Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dropdown Frage

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dropdown Frage

    Hi,

    ich bin gerade auf ein Problem gestoßen.

    Ich hab ein Dropdown, wo ich den Anzuzeigenden Wert als Value-Wert mit übergebe.
    Das hat den Vorteil, das der NAme direkt in die DB gespeichert wird und ich diesen direkt Abfragen kann.
    PHP-Code:
    echo"<option value=".key($verpflegungsarten).">".key($verpflegungsarten)."</option>"
    Code:
    <option value="Frühstück">Frühstück</option>
    Nun habe ich aber auch den Wert "All Inclusive" wo ich mit mein Code auf die Fres*** fliege.
    Code:
    <option value="All" inclusive="">All Inclusive</option>
    Die Frage ist nun: Wie bekomme ich diesen Wert in das Feld value
    <option value="All Inclusive">All Inclusive</option>

    Füge ich es manuell ein, klappt es. Somit ich meine VERMUTUNG, das in diesen Feld keine Leerzeichen erlaubt sind schon mal ausgeschlossen.

    PHP selbst hab ich aber mittels " doch schon gesagt, das er den Output als gesamten Wert nehmen soll ... oder etwa nicht ?


  • #2
    value="Frühstück"
    value="All" inclusive=""
    Da sollte einmal die Augen aufmachen ausreichen.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
      Da sollte einmal die Augen aufmachen ausreichen.
      Zudem wäre es hilfreich ( bei weiteren Fragen ) den HTML Quellcode nach mitzschicken!
      "Dummheit redet viel..Klugheit denkt und schweigt.." [Amgervinus]

      Kommentar


      • #4
        Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
        Da sollte einmal die Augen aufmachen ausreichen.
        Wird nicht viel bringen... ich sehe zwar das "Problem"... aber ich weiß nicht, warum PHP das letztendlich so rausgibt.

        Hier mal der Komplette Code:
        PHP-Code:
            <td scope="row"><select name="verpflegungsarten" id="verpflegungsarten">
              <option value="0">-- Bitte w&auml;hlen Sie aus --</option>
              <option value="All Inclusive">All Inclusive</option>
              <?php
                
        for ( $x 0$x sizeof $verpflegungsarten); $x++ )
                {
                    echo
        "<option value=".key($verpflegungsarten).">".key($verpflegungsarten)."</option>"
                    
        next $verpflegungsarten);
                }
                echo
        "</select>"
            
        ?>
            </select></td>
        Und hier der HTML Output:
        Code:
        <td scope="row"><select id="verpflegungsarten" name="verpflegungsarten" class="single select-nodata ">
              <option value="0" class="select-nodata">-- Bitte wählen Sie aus --</option>
              <option value="All Inclusive">All Inclusive</option>
              <option inclusive="" value="All">All Inclusive</option>
              <option value="Frühstück">Frühstück</option>
              <option value="Halbpension">Halbpension</option>
              <option verpflegung="" value="Ohne">Ohne Verpflegung</option>
              <option value="Vollpension">Vollpension</option></select>    
        </td>

        Kommentar


        • #5
          Wozu eigentlich key()? Das value-Attribut wird als -- Value übertragen!

          verpflegungsarten => AUswahl


          <option value="All Inclusive">All Inclusive</option>
          <option inclusive="" value="All">All Inclusive</option>
          Das schon gesehen?
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
            Das schon gesehen?
            ICH ja... weil das ist ein manuell erzeugter Wert. Siehe vorheriges Posting Zeile 3 vom PHP Code.
            Das sollte (für mich) nur der Beweiss sein, das value auch Leerzeichen zulässt. (Hatte diesbezüglich nichts in den Dokus gefunden).

            key ist der erste Wert, der aus dem array ausgelesen wird... was ja auch prächtig funzt. Lasse ich key weg erhalte ich nur noch das Wort array zurück.

            Hier vvlt. nochmal den dump
            Code:
            Array
            (
                [All Inclusive] => 
                [Frühstück] => 
                [Halbpension] => 
                [Ohne Verpflegung] => 
                [Vollpension] => 
            )

            Kommentar


            • #7
              PHP-Code:
              echo"<option value=".key($verpflegungsarten).">".key($verpflegungsarten)."</option>"
              Mit der Zeile Code ...
              Code:
                    <option inclusive="" value="All">All Inclusive</option>
              ... kann eigentlich unmöglich das herauskommen.


              Selbst wenn das Script das inclusive="" selber irgendwie erzeugt, ist schwer vorstellbar, dass sich das irgendwie vor das value mogelt, wenn an der Stelle im echo gar nichts zwischen <option und value steht.

              Entweder schaust du ins falsche Script; oder du betrachtest nicht wirklich den HTML-Code, den der Browser erhält, sondern das DOM o.ä., wo schon eine Fehlerkorrektur stattgefunden hat. Da du die Anführungszeichen um die Attributwerte nicht selber setzt (was auch deinen Fehler darstellt), vermute ich stark, dass letzteres der Fall ist.

              Kommentar


              • #8
                nimm besser ne foreach-schleife mit .. as $value
                und gib dann nur den $value als option wert aus

                Kommentar


                • #9
                  ... kann eigentlich unmöglich das herauskommen.
                  Genau. Vermutlich schaut er aber immer noch bei Firebug und nicht in den Browserquelltext...
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X