

              Mime type: application/postscript, application/eps, application/x-eps, image/eps, image/x-eps

              Hilft Dir wahrscheinlich auch nicht wirklich, oder?

              Wolf29
              while (!asleep()) sheep++;

              Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

              Kommentar


              • #8
                Dann hilft nur noch die Lösung, dass du den MIME-Type zum Debuggen in die Fehlermeldung schreibst oder anderweitig ausgibst...

                Kommentar


                • #9
                  Bis auf application/x-eps habe ich alle durch. Leider geht der application/x-eps auch nicht. Werde ich weiter auf die Suche gehen.

                  Danke Paule

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bekomme mit der Funktion mime_content_type() das Ergebnis text/plain und habe damit mal folgenden Workaround geschrieben:
                    PHP-Code:
                        if( mime_content_type$filename ) === 'text/plain' )
                        {
                            
                    $handle fopen$filename'r+' );
                            
                    $header fread$handle);
                            
                    fclose$handle );
                            
                            if( 
                    $header === pack'H*''C5D0D3C6' ) )
                            {
                                echo 
                    'application/postscript, application/eps, application/x-eps, image/eps, image/x-eps';
                            }
                        } 
                    EDIT: Ich habe das ganze nochmal um weitere Informationen aus dem Web erweitert, welche darauf hinweisen, dass der Dateiheader nicht immer vorkommen muss, aber in der Nähe weitere "Header" bzw. Informationen zu lesen sind. Draus ist dann folgender Quellcode entstanden, welcher natürlich redundaten Code enthält, aber vorallem die gefundenen Teile zeigen soll, weil ich nicht weiß welche Informationen von welchen Programmen geschrieben werden: Adobe, Coral, OpenSource, etc.
                    PHP-Code:
                        if( mime_content_type$filename ) === 'text/plain' )
                        {
                            
                    $handle fopen$filename'r' );
                            
                    $header fread$handle,   );
                            
                    $info   fread$handle128 );
                            
                    fclose$handle );
                            
                            if( 
                    $header === pack'H*''C5D0D3C6' ) )
                            {
                                echo 
                    'Header 0xC5D0D3C6 gefunden!<br/>';
                                echo 
                    'application/postscript, application/eps, application/x-eps, image/eps, image/x-eps';
                            }
                            elseif( 
                    strpos$info'%!PS-Adobe-3.1 EPSF-3.0' ) !== false )
                            {
                                echo 
                    'Information "%!PS-Adobe-3.1 EPSF-3.0" gefunden!<br/>';
                                echo 
                    'application/postscript, application/eps, application/x-eps, image/eps, image/x-eps';
                            }
                            elseif( 
                    strpos$info'%!PS-Adobe-3.1' ) !== false )
                            {
                                echo 
                    'Information "%!PS-Adobe-3." gefunden!<br/>';
                                echo 
                    'application/postscript, application/eps, application/x-eps, image/eps, image/x-eps';
                            }
                            elseif( 
                    strpos$info'%!PS' ) !== false )
                            {
                                echo 
                    'Information "%!PS" gefunden!<br/>';
                                echo 
                    'application/postscript, application/eps, application/x-eps, image/eps, image/x-eps';
                            }
                        } 

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich würde mich ohnehin nicht auf den MIME Type verlassen.
                      Postscript Dateien beginnen beispielsweise immer mit der Zeichenfolge %! PDF Dateien mit %PDF

                      Magic number (programming) - Wikipedia, the free encyclopedia
                      Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich muss ich mir mal überlegen, wie ich es umsetze.

                        Danke
                        Paule

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X