Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeit übergeben?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeit übergeben?

    erstmal der code danach ist die frage leichter zu verstehen.
    Code:
    <?php
    //Zeit
    $date = date("g:i:s");
    
    //GET + Varib.
    $uhrzeit = $_GET['Stunden'];
    $minuten = $_GET['Minuten'];
    $arbeitsbeginn = $_GET['Arbeitsbeginn'];
    $arbeitsbeginnmin = $_GET['Arbeitsbeginnmin'];
    $arbeitsbeginns = $_GET['Arbeitsbeginns'];
    
    //Rechnung
    $arbeitsende = 8 + $arbeitsbeginn;
    $verbleibend = $arbeitsende - $arbeitsbeginn;
    $arbeitsendemin = $minuten + $arbeitsbeginnmin;
    $arbeitsendemin -= 60;
    //ECHOs
    
    echo "$verbleibend und $arbeitsende und $arbeitsendemin";
    ?>

    Ich erklehre es mal ganz kurz.
    Also..
    das ist meine funktion die für mich die arbeits zeit ausrechnent.
    Es gibt 3 eingabe felder, wo man reinschreibt wann mann angefangen hat also z.b.
    8 h
    12 min
    34 s

    so der rechner rechnet dann die stunden + 7
    der rechner rechnet dann die Minuten+
    der rechner rechnet dann die secunden +
    Wie ihr sehen könnt weis ich noch nicht wie ich es bei secunden hinbekommen soll.
    Weil:
    Wenn ich z.B. um 8 uhr 38 und 15 secounden angefangen habe, werde ich um 16 uhr 38 und 15 secounden auch vertig sein.
    Nunja nun weis ich nicht wie ich das hinbekommen soll, das das programm automatisch wenn es die 60 min überschreitet , +1h rechnet?

    Wenn ihr mir das beantworten könntet währe mir sehr geholfen.

    EDIT: Ifclauses? glaube würde gehen.


  • #2
    Morgen.

    An deiner Rechtschreibung solltest Du wirklich mal arbeiten.

    Manchmal habe ich ja das Gefühl, dass Du die links, die wir Dir posten, gar nicht liest. Kann das sein? Hier nochmal die links, die Dir bei deinem Problem weiterhelfen:

    PHP: mktime - Manual
    PHP: time - Manual
    Verstrichene Zeit in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden anzeigen

    Außerdem stehen unter den jeweiligen Beschreibungen oft wirklich gute Beispielcodes, die auch in deinem Fall passen könnten!

    Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      strtotime ist auch äußerst praktisch, da man dort Sachen wie "7 Stunden hinzufügen" sehr einfach abbilden kann.

      Kommentar


      • #4
        Also ich würd' aus den Formulareingaben mit mktime() einen Zeitstempel generieren.
        Dann kannst subtrahieren und aus dem Ergebnis die Stunden, Minuten und wenns wichtig ist, die Sekunden rausziehen.

        Beispiel:
        PHP-Code:
        $anfang mktime(742356292010);
        $ende mktime(1841356292010);
        $arbeitszeit $ende $anfang;
        $stunden intval($arbeitszeit 3600);
        $minuten intval(($arbeitszeit $stunden 3600) / 60);

        echo 
        'Arbeitszeit: ' $stunden 'h ' $minuten 'm'
        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

        Kommentar


        • #5
          Man man man das ist doch glaub ich schon das miondestens zweite Mal, dass du diese Frage hier in diesem Forum stellst, da mich das mittlerweile ein wenig nervt:
          PHP-Code:
          <?php
          error_reporting
          (E_ALL);

          function 
          getTime(array $startTime$durationInSeconds) {
              if (!
          is_array($startTime) || sizeof($startTime) != 3) {
                  throw new 
          Exception('Incorrect time-array given!');
              }
              
          $durationInSeconds intval($durationInSeconds);
              
          $start mktime(intval($startTime[0]), intval($startTime[1]), intval($startTime[2]), date('n'), date('j'), date('Y'));
              
          $start $start $durationInSeconds;

              return 
          date('d.m.Y - H:i:s'$start);
          }

          // hour, min, sec
          $start = array(81434);
          // 8Hours in seconds
          $durationInSeconds 60*60*8;

          echo 
          getTime($start$durationInSeconds);
          Edit:
          OT:
          Und bitte arbeite an deiner Rechtschribung... Man möchte sich beim Lesen deiner Texte den Kopf gegen Tisch schlagen und dabei fröhlich ausrufen: "Bitte, bitte hör' auf zu schreiben!"
          "My software never has bugs, it just develops random features."
          "Real programmers don't comment. If it was hard to write, it should be hard to understand!"

          Kommentar

          Lädt...
          X