Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Echo formatieren klappt in ie8 nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Echo formatieren klappt in ie8 nicht

    Hallo,

    wenn man in meinem Formular (hier: Berechnungsanfrage) oben die Dachneigung abschickt, erscheint unter dem nächsten Textblock eine Echo-Anzeige mit einer Berechnung, die ich so formatiert habe:

    PHP-Code:
    echo "<font color='#094567'><strong>$text</strong></font>"
    Im Firefox klappt das, im ie8 nicht: Dort bleibt der Text unformatiert.
    Nun weiß ich, dass "font color" deprecated ist, und ich glaube, dass es eigentlich

    Code:
    echo "<span style='font-color:#094567'> ...</span>";
    heißen müsste - aber wenn ich das versuche, ist es zwar in beiden Browsern fett, aber auch in beiden schwarz.
    Was mache ich nur falsch? Danke euch!
    Farlif


  • #2
    Der CSS Style für die Textfarbe heisst einfach nur "color"

    http://de.selfhtml.org/css/eigenschaften/schrift.htm
    Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

    Kommentar


    • #3
      Danke, das ist wohl wahr ...

      Allerdings produziert
      PHP-Code:
      echo "<span style='color:#094567'><strong>$text</strong></span>"
      wieder nur fett-schwarzen Text ...

      Bin ich blind?

      Kommentar


      • #4
        Ja, gut möglich - das ist nämlich ein echt dunkles Grün, schwer zu erkennen bei wenig Helligkeit..und btw, wieso schreibst du nicht gleich bei span tag ins style attribut font-weight:bold; ?
        "Echte Intellektuelle wie wir sollten ihre Lippen nicht mit Flüchen beschmutzen."

        Kommentar


        • #5
          Bei mir nicht... ist ein blau-Ton
          Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

          Kommentar


          • #6
            Nun, das ist, gelinde gesagt, verwirrend ...

            Bei mir wird in FF und ie8 nur schwarz angezeigt.
            Ich habe es jetzt mal in rot gesetzt (#990000), um weitere Bildschirm/GraKa-Verwirrungen zu vermeiden. Was passiert?

            PHP-Code:
            echo "<span style='color:#990000;font-weight:bold'>$text</span>"
            Alles innerhalb des Span-Tags hat keine Auswirkung. Schrift normal, nicht fett, schwarz. "strong" nimmt er, "span" nicht??

            Hier ist ein Bild von mir:

            Kommentar


            • #7
              PHP-Code:
              echo "<span style=\"color:red;font-weight:bold\">".$text."</span>"
              Wolf29
              while (!asleep()) sheep++;

              Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

              Kommentar


              • #8
                Ich würde die ganz sichere Methode nehmen und das schreiben:

                PHP-Code:
                echo "<span style=\"color:#990000;font-weight:bold\">".$text."</span>"
                edit: Zu langsam
                "Echte Intellektuelle wie wir sollten ihre Lippen nicht mit Flüchen beschmutzen."

                Kommentar


                • #9
                  Man kann nicht immer gewinnen!

                  Gruß Wolf29
                  while (!asleep()) sheep++;

                  Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Werde ich nie verstehen, warum man double quotes verwendet, dort drin dann die double quotes escaped UND Variablen noch extra konkateniert...

                    PHP-Code:
                    echo '<span style="color:#990000;font-weight:bold">' $text '</span>'
                    Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ist das nicht alles Gewöhnungssache, lstegelitz?
                      "Echte Intellektuelle wie wir sollten ihre Lippen nicht mit Flüchen beschmutzen."

                      Kommentar


                      • #12
                        ...jeder gewöhnt sich seinen eigenen Stil an. Einen praktischen Nutzen hat das natürlich nicht! Genauso, wie einige mit Klammern so schreiben:

                        PHP-Code:
                        if (...){


                        oder

                        PHP-Code:
                        if (...)
                        {


                        oder die Kurznotation verwenden!

                        Gruß Wolf29
                        while (!asleep()) sheep++;

                        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                        Kommentar


                        • #13
                          *heul*
                          Ich Newbie lerne eine ganze Menge dabei, danke euch!
                          ABER: Blöderweise klappt beides nicht. Ich habe es unmittelbar hier herauskopiert - einmal mit \, einmal mit """""":
                          Es bleibt schwarz, normal, nicht fett, nicht farbig, sowohl in FF als auch in ie8.
                          Noch eine Idee?

                          Kommentar


                          • #14
                            Da es bei uns funktioniert...nur mal so als Frage: hast du evtl. noch eine CSS Datei irgendwo eingebunden?

                            Wolf29
                            while (!asleep()) sheep++;

                            Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Bitte gar nicht erst mit Inline-Styles anfangen.
                              Code:
                              ...
                              <head>
                                <style type="text/css">
                                  strong {
                                    color:#f00;
                                  }
                                </style>
                              </head>
                              ...
                              Code:
                              <strong>(roter) Text mit starker Betonung</strong>
                              Und man sollte sich auch bewusst sein, dass die Bedeutung eines <span> - Tags (nämlich gar keine) eine ganz Andere ist, als die des <strong> - Tags. Daher sollte man sich vorher überlegen, was man überhaupt damit ausdrücken möchte.

                              SELFHTML: HTML/XHTML / Elemente zur Textstrukturierung / Logische Auszeichnungen im Text
                              http://hallophp.de

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X