Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Bildfunktionen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit Bildfunktionen

    Hallo zusammen ich bin neu hier und PHP Anfänger das vorweg...

    Ich habe mir ein Script gebastelt das bis anhin gut funktionierte bei Register_Globals ON. Nun hat mein Hoster Globals Off und nun probiere ich seit Tagen die Funktion wieder in Gang zu bringen.

    Zum Script:
    Es gibt einen DB Eintrag wo Daten und der Bildname gespeichert ist.
    Upload mit move_uploaded_file geht, Bild wird in den Ordner kopiert und heisst auch richtig.
    Nur wenn ich es ändern will klappt es nicht!
    Es sollte so funktionieren das man entweder den Text ändern kann und das alte Bild erhalten bleibt oder z.B Bild und Text ändern kann oder halt nur das Bild ändern...

    Der Code ist sicher nicht die perfekte Lösung aber ich kann es halt nicht besser

    Code:
    if ('POST' == $_SERVER['REQUEST_METHOD'])
    {
    
      if($_FILES['datei']['size']<100000){
      if($_FILES['datei'] !=""){
      if($_FILES['datei'] !="none"){
      if(move_uploaded_file($_FILES['datei']['tmp_name'], "../images/face/".$_FILES['datei']['name']))
    {
    }else {
       $bildsql = mysql_query("SELECT * FROM ".$db_prefix."_face_bilder WHERE id = '$id'");
       $bild = mysql_fetch_array($bildsql);
       unlink("../images/face/$bild[bild]");
    
    
       mysql_query("UPDATE ".$db_prefix."_face_bilder set katnr='$_POST[kat]',aktive='$_POST[aktive]',name='$_POST[name]',beschreibung='$_POST[beschreibung]',bild='$_FILES[datei]',beschreibunglang='$_POST[beschreibunglang]',preis='$_POST[preis]' WHERE id='$id'");
       echo "<b><img src='../images/face/argitalt.gif' width='100'><br><br><i>Das neue Bild wurde erfolgreich &uuml;bertragen...</i></b><br><br>  <a href=\"index.php?mod=face&to=neuebilder\">neuer Eintrag hinzufügen?</a> oder <a href=\"index.php?mod=face&to=edit&id=$id\">Eintrag editieren?</a><br><br>";
      }
    
      }else {
      mysql_query("UPDATE ".$db_prefix."_face_bilder set katnr='$_POST[kat]',aktive='$_POST[aktive]',name='$_POST[name]',beschreibung='$_POST[beschreibung]',beschreibunglang='$_POST[beschreibunglang]',preis='$_POST[preis]' WHERE id='$id'");
      echo "<b><i>Der Eintrag wurde erfolgreich geändert.</i></b>";
        echo "<meta http-equiv=refresh content=1;URL='index.php?mod=face'>";
      }
    
      }else {
      mysql_query("UPDATE ".$db_prefix."_face_bilder set katnr='$_POST[kat]',aktive='$_POST[aktive]',name='$_POST[name]',beschreibung='$_POST[beschreibung]',beschreibunglang='$_POST[beschreibunglang]',preis='$_POST[preis]' WHERE id='$id'");
      echo "<b><i>Der Eintrag wurde geändert.</i></b><br><br>  <a href=\"index.php?mod=face&to=neuebilder\">neuer Eintrag hinzufügen?</a> oder <a href=\"index.php?mod=face&to=edit&id=$id\">Eintrag editieren?</a><br><br>";
      
    }
    
      } else {
      echo "<b><i>Fehler beim Upload - Datei zu groß!</i></b><br><br><a href='?mod=face&to=edit&id=$id'>Zurück</a>";
      }
    Bin wirklich am verzweifeln weil es mit copy ging habe nur die $_POST und $_FILES var eingebaut und copy durch move_uploaded_file ersetzt.
    MfG Jagusch


  • #2
    Wieder mal: „Funzt nich“ ist keine Problembeschreibung!

    Was hast du denn bisher unternommen, um dem Problem auf die Spur zu kommen?
    Dass du mal Kontrollausgaben der dynamisch generierten Queries machst und schaust, ob da überall das drin steht, was du erwartest, sollte das Mindeste sein, was du an Eigenleistung bringst, bevor du fragst.

    (Und dass du das error_reporting auf E_ALL stellst, ebenso. Wenn dir das nichts sagt - informiere dich!)

    Das Einzige, was an deinem Code spontan auffällt, ist die in den WHERE-Klauseln genutzte Variable $id - wo kommt die her?

    Kommentar


    • #3
      Hallo
      Also unternommen habe ich eigentlich alles was ich wusste.... Ich bin PHP Anfänger und habe wirklich überall gesucht und mich informiert, aber eben irgendwann stellt man halt Fragen weil Foren hilfreich sein können.

      Wie gesagt das Bild wird richtig erkannt und kopiert (ist also vorhanden)
      Der DB Eintrag geht nicht habe mit $_POST und $_FILES im update versucht es trägt den Bildname nicht ein . Wenn ich wüsste wiso würde ich nicht fragen...
      Habe irgendwie das gefühl mit != none stimmt was nicht. Der Code habe ich aus einem alten Script zusammengebastelt

      Die var ID (DB Eintrags ID) ist da weil es ja den Texteintrag aus der SQL ausliest.

      Fehlermeldungen gibt es keine! Das ist ja das komische.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von jagusch Beitrag anzeigen
        Ich bin PHP Anfänger [...]
        Ja, das hören wir in solchen Situationen immer wieder - ist aber uninteressant.

        und habe wirklich überall gesucht und mich informiert
        Ach komm, dein Script enthält nicht mal ansatzweise sinnvolle Fehlerbehandlung.
        Du willst mir nicht erzählen, dass du diesbezüglich nirgends Hinweise gefunden hättest.

        Der DB Eintrag geht nicht habe mit $_POST und $_FILES im update versucht es trägt den Bildname nicht ein . Wenn ich wüsste wiso würde ich nicht fragen...
        Und wenn ich wollte, dass du „funzt nich“ noch mal mit leicht anderen Worten wiederholst ... dann hätte ich dich nicht drauf hingewiesen, dass solche Aussagen absolut unbrauchbar sind.

        Fehlermeldungen gibt es keine! Das ist ja das komische.
        Hast du das error_reporting scharf gestellt, ja oder nein?
        (Wenn nicht, endet diese Diskussion hier für mich augenblicklich.)

        Und informiere dich jetzt, wie man nach dem Absetzen einer Query an MySQL in Erfahrung bringt, ob diese fehlerfrei ausgeführt werden konnte (Rückgabewert, siehe Manual), und wenn nicht, wie man von der Datenbank eine genauere Fehlermeldung erfahren kann.

        Kommentar


        • #5
          Also ich wundere mich schon ein wenig...
          Wie soll ein Anfänger (für dich natürlich uninteressant) all das verstehen was du hier preisgibst. Wenn er es versteht ist er kein Anfänger mehr und würde nicht Cracks um Hilfe bitten!!!
          Mehr als den Code posten und mitteilen was ich schon probiert habe geht leider nicht.
          Ich bin Automech und wenn du zu mir kommst mit einem Problem frage ich dich auch nicht ob du dich erst ausreichend informiert hast

          Wie ich auf die php.ini des Hoster zugreifen soll um error_reporting "scharf" zu stellen weist du sicher auch....


          Aber egal, irgend einer irgendwo im Web kann mir sicher helfen, auch mit den Angaben die ich hier gemacht habe!

          DANKE für deine Hilfe

          Kommentar


          • #6
            [Huch, versehentlich Posting doppelt abgeschickt.]

            Kommentar


            • #7
              Zitat von jagusch Beitrag anzeigen
              Ich bin Automech und wenn du zu mir kommst mit einem Problem frage ich dich auch nicht ob du dich erst ausreichend informiert hast
              Und ich werde auch nicht zu dir kommen und sagen „Auto funzt nich, mach' ma wieder ganz“ - sondern dich dafür bezahlen, dass ich mich nicht selbst damit beschäftigen muss.
              Und selbst dann wirst du von mir noch genaueres über den Fehler wissen wollen, wie er sich äussert, wann er auftritt, was ich schon selber unternommen habe - weil du auch nicht ein komplettes Auto auseinander nehmen willst, nur um am Ende herauszufinden, dass lediglich das fehlende Wasser im Tank der Scheibenwischanlage mein Problemchen war ...

              Wie ich auf die php.ini des Hoster zugreifen soll um error_reporting "scharf" zu stellen weist du sicher auch....
              Wenn du dich informiert hättest, dann wüsstest du jetzt, dass es dazu (unter halbwegs normalen Umständen) gar keines Zugriffes auf die php.ini Bedarf!
              Du hast dich also nicht informiert, sondern jammerst lieber weiter rum.
              Dass wir hier sowas reichlich zum kotzen finden, und auch keinen Bock darauf haben, weil mit deiner Einstellung hier täglich neue Leute aufschlagen - das kannst du dir ja vielleicht auch mal vorzustellen versuchen ...

              Aber egal, irgend einer irgendwo im Web kann mir sicher helfen, auch mit den Angaben die ich hier gemacht habe!
              Ja, genau - renn einfach weiter rum, verstecke dich hinter der Aussage „ich armes kleines Anfänger“ wie hinter einem Schutzschild ... und lerne dann, wenn dir jemand die Lösung hinwirft, immer noch nichts dazu, wie man Probleme selber angeht, wie man vernünftig recherchiert und sich informiert ...

              DANKE für deine Hilfe
              Ich habe dir deutlich genug gesagt, worüber du dich informieren sollst, und was du machen sollst. Aber das ist dir zu anstrengend, da musst du zu viel bei selber machen ... wenn ich solchen Leuten, die mit der Einstellung ans Programmieren herangehen, „nicht helfen“ kann, dann ist mir das reichlich egal. Da widme ich meine Zeit lieber anderen Leuten, die etwas dazu lernen wollen, und ein bisschen Eigeninitiative zeigen. Die gibt's nämlich auch, und oftmals sind sie für die Tipps, die sie hier und anderswo bekommen, auch dankbar.

              Kommentar


              • #8
                Wenn du zu mir kommst und sagst du hast auf einmal ein Geräusch im Motor und du weist nicht warum, würde ich den Fehler suchen... UND auch FINDEN

                Jedem der PHP wirklich kann, würde der Fehler auffallen da bin ich mir sicher. Du schreibst lieber ellenlange Texte anstatt dir den Code anzusehen ob dir was auffällt... Dann hätte ich was gelernt, weil man einfach blind wird wenn man Tage versucht etwas zu lösen.

                Und noch was. Du urteilst über mich obwohl du mich nicht kennst und masst dir an ein Urteil abzugeben. Ich habe hundete von PHP Problemen selber gelöst X Bücher darüber gelesen und auch in Foren anderen Hilfestellungen gegeben (wenn ich was wusste) obwohl ich

                „ich armes kleines Anfänger“
                bin.

                Noch was zur Eigeninitiative. Ich habe selber einen Code geschrieben der funktioniert hat, kenne mich einfach nicht mit allem so gut aus!
                Vergiss nicht niemand ist perfekt AUCH DU NICHT!

                Ich werde dir deine kostbare Zeit nicht weiter stehlen da musst du keine Angst haben!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von jagusch Beitrag anzeigen
                  Wenn du zu mir kommst und sagst du hast auf einmal ein Geräusch im Motor und du weist nicht warum, würde ich den Fehler suchen... UND auch FINDEN
                  Wenn ich dir mein Auto überlasse, dann hast du auch Zugriff auf absolut alles, was in Bezug auf den Fehler interessant und wichtig sein könnte - wir hier kennen aber dein System, auf dem du testest, nicht, und können auch nicht hineinschauen.

                  Wir wissen aber, mit welchen Funktionen und Debug-Techniken man sich mehr Informationen beschaffen kann - aber wir können sie hier auf dieses Problem nicht anwenden, das kannst auf deinem System nur du.
                  Dummerweise nur weigerst du dich, es auch zu tun - und führst lieber Diskussionen darüber, dass wir nicht genug für dich tun ...

                  Jedem der PHP wirklich kann, würde der Fehler auffallen da bin ich mir sicher.
                  Dass du dich derart weit aus dem Fenster lehnst ist wirklich nur noch damit zu entschuldigen, dass du absolut nicht weißt, wo von du redest.

                  Wir wissen nicht, ob deine Variablen Werte enthalten, und ob's die richtigen sind. Und deshalb wissen wir auch nicht, wie die von dir erzeugten Queries aussehen - sie könnten bspw. schon allein deshalb Syntaxfehler erzeugen, weil nicht die Werte eingesetzt werden, die du vermutest.
                  Das können wir hier also gar nicht überprüfen, beim besten Willen nicht - auch wenn du gerade versuchst, es so hinzudrehen, als ob das an unseren Fähigkeiten liegen würde. Wir sind Programmierer, keine Hellseher.

                  Dass man so einem Fehler leicht auf die Schliche kommen könnte, in dem man mal eine einfache Kontrollausgabe macht, schrieb ich dir bereits in meiner allerersten Antwort.
                  Selbst wenn du darin den Fehler nicht selber erkennen kannst - wenn du das Ergebnis dieser Kontrollausgabe hier posten würdest, dann hätten wir etwas handfestes, das wir uns anschauen könnten, und wo wir dir mit unserer Erfahrung weiterhelfen könnten.

                  Aber hast du das mal gemacht?
                  Nein, das klang zu kompliziert - also wird dieser Tipp einfach ignoriert, mit keinem Wort weiter drauf eingegangen.

                  Mach dir bitte mal klar, was das für eine Arroganz den Leuten gegenüber, die dir gerne weiterhelfen würden, wenn du es nur ermöglichen würdest, darstellt!

                  Himmel, selbst wenn du einfach nur nachfragen würdest, „ich habe nicht verstanden, was du damit meinst - kannst du das mal genauer erklären?“
                  Aber kommt sowas von dir? Nein, Fehlanzeige.
                  Stattdessen wiederholst du lieber noch mal, dass es „nicht geht“ - was soll denn dieser Mist? Das wissen wir bereits aus deinem ersten Posting - es ist aber keine brauchbare Information!

                  Und auch die Aussage „Fehlermeldungen gibt es keine! Das ist ja das komische.“ ist absolut unbrauchbar.
                  Wenn hier ein Fehler auftritt, dann vermutlich Datenbank-seitig. Aber fragst du in deinem Script danach, ob dort ein Fehler aufgetreten ist? Nein. Du feuerst die Query mittels mysql_query ab - und gibst sofort danach eine „Erfolgsmeldung“ per echo aus ... die natürlich gelogen ist, weil du dich ja gar nicht darum gekümmert hast, ob's geklappt hat oder nicht.

                  Und an der Stelle ist mir die Berufung auf einen „Anfänger-Status“ einfach zu billig. Welchen Rückgabewert mysql_query im Fehlerfalle liefert, das ist klar und deutlich im Manual nachzulesen - also ist es deine Aufgabe, dich darum zu kümmern, dass dein Script in einem solchen Fall auch entsprechend reagiert, und nicht einfach per echo „Erfolg“ raustrompetet, als ob nichts wäre.

                  Und diese Grundlagen der Fehlerbehandlung und Fehlersuche erklärt auch jedes Anfänger-Tutorial. Es kann deshalb nicht unsere Aufgabe sein, das für jeden Neuling, der hier reinschneit, erneut lang und breit zu erklären.

                  Du schreibst lieber ellenlange Texte anstatt dir den Code anzusehen ob dir was auffällt...
                  Und du jammerst lieber weiter rum, mindestens ebenso ellenlang.

                  Und noch was. Du urteilst über mich obwohl du mich nicht kennst und masst dir an ein Urteil abzugeben.
                  Ich urteile über das, was du hier zeigst. Du kannst fernab vom Programmieren der tollste Mensch auf der Welt sein - ist mir furzegal.
                  Ich möchte mich hier einzig und allein mit deinem Programmierproblem befassen - nicht damit, ob du Autos reparierst oder verhungernde Kinder rettest.

                  Ich habe hundete von PHP Problemen selber gelöst X Bücher darüber gelesen und auch in Foren anderen Hilfestellungen gegeben (wenn ich was wusste) obwohl ich „ich armes kleines Anfänger“ bin.
                  Und trotzdem zeigst du hier nicht mal einen Ansatz davon, dass du in der Lage bist, ein solches Problem logisch und mit Verstand anzugehen.
                  Und noch schlimmer, die Hinweise darauf, wie man es macht - und die betrafen erst mal nur ganz simple und elementare Schritte, die aber oftmals schon zur Lösung solcher Trivialproblemchen führen können - ignorierst du einfach.

                  Kommentar


                  • #10
                    Friedensangebot

                    So, von der Seele geredet hab ich's mir im Posting vorher, und nachdem ich bei 'nem Zigarettchen in der lauen Sommernachtsluft etwas entspannt habe, habe ich jetzt mal was gemacht, was es sonst eigentlich nicht gibt ...

                    Das hier ist dein eingangs geposteter Code, mal um recht ausführliche Debug-Informationen und -Ausgaben ergänzt:

                    PHP-Code:
                    if ('POST' == $_SERVER['REQUEST_METHOD'])
                    {
                      echo 
                    'Script wurde mit Methode POST aufgerufen, OK<br>';
                      if(
                    $_FILES['datei']['size']<100000){
                        echo 
                    'Dateigroesse ist kleiner 100000 Bytes, OK<br>';
                      if(
                    $_FILES['datei'] !=""){
                        echo 
                    'datei ist !="", OK<br>';
                      if(
                    $_FILES['datei'] !="none"){
                        echo 
                    'datei ist !="none", OK<br>';
                      if(
                    move_uploaded_file($_FILES['datei']['tmp_name'], "../images/face/".$_FILES['datei']['name']))
                    {
                      echo 
                    'move_uploaded_file hat geklappt, OK<br>';
                    }else {
                       echo 
                    'erster "grosser" else-zweig<br>';
                       
                    $bildsqlQuery mysql_query("SELECT * FROM ".$db_prefix."_face_bilder WHERE id = '$id'");
                       
                    $bildsql mysql_query($bildsqlQuery) or die('#'.$bildsqlQuery.'#<br>mysql_error meldet: '.mysql_error());
                       
                    $bild mysql_fetch_array($bildsql);
                       if(
                    unlink("../images/face/$bild[bild]")) {
                         echo 
                    'bild '.$bild[bild].' geloescht, OK<br>'
                       }
                      

                       
                    $updateQuery1 "UPDATE ".$db_prefix."_face_bilder set katnr='$_POST[kat]',aktive='$_POST[aktive]',name='$_POST[name]',beschreibung='$_POST[beschreibung]',bild='$_FILES[datei]',beschreibunglang='$_POST[beschreibunglang]',preis='$_POST[preis]' WHERE id='$id'";
                       
                    mysql_query($updateQuery1) or die('#'.$updateQuery1.'#<br>mysql_error meldet: '.mysql_error());
                       echo 
                    "<b><img src='../images/face/argitalt.gif' width='100'><br><br><i>Das neue Bild wurde erfolgreich &uuml;bertragen...</i></b><br><br>  <a href=\"index.php?mod=face&to=neuebilder\">neuer Eintrag hinzufügen?</a> oder <a href=\"index.php?mod=face&to=edit&id=$id\">Eintrag editieren?</a><br><br>";
                      }

                      }else {
                      
                    $updateQuery2 "UPDATE ".$db_prefix."_face_bilder set katnr='$_POST[kat]',aktive='$_POST[aktive]',name='$_POST[name]',beschreibung='$_POST[beschreibung]',beschreibunglang='$_POST[beschreibunglang]',preis='$_POST[preis]' WHERE id='$id'";
                      
                    mysql_query($updateQuery2) or die('#'.$updateQuery2.'#<br>mysql_error meldet: '.mysql_error());
                      echo 
                    "<b><i>Der Eintrag wurde erfolgreich geändert.</i></b>";
                        echo 
                    "<meta http-equiv=refresh content=1;URL='index.php?mod=face'>";
                      }

                      }else {
                      
                    $updateQuery3 "UPDATE ".$db_prefix."_face_bilder set katnr='$_POST[kat]',aktive='$_POST[aktive]',name='$_POST[name]',beschreibung='$_POST[beschreibung]',beschreibunglang='$_POST[beschreibunglang]',preis='$_POST[preis]' WHERE id='$id'";
                      
                    mysql_query($updateQuery3) or die('#'.$updateQuery3.'#<br>mysql_error meldet: '.mysql_error());
                      echo 
                    "<b><i>Der Eintrag wurde geändert.</i></b><br><br>  <a href=\"index.php?mod=face&to=neuebilder\">neuer Eintrag hinzufügen?</a> oder <a href=\"index.php?mod=face&to=edit&id=$id\">Eintrag editieren?</a><br><br>";
                      
                    }

                      } else {
                      echo 
                    "<b><i>Fehler beim Upload - Datei zu groß!</i></b><br><br><a href='?mod=face&to=edit&id=$id'>Zurück</a>";
                      }

                    Wenn du das mal so per Copy&Paste an die entsprechende Stelle in deinem Script übernimmst (Syntaxfehler sollten hoffentlich keine drin sein; zumindest das Stück lässt sich bei mir so ausführen, ohne Syntax-Fehler zu werfen) - dann solltest du als Ausgabe ausreichend Informationen bekommen, die das Problem vernünftig analysierbar machen.

                    Diese Ausgaben poste dann bitte hier - dann können wir weitersehen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo ChrisB
                      Zu Deinem 2 letzten Post .
                      Ich habe schon probiert dem Fehler auf die Schliche zu kommen.
                      Wie zu Anfang erwähnt lief das Script mit copy und register_globals off ohne Fehler jahrelang gut.
                      Dann habe ich es mit move_upload umgeschrieben. Also alle Variabeln übergeben die erwarteten Werte, ausser eben $_FILES[datei].
                      D.H das Bild wird fehlerfrei in den Ordner kopiert erst mit temp dann umbenannt in den richtigen Dateinamen.
                      Wenn ich ein echo mache mit $_FILES[datei] ist das Bild zwar da, aber es trägt es nicht in die SQL ein.
                      Um den Fehler zu suchen habe ich das eingesetzt.

                      Code:
                      // Report simple running errors
                      error_reporting(E_ERROR | E_WARNING | E_PARSE);
                      
                      // Reporting E_NOTICE can be good too (to report uninitialized
                      // variables or catch variable name misspellings ...)
                      error_reporting(E_ERROR | E_WARNING | E_PARSE | E_NOTICE);
                      
                      // Report all errors except E_NOTICE
                      // This is the default value set in php.ini
                      error_reporting(E_ALL ^ E_NOTICE);
                      
                      // Report all PHP errors (see changelog)
                      error_reporting(E_ALL);
                      
                      // Report all PHP errors
                      error_reporting(-1);
                      
                      // Same as error_reporting(E_ALL);
                      ini_set('error_reporting', E_ALL);
                      Was eben keine brauchbare Fehlermeldung ausgibt, wie bereits erwähnt.
                      Ich Danke dir auf jeden Fall für das Debug Script. Werde es mal probieren und dann die Fehler suchen und dann berichten ob ich selber einen Ansatz zur Lösung gefunden habe.

                      DANKE!!!
                      MfG Jagusch

                      Kommentar


                      • #12
                        Also wenn ich etwas ändere ohne das Bild zu verändern kommt das:

                        Script wurde mit Methode POST aufgerufen, OK
                        Dateigroesse ist kleiner 100000 Bytes, OK
                        datei ist !="", OK
                        datei ist !="none", OK
                        erster "grosser" else-zweig

                        Warning: mysql_query() expects parameter 1 to be string, resource given in C:\xampp\htdocs\face.php on line 201
                        #Resource id #34#
                        mysql_error meldet:

                        Die ÄNDERUNG im Text wurde nicht übernommen.

                        Wenn ich nur das Bild änder kommt:

                        Script wurde mit Methode POST aufgerufen, OK
                        Dateigroesse ist kleiner 100000 Bytes, OK
                        datei ist !="", OK
                        datei ist !="none", OK
                        move_uploaded_file hat geklappt, OK

                        Das Bild ist im Ordner aber nicht in der SQL...


                        Wenn ich Bild und Text ändere ladet es das Bild zwar hoch aber die Änderung im Text und Bild wird nicht in die SQL eingetragen.

                        Fehlermeldung SQL:

                        Warning: mysql_query() expects parameter 1 to be string, resource given in C:\xampp\htdocs\face.php on line 201
                        #Resource id #34#
                        mysql_error meldet:

                        Die Zeile 201 lautet:
                        $bildsqlQuery = mysql_query("SELECT * FROM ".$db_prefix."_face_bilder WHERE id = '$id'")

                        Habe das mal in $_POST[id] geändert, dann kommt Fehler:
                        Notice: Undefined index: id in C:\xampp\htdocs\face.php on line 201

                        Warning: mysql_query() expects parameter 1 to be string, resource given in C:\xampp\htdocs\face.php on line 202


                        Also vorher hat es Texänderungen übernommen.
                        Kurzum ich bin nicht weiter gekommen

                        MfG Jagusch

                        Kommentar


                        • #13
                          PHP-Code:
                             $bildsqlQuery mysql_query("SELECT * FROM ".$db_prefix."_face_bilder WHERE id = '$id'");
                             
                          $bildsql mysql_query($bildsqlQuery) or die('#'.$bildsqlQuery.'#<br>mysql_error meldet: '.mysql_error()); 
                          Da ist mir ein Fehler beim Anpassen deines Codes um die erweiterten Debugausgaben unterlaufen, das muss natürlich heissen:
                          PHP-Code:
                             $bildsqlQuery "SELECT * FROM ".$db_prefix."_face_bilder WHERE id = '$id'";
                             
                          $bildsql mysql_query($bildsqlQuery) or die('#'.$bildsqlQuery.'#<br>mysql_error meldet: '.mysql_error()); 

                          Kommentar


                          • #14
                            OK habs getauscht
                            jetzt steht Array in der SQL "bild" Text ändern geht.

                            Wenn ich nur Bild ändere ist das zu sehen:

                            Script wurde mit Methode POST aufgerufen, OK
                            Dateigroesse ist kleiner 100000 Bytes, OK
                            datei ist !="", OK
                            datei ist !="none", OK
                            erster "grosser" else-zweig

                            Warning: unlink(../images/face/Array) [function.unlink]: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\face.php on line 204


                            Wiso es Array in die Zelle schreibt kann ich nicht nachvollziehen leider.


                            Das neue Bild wurde erfolgreich übertragen...

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von jagusch Beitrag anzeigen
                              jetzt steht Array in der SQL "bild" Text ändern geht.
                              Bitte mal in vollständigen Sätzen und mit Code - ich verstehe nicht, was du meinst.

                              Warning: unlink(../images/face/Array)
                              Du musst dir schon im klaren darüber sein, von welchem Typ deine Variablen sind und was sie enthalten.

                              Dass man ein Array nicht einfach an einer Stelle verwenden kann, an der ein Textstring erforderlich ist, sondern dass wenn schon auf ein einzelnes Element in diesem Array zugegriffen werden muss, sollte auch klar sein.

                              Wenn dir nicht klar ist, was der Typ und Inhalt deiner Variablen ist - dann mache mehr Testausgaben, bspw. mittels var_dump.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X