Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Daten aus Datenbank mit festem Wert vergleichen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Daten aus Datenbank mit festem Wert vergleichen

    Hallo,

    PHP-Code:
    <?php
      $ergebnis 
    mysql_query("SELECT * FROM news");
      while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
      {
    if(
    $row->trust == 2)
        {
        echo 
    "<a href=\"user.php\">Benutzer</a> - ";
        }
      }
    ?>
    Ich habe in der Spalte "trust" entweder einen Wert von 1 oder 2. Nun möchte ich dass er wenn der Wert 2 ist "<a href=\"user.php\">Benutzer</a> - " ausspuckt. Leider klappts so wie ich es ^^ versucht habe nicht. Er zeigt einfach nix an. Woran liegt das?


  • #2
    Lass dir doch mal den Wert der Spalte ausgeben.
    Code:
    var_dump($row->trust);
    Btw. Datenbanken - Warum soll ich nicht SELECT * schreiben? .
    http://hallophp.de

    Kommentar


    • #3
      Setze das error_reporting hoch und die Anzeige am Bildschirm ein:
      PHP-Code:
      error_reporting(-1);
      ini_set('display_errors'1); 
      Gibts ne Fehlermeldung?
      Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

      Kommentar


      • #4
        Der Wert ist NULL, was ja nicht stimmen kann, weil in der DB "2" steht.. und es gibt keine Fehlermeldung soweit...

        Kommentar


        • #5
          PHP lügt nicht, irgendwo wird sich schon ein Fehler eingeschlichen haben!
          Code:
          $ergebnis = mysql_query("SELECT * FROM news") OR die (mysql_error());
          http://hallophp.de

          Kommentar


          • #6
            Okay. Habe den Fehler... Falsche Tabelle Und an diesem Scheiß Fehler sitz ich 20 Minuten

            Und habe grade Entdeckt dass er in einer anderen Datei:

            PHP-Code:
            <?php
            {
              include (
            "checkuser.php");
              include(
            "header.tpl");
            }
            echo 
            "<form action=\"eintragen.php\" method=\"post\">";
            echo 
            "<table>";
            echo 
            "<tr>";
            echo 
            "<td>Betreff</td>";
            echo 
            "<td><input type=\"text\" size=\"17\" name=\"betreff\" class=\"form\"></td>";
            echo 
            "</tr>";
            echo 
            "<tr>";
            echo 
            "<td>Name</td>";
            echo 
            "<td><input type=\"text\" size=\"17\" name=\"name\" class=\"form\"></td>";
            echo 
            "</tr>";
            echo 
            "<tr>";
            echo 
            "<td>Email</td>";
            echo 
            "<td><input type=\"text\" size=\"17\" name=\"email\" class=\"form\"></td>";
            echo 
            "</tr>";
            echo 
            "<tr>";
            echo 
            "<td>Eintrag</td>";
            echo 
            "<td><textarea type=\"text\" size=\"17\" name=\"kommentar\"></textarea></td>";
            echo 
            "</tr>";
            echo 
            "<tr>";
            echo 
            "<td></td>";
            echo 
            "<td><input type=\"submit\" value=\"Eintragen\"></td>";
            echo 
            "</tr>";
            echo 
            "</table>";
            echo 
            "</form>";

            {
              include(
            "footer.tpl");
            }
            ?>
            header.tpl ist:

            PHP-Code:
            <html>
            <head>
            <title></title>
            </head>
            <body>
            <link rel="stylesheet" type="text/css" href="style.css">

            <div id="header"><a href="admin.php">Start</a> - <a href="eintrag.php">Neuer Eintrag</a> -

            <?php
              $ergebnis 
            mysql_query("SELECT * FROM login");
              while(
            $row mysql_fetch_object($ergebnis))
            {
              
            $trust $row->trust;
              }
              {
            if(
            $trust == 1)
                {
                echo 
            "<a href=\"user.php\">Benutzer</a> -";
                }
              }
            ?>

            <a href="logout.php">Logout</a></div>
            Den Fehler ausgibt:

            Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: Access denied for user 'ODBC'@'localhost' (using password: NO) in C:\xampp\htdocs\gbuch\header.tpl on line 11

            Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: A link to the server could not be established in C:\xampp\htdocs\gbuch\header.tpl on line 11

            Warning: mysql_fetch_object(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in C:\xampp\htdocs\gbuch\header.tpl on line 12

            Kommentar


            • #7
              Dann hat sich dein Problem von oben erledigt weil du die falsche Tabelle hattest oder? Und der zweite Fehler hier ja wohl verständlich oder?

              Kommentar


              • #8
                ja .. nein, für mich leider nicht...

                Kommentar


                • #9
                  Access denied for user 'ODBC'@'localhost' (using password: NO)

                  -> Zugangsdaten sind halt falsch!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ne die waren Richtig. Musste nur noch mal include("config.php"); einfügen. Hatte gedacht dass das nicht mehr nötig ist, weil ichs ja schon in der mail datei includet hatte..

                    Kommentar


                    • #11
                      PHP-Code:
                        while($row mysql_fetch_object($ergebnis))
                      {
                        
                      $trust $row->trust;
                        }
                        {
                      if(
                      $trust == 1)
                          {
                          echo 
                      "<a href=\"user.php\">Benutzer</a> -";
                          }
                        } 
                      Bevor gleich die nächste Frage kommt: Bitte Code formatieren und unnötige und falsch gesetzte Klammern entfernen.
                      http://hallophp.de

                      Kommentar


                      • #12
                        Yes Sir..

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von mahaju Beitrag anzeigen
                          Hallo,

                          PHP-Code:
                          <?php
                            $ergebnis 
                          mysql_query("SELECT * FROM news");
                            while(
                          $row mysql_fetch_object($ergebnis))
                            {
                          if(
                          $row->trust == 2)
                              {
                              echo 
                          "<a href=\"user.php\">Benutzer</a> - ";
                              }
                            }
                          ?>
                          Ich habe in der Spalte "trust" entweder einen Wert von 1 oder 2. Nun möchte ich dass er wenn der Wert 2 ist "<a href=\"user.php\">Benutzer</a> - " ausspuckt. Leider klappts so wie ich es ^^ versucht habe nicht. Er zeigt einfach nix an. Woran liegt das?
                          Warum machst filters du die falschen Werte nicht direkt in der Datenbank aus ?
                          Code:
                          SELECT * FROM news WHERE trust=2
                          Grüße
                          Signatur:
                          PHP-Code:
                          $s '0048656c6c6f20576f726c64';
                          while(
                          $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X